Seit 30.000 Händen leichter Verlust auf NL10 SSS

    • DerBronco
      DerBronco
      Silber
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 312
      So, Zeit für einen kleinen Heulthread :)

      Habe in den letzten 30.000 Händen auf NL10 nur noch Verlust gemacht, etwa 25 Stacks runter. Und das, obwohl ich jedes SSS-coaching der letzten Wochen besucht habe und die Gegner teils absolut erbärmlich spielen. Selbst nach 30.000 Händen komme ich aber nicht annähernd auf die Ergebnisse, die mir statistisch zustehen müssten. Beispiele aus der Session gerade:

      0,05/0,10 No-Limit Hold'em [color:blue](8 handed)[/color]
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with J:club: , J:diamond:
      [color:grey]6 folds[/color], [color:red]Hero raises to $0,40[/color], BB calls $0,30.

      Flop: ($0,80) T:heart: , 2:heart: , 7:diamond: [color:blue](2 players)[/color]
      [color:red]Hero bets $0,40[/color], [color:red]BB raises to $0,80[/color], [color:red]Hero raises to $1,60 (All-In)[/color], BB calls $0,80.

      Turn: ($4,00) 5:diamond:
      River: ($4,00) T:club:


      Final Pot: $4,00

      Results follow (highlight to see):
      [color:white]BB shows [ Qc, Ts ] three of a kind, Tens[/color]
      [color:white]Hero shows [ Jc, Jd ] two pairs, Jacks and Tens[/color]
      [color:white]BB wins $3.80 USD with three of a kind, Tens.[/color]




      0,05/0,10 No-Limit Hold'em [color:blue](10 handed)[/color]
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is UTG+2 with A:spade: , A:heart: . MP3 posts a blind of $0,10.
      [color:grey]2 folds[/color], [color:red]Hero raises to $0,50[/color], [color:grey]MP1 folds[/color], MP2 calls $0,50, [color:grey]4 folds[/color], BB calls $0,40.

      Flop: ($1,65) 2:diamond: , 6:club: , Q:heart: [color:blue](3 players)[/color]
      [color:red]BB bets $1,89[/color], [color:red]Hero raises to $1,35 (All-In)[/color], [color:grey]MP2 folds[/color].

      Turn: ($4,89) 2:heart:
      River: ($4,89) 8:heart:


      Final Pot: $4,89

      Results follow (highlight to see):
      [color:white]BB shows [ Qc, 2c ] a full house, Twos full of Queens[/color]
      [color:white]Hero shows [ As, Ah ] two pairs, Aces and Twos[/color]
      [color:white]BB wins $0.54 USD with a full house, Twos full of Queens.[/color]
      [color:white]BB wins $4.14 USD with a full house, Twos full of Queens.[/color]


      Klar passiert so etwas jedem Mal, damit kann ich auch sehr gut leben. Nur passiert es mir in den letzten 30.000 Händen so unfassbar oft, dass ich Verlust mache. Dachte mir irgendwann hört das mal auf und ich mache wieder ungefähr den Gewinn, der mir statistisch zusteht. Aber es ändert sich nichts, ich kassiere einen Beat nach dem nächsten und mache Verlust.
      Was tun?
  • 38 Antworten
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      nach leaks suchen und weiterspielen.
    • DerBronco
      DerBronco
      Silber
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 312
      Befolge ich ja beides. Habe jedes SSS-coaching besucht, jedes Video mindestens 3-mal angesehen, jeden Artikel mindestens 3mal durchgearbeitet.
      Nach 10.000 Händen dachte ich mir "Wird schon wieder, Varianz, weiterspielen."
      Nach 20.000 genauso. Aber so langsam frage ich mich ob es denn nicht irgendwann mal aufhören müsste.
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      kannst ja mal im beispielhändeforum hände posten. scheinst du ja noch nicht gemacht zu haben.
    • icemaster7
      icemaster7
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2005 Beiträge: 117
      Du musst immer weiter nach leaks suchen und schau dir die Artikel noch mal an!!!

      Zu Hand 1:
      Du bettest am Flop halbe Potsize? Du musst doch keine Continuation Bet machen, hast meistens die beste Hand am flop!
      Du musst hier Potsize betten um vor dem Flush zu protecten!
    • DerBronco
      DerBronco
      Silber
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 312
      Hast Recht ist mir auch aufgefallen dass ich in diesem Fall nur halbe Potsize bette. Üblicherweise bette ich da 60 cent, also 2/3-Potsize. Ich wusste aber sowieso dass der Gegner ein Maniac ist und over the Top geht und ich all-in pushen werde.
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Original von icemaster7
      Zu Hand 1:
      Du bettest am Flop halbe Potsize? Du musst doch keine Continuation Bet machen, hast meistens die beste Hand am flop!
      Du musst hier Potsize betten um vor dem Flush zu protecten!
      Sehe ich anders. Im HU ist die Chance dass der Gegner nen Flushdraw bei nem 2-suited Board hat <10%, in den meisten Fällen ist der Gegner jedoch nahezu drawing dead oder hat 5 Outs, d.h. in man kann hier davon ausgehen fast immer zu gewinnen, ergo braucht man hier keine Protection sondern Value.
      Daher will man nicht dass Villain foldet, also ist halbe Potsize durchaus sinnvoll um ihn nicht zu verschrecken.

      Hat in der Hand ja auch wunderbar geklappt, dass der Gegner eines seiner 5 Outs trifft ist halt Pech.
    • snake777
      snake777
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.066
      Original von drunkenJedi
      Original von icemaster7
      Zu Hand 1:
      Du bettest am Flop halbe Potsize? Du musst doch keine Continuation Bet machen, hast meistens die beste Hand am flop!
      Du musst hier Potsize betten um vor dem Flush zu protecten!
      Sehe ich anders. Im HU ist die Chance dass der Gegner nen Flushdraw bei nem 2-suited Board hat <10%, in den meisten Fällen ist der Gegner jedoch nahezu drawing dead oder hat 5 Outs, d.h. in man kann hier davon ausgehen fast immer zu gewinnen, ergo braucht man hier keine Protection sondern Value.
      Daher will man nicht dass Villain foldet, also ist halbe Potsize durchaus sinnvoll um ihn nicht zu verschrecken.

      Hat in der Hand ja auch wunderbar geklappt, dass der Gegner eines seiner 5 Outs trifft ist halt Pech.
      Ich glaube eher du solltest dir die Artikel nochmals durchlesen!
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Original von snake777
      Ich glaube eher du solltest dir die Artikel nochmals durchlesen!
      Glaub mir, ich habe alle Artikel zur SSS gelesen und verstanden. Es ist nunmal so dass es sich bei der SSS die in den Strategieartikeln beschrieben wird um eine Anfängerstrategie handelt bei der viele Vereinfachungen vorgenommen wurden damit das Spiel möglichst einfach zu erlernen ist.

      Die optimale Spielweise weicht jedoch in vielen Fällen von der SSS ab, daher ist ein Verweis auf die Artikel kein Beweis dafür dass meine Ausführungen falsch sind. Wenn du meine Argumentation widerlegen willst musst du dich also etwas mehr anstrengen.
    • Wayneman
      Wayneman
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2006 Beiträge: 178
      Umstieg auf BSS! Auf dem Limit m. E. in jedem Fall profitabler!
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 5.804
      Seine Frage ist ja ob er bei der SSS was falsch macht. ;)

      Bei der ersten Händ hast du imho einfach Pech gehabt. DZu der zweiten Hand fällkt mir echt nix zu ein. Er beted da so viel er kann fast nur tripple Q haben. und da liegst du 1:9 hinten.

      Naja was solls es wird beim nächsten mal für dich bestimmt besser laufen.


      Edit: BSS ist wirklich profitalber aber swingiger. Solletst du nur machen wenn deine Postflopskills gut sind und dein Bankroll das mitmacht.
    • DerBronco
      DerBronco
      Silber
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 312
      Heute mühsam in 3 Stunden 17 Dollar verdient und gerade in ner Viertelstunde wieder fast 10 verloren. AK verliert gegen AQ, JJ gegen 44...
      Warum geht die Bankroll eigentlich immer in wenigen Minuten schlagartig nach unten und in vielen Stunden schleppend nach oben?
    • Hippla
      Hippla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2005 Beiträge: 36
      ich glaube einfach dass es im Poker inzwischen sehr viel tighte spieler gibt und kaum mehr callingstations.
      Auch dass auf NL10 die Spieler ihre Position nicht zu nutzen wissen halte ich für völlig falsch. Mindestens 70% der Spieler auf NL wissen ganz genau, dass wenn sie nen dicken Stack haben und auf Button oder CO nen dicken Bet ansetzen, dass die blinds fast immer folden.
      Nicht umsonst sitzen an vielen Tischen Leute mit 15-25$
      Aber es gibt auch viele Fische - ich finde wenn man an 4 Tischen statt 6 oder 8 spielt kriegt man ziemlich schnell read auf die Leute und weiß wie man gewisse Leute spielen muss.

