330BB minus in 5 Wochen!

    • Schosch
      Schosch
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 450
      Ich hab keinen Bock mehr!!

      In 5 Wochen 110 § verloren!!
      Ich war bei 275$ im Limit 0.25/0.50 FL bin dann unter 250$ gefallen und wieder ins Limit 0.15/0.30 gewechselt.
      4 Wochen später, sprich heute, bin ich bei 165$, kurz vor einem weiteren Limit abstieg!
      Ich spiele strikt nach SHC und kann die Basic und Silber Artikel auswendig!
      Ich hab keine Ahnung woran das liegt, sicher mach ich noch einige Fehler, aber ich verliere so oft unglücklich am River oder durch irgendwelche anderen schei.. Aktionen meiner Gegner.
      Ich hatte schon 2 Downswings in Höhe von 200BB, hab mich immer wieder berappelt, aber jetzt sind das schon über 330BB minus in 5 Wochen!!

      Ich weiß nicht was ich machen soll, ich denke bei PP wird beschissen!!!

      Kann mir jemand Tipps geben????

      Vielen Dank im Voraus
  • 11 Antworten
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Original von Schosch
      In 5 Wochen 110 § verloren!!
      Solange es keine Dollar sind, ist das ja nicht so schlimm... :tongue: :rolleyes:

      Ne, Spaß beiseite. Ich würde dir vorschlagen mal ein paar gespielte Hände zu posten (im Beispielhändeforum deines Limits) und Coachings zu besuchen. Das hilft dir sicher dein Spiel zu verbessern.
    • schnabler
      schnabler
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 1.010
      bei pp wird mit sicherheit nicht beschissen, spiel mal auf stars, dann weisst du was beschiss ist... j/k

      wie auch immer, du hast ganze 4 beiträge in diesem forum, was eindeutig darauf schliessen lässt, dass du noch nie eine einzige hand gepostet hast - und das ist schonmal der erste fehler, bzw. tipp den ich dir geben kann.

      des weiteren musst du dich einfach an solche phasen gewöhnen, es wird auf jedem limit und egal wie gut/schlecht du spielst phasen geben, in denen du so ca. jede hand verlierst und es einfach nur monoton nach unten geht. (gerade dann, wenn du irgendwann mal auf shorthanded wechselst)
      also kopf hoch, spiel kontinuierlich evaluieren und verbessern denn: after the rain comes sun.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Gehts bergauf, ist es gutes Spiel, gehts bergab wird beschissen. Mit der Einstellung wirst du es nicht weit bringen. Arbeite lieber an deinem Spiel. 330BB Down auf den Limits kommt nicht häufig vor, du hast sicher einiges an Leaks. Und BRM-mäßig mußt du nicht bei 250$ absteigen, da hast du doch noch 500BB für dein Limit, genau wie jetzt für 0,15/0,30.
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Du hast nen Down. Ok. Dagegen kannst du erstmal nix machen und musst es einfach hinnehmen. Ohne Varianz wär Poker nicht profitabel. Was du aber machen kannst ist die Höhe des Downs zu beeinflussen. Vermutlich hätten mit den Karten, die du in dieser Phase bekommen hast, nich mal die besten Spieler der Welt Plus gemacht. Sie hätten aber durch ihr gutes Spiel weniger Minus gemacht.

      Versuch, deine ganze Pokerlaufbahn als Sinusgraph zu sehen. Es geht ständig hoch und runter. Bei nem Durchschnittspieler der langfristig +-0 spielt siehts sogar fast so aus. Der gute Spieler schafft es aber, den Sinusgraph zu pushen, indem er in den steigenden Phasen noch 2-3 BB mehr gewinnt, und in den fallenden Phasen 2-3 BB weniger verliert. Langfristig geht es so für ihn nach oben. Er macht also auch in den Downphasen relativen Gewinn zum Durchschnittspieler, obwohl er verliert. Und dieser relative Gewinn sollte dein Ziel sein. Arbeite also an deinem Spiel, und denke in Downphasen drüber nach, wieviel ein schlechterer Spieler hier verloren hätte.

      Hoffe das hilft.
    • Schosