Es läuft nichts mehr..

    • hamerl
      hamerl
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 30
      Guten Abend,

      Seit gut 6 wochen spiele ich nun auf partypoker, es ging trotz weniger Rückschläge zunächst auch mal ganz gut los. Dank den Artikeln und dem Coaching habe ich den Umstieg auf SH eigentlich auch ganz gut gemeistert und auf 0.5/1 über 300BB plus gemacht.
      Damit hatte ich genug um mal einen Versuch auf 1/2 zu wagen, was nach einem kurzen Upswing jedoch schief ging. Also bin ich bei 600$ erstmal wieder zurück zu 0.5/1, jedoch läuft seitdem (mittlerweile schon gut 2 Wochen) gar nichts mehr. Kaum ein Tag, an dem ich plus mache, stattdessen verliere ich in den ersten 200 Händen an die 20-30BB, die ich bis zum Ende der Session meistens wieder reinhole.
      Heute nun dachte ich, es gehe mal wieder aufwärts nach anfänglichen 50BB plus, jedoch verlor ich diese ebenso schnell wieder. Danach folgten wiederum 35BB minus und mein Schlussstrich für heute.

      Sind solche swings normal? Mir kommt es manchmal vor, dass ich ein wenig zu loose bin, was ich allerdings seltenst beim spielen selbst bemerke. Ich spiele sehr konzentriert und schaffe es mittlerweile eigentlich auch ganz gut, die Hände der/des Gegners einzuschätzen. Trotzdem kommen dann immer wieder Bad Beats an mehreren Tischen gleichzeitig, die mich mittlerweile immer mehr Nerven kosten.
      ch wäre sehr dankbar, wenn ihr mir irgendwelche Tips geben könntet, auch was meine Stats entspricht.

      Ist es ratsam, wirklich mal Pause zu machen, und sich nicht mit pokern zu beschäftigen? Ich habe bisher fast jeden Tag mind. 500 Hände gespielt, und wenn nicht, mir trotzdem Artikel durchgelesen oder beim Coaching zugesehen...
      Proft-Graph

  • 7 Antworten
    • jjacky
      jjacky
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.305
      link
    • EagleEye76
      EagleEye76
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 31
      Hi,

      Ich bin ja nur nen Anfänger aber es kommt mir so vor als ob du zu viele Hände spielst (saw flop not blind sollte um 18% liegen).
      Das erklärt auch das "Semi Loose Aggressive".
      Auch der Wert für Flop-Turn erscheint mir etwas hoch.

      Pause vom Pokern solltest du machen wenn der Frust zu groß wird.
      Kann sein, dass du anfängst zu tilten und deshalb mehr Hände spielst, als du solltest.
      Frag doch einfach mal nach nem Privat-Coaching und lass dich beim Spielen beobachten.

      Ich hoffe, es läuft bei dir bald wieder besser :)
    • hamerl
      hamerl
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 30
      Danke zunächst mal für deine Hilfe,

      was ich vielleicht vergessen habe ist zu erwähnen, dass ich ausschließlich SH spiele. Ich denke dafür ist mein vpip noch im Rahmen des erlaubten?
      Pausen mache ich, klar, jedoch denke ich mir nach ein paar Stunden bzw. am nächsten Tag immer wieder, dass es wieder geht. Sollte ich trotzdem eine längere Pause machen? Und nein, ich tilte nicht und habe noch nie getiltet, bevor ich sowas mache schalte ich lieber meinen PC aus und versuche ein wenig abzuschalten...
      Wer bietet hier denn privat-coaching an und was müsste man dafür berappen? wäre vielleicht schon mal hilfreich sich beobachten zu lassen.

      @jjacky: Den Thread hab ich schonmal gelesen, und ich bin keineswegs mehr in der Phase, in der man vielleicht denkt, Pokern sei leicht verdientes Geld. Ich wäre im Moment froh, wenn ich die Möglichkeit hätte, auf niedrigeren Limits bzw. um Playmoney zu spielen, dass beim letzteren die Bedingungen nicht wirklich vergleichbar sind, liegt wohl auf der Hand.
    • EagleEye76
      EagleEye76
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 31
      OK, für SH ist der Wert dann wohl noch im Rahmen.
      Respekt für no tilt, ich erwisch mich schon mal dabei (wenns lange schlecht läuft).
      Was privat-coaching angeht, kann ich dir im Moment nicht sagen, wer sowas anbietet.
      Einfach mal in den Foren suchen, ansonsten fragen.
      Irgendein Pro wird sich schon finden. :)
    • Chris~
      Chris~
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 935
      bilndstealing is zu low, sollte so an 35% kommen
      postflop aggro is zu low, sollte flop = 3, turn = 3, river = 2 sein

      schau dazu ma hier rein [Allgemein] PokerTracker Stats von winning players auf 3/6 Dollar
    • hamerl
      hamerl
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 30
      Ich weiß langsam nicht mehr was ich tun soll :(

      Kann das nach mehreren Wochen immer noch ein Downswing sein? Oder schaffe ich es wirklich nicht, das Limit zu schlagen und meine 3BB/100 über 13k hands waren nur Glück? Ich hatte ja schon mehrere Rückschläge, aber so langsam verliere ich jegliches Gefühl für meine Handstärke. Ich hab jetzt innerhalb von 2 Wochen knapp 300BB Verlust gemacht, vor 3 Wochen hab ich noch 1/2 gespielt, jetz hab ich eigentlich nichtmal mehr genug für 0,5/1.

      Soll ich vielleicht eine Pause machen? Auf Pokerstars weiterspielen? Ich weiß im moment echt nicht mehr weiter, und um Leaks wie pf-af zu erhöhen fehlt mir im moment ein wenig das "Selbstvertrauen"... :(
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      Wegen des fehlenden Selbstvertrauens ist die Pause ja da. Oder als eine Art "Notbremse".

      Nach ein paar Tagen siehst Du schon klarer...