      Aber ich kann dich trotzdem verstehen. Gestern auch in einer Session 15$ verlust gemacht weil ich mit sämtlichen AK, AA, JJ usw. gegen sets, flushs etc. verloren habe :)
    • DerBronco
      DerBronco
      Silber
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 312
      Original von SteveWarris
      Seine Frage ist ja ob er bei der SSS was falsch macht. ;)

      Bei der ersten Händ hast du imho einfach Pech gehabt. DZu der zweiten Hand fällkt mir echt nix zu ein. Er beted da so viel er kann fast nur tripple Q haben. und da liegst du 1:9 hinten.

      Naja was solls es wird beim nächsten mal für dich bestimmt besser laufen.


      Edit: BSS ist wirklich profitalber aber swingiger. Solletst du nur machen wenn deine Postflopskills gut sind und dein Bankroll das mitmacht.
      Naja BSS auf NL5 oder NL10 könnte ich mit meiner Bankroll eigentlich problemlos spielen. Eigentlich wollte ich aber erstmal ein Weilchen mit SSS eine vernünftige Bankroll aufbauen da ich SSS inzwischen (meiner Meinung nach - ich habe zumindest in > 10 sss-coachings noch keine leaks gefunden) ganz gut beherrsche. Der Umstieg auf BSS würde mich sowieso erstmal Geld kosten da ich davon noch nicht viel Ahnung habe.

      Das komische ist sowieso, dass ich in den ersten 10.000 Händen auf NL10 problemlos 150 $ Gewinn gemacht habe, da hatte ich aber noch einige Leaks (Reraise mit TT, gerne auch mal mit AQ ein Raise gecalled oder aus early position geraised etc.) Seitdem bewege ich mich aber irgendwie auf der Stelle. Das geht immer ganz mühsam in 4 Tagen 30 Dollar rauf, an einem Tag 30 Dollar runter, mühsam wieder 30 Dollar rauf...
    • DerBronco
      DerBronco
      Silber
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 312
      Hier zwei meiner Lieblingshände von heute:


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em [color:blue](9 handed)[/color]
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with A:club: , K:diamond:
      [color:red]Hero raises to $0,40[/color], [color:grey]UTG+2 folds[/color], MP1 calls $0,40, [color:grey]4 folds[/color], [color:red]UTG+1 raises to $0,70[/color], [color:grey]BB folds[/color], [color:red]Hero raises to $1,90 (All-In)[/color], [color:grey]MP1 folds[/color], UTG+1 calls $1,20.

      Flop: ($4,30) K:spade: , A:diamond: , 9:club:
      Turn: ($4,30) J:spade:
      River: ($4,30) T:spade:


      Final Pot: $4,30

      Results follow (highlight to see):
      [color:white]UTG+1 shows [ Qd, As ] a straight Ten to Ace[/color]
      [color:white]Hero shows [ Ac, Kd ] two pairs, Aces and Kings[/color]
      [color:white]UTG+1 wins $4.09 USD with a straight, Ten to Ace.[/color]

      Laut Pokerstove hatte ich nach dem Flop 98%. Naja scheinbar zu wenig.




      0,05/0,10 No-Limit Hold'em [color:blue](7 handed)[/color]
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP2 with T:heart: , T:club:
      [color:grey]MP1 folds[/color], [color:red]Hero raises to $0,40[/color], [color:grey]MP3 folds[/color], CO calls $0,40, BU calls $0,40, SB calls $0,35, [color:grey]BB folds[/color].

      Flop: ($1,70) T:diamond: , A:club: , 7:club: [color:blue](4 players)[/color]
      SB checks, [color:red]Hero bets $1[/color], [color:grey]CO folds[/color], [color:red]BU raises to $2,00[/color], [color:red]SB raises to $5,00[/color], [color:red]Hero raises to $1,60 (All-In)[/color], [color:red]BU raises to $4,58 (All-In)[/color].

      Turn: ($12,88) A:heart:
      River: ($12,88) 2:diamond:


      Final Pot: $12,88

      Results follow (highlight to see):
      [color:white]BU shows [ 7d, As ] a full house, Aces full of Sevens[/color]
      [color:white]SB shows [ Ad, Qs ] three of a kind, Aces[/color]
      [color:white]Hero shows [ Th, Tc ] a full house, Tens full of Aces[/color]
      [color:white]SB wins $0.42 USD with three of a kind, Aces.[/color]
      [color:white]BU wins $5.66 USD with a full house, Aces full of Sevens.[/color]
      [color:white]BU wins $6.18 USD with a full house, Aces full of Sevens.[/color]



      Hier waren es am Flop 91%. Natürlich auch nicht genug.
    • DerBronco
      DerBronco
      Silber
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 312
      Weiter gehts:


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em [color:blue](10 handed)[/color]
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with A:spade: , A:diamond:
      [color:grey]UTG folds[/color], [color:red]UTG+1 raises to $0,30[/color], [color:grey]UTG+2 folds[/color], MP1 calls $0,30, [color:grey]2 folds[/color], [color:red]Hero raises to $1,00[/color], [color:grey]3 folds[/color], UTG+1 calls $0,70, MP1 calls $0,70.

      Flop: ($3,15) J:spade: , 4:diamond: , K:club: [color:blue](3 players)[/color]
      UTG+1 checks, MP1 checks, [color:red]Hero bets $1 (All-In)[/color], UTG+1 calls $1,00, [color:grey]MP1 folds[/color].

      Turn: ($5,15) Q:club:
      River: ($5,15) 5:diamond:


      Final Pot: $5,15

      Results follow (highlight to see):
      [color:white]UTG+1 shows [ Qh, Jh ] two pairs, Queens and Jacks[/color]
      [color:white]Hero shows [ As, Ad ] a pair of Aces[/color]
      [color:white]UTG+1 wins $4.90 USD with two pairs, Queens and Jacks.[/color]


      0,05/0,10 No-Limit Hold'em [color:blue](10 handed)[/color]
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is UTG+2 with K:spade: , K:club:
      [color:grey]UTG folds[/color], UTG+1 calls $0,10, [color:red]Hero raises to $0,50[/color], [color:grey]3 folds[/color], [color:red]CO raises to $2,00[/color], [color:grey]4 folds[/color], [color:red]Hero raises to $1,85 (All-In)[/color].

      Flop: ($4,10) 9:spade: , 7:club: , 4:spade:
      Turn: ($4,10) 6:club:
      River: ($4,10) T:diamond:


      Final Pot: $4,10

      Results follow (highlight to see):
      [color:white]CO shows [ Ad, 8c ] a straight Six to Ten[/color]
      [color:white]Hero shows [ Ks, Kc ] a pair of Kings[/color]
      [color:white]CO wins $0.15 USD with a straight, Six to Ten.[/color]
      [color:white]CO wins $3.76 USD with a straight, Six to Ten.[/color]


      Wie will man Gewinn machen wenn einem seit über 30.000 Händen ständig so ein Mist passiert??
    • Hippla
      Hippla
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2005 Beiträge: 36
      jo das sind bittere Hände - hab solche auch mal 2-3 Sessions lang gehabt, dann wieder leichter upswing.
      Aber es sind nunmal Warscheinlichkeiten. An deiner Stelle würde ich das positiver sehen. 20.000 Hände Downswing heißt warscheinlichkeitsmäßig betrachtet dass du auch einen sehr langenUpswing haben wirst in Zukunft.
      Also immer am Ball bleiben und auf den Upswing freuen.
      Viel Glück dabei!
    • irtehpwns
      irtehpwns
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 469
      Original von Hippla
      [...] 20.000 Hände Downswing heißt warscheinlichkeitsmäßig betrachtet dass du auch einen sehr langenUpswing haben wirst in Zukunft [...]
      Diese Logik Verstehe ich nicht. Wenn du das mathematisch begründen könntest, wäre ich dir sehr dankbar... Seit wann wirken sich denn vergangene Ereignisse derart auf die Zukunft aus? Bist du ein Fan von Determinismus-Theorien? ;)
    • snake777
      snake777
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 1.066
      Was beschwert ihr euch auch die ganze Zeit?
      Bist ja selber schuld wenn du 30000 hände SSS spielst und erst dann merkst dass SSS schwul ist!

      Also heul nicht rum und spiel BSS!

      Wer nimmt schon solche kleine SSS-Spieler ernst, freu mich immer wieder wenn sie am flop pushen mit ihrem Toppair und danach rumheulen wie kleine pussys wenn sie gegen twopair oder sonst was verlieren!
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      Original von snake777
      Was beschwert ihr euch auch die ganze Zeit?
      Bist ja selber schuld wenn du 30000 hände SSS spielst und erst dann merkst dass SSS schwul ist!

      Also heul nicht rum und spiel BSS!

      Wer nimmt schon solche kleine SSS-Spieler ernst, freu mich immer wieder wenn sie am flop pushen mit ihrem Toppair und danach rumheulen wie kleine pussys wenn sie gegen twopair oder sonst was verlieren!
      Original von snake777
      Ich glaube eher du solltest dir die Artikel nochmals durchlesen!

      olol... hier spricht der pro!
      such dir einen anderen thread zum rumspacken aus, wenn du hier nichts konstruktives beitragen kannst

      wie mir dieses scheiß arrogante BSS gelaber auf den sack geht... neidisch, dass wir durch 12-tablen auf einem, mit der gleichen BR, doppelt so hohen limit ne größere hourly rate haben?
    • 1
    • 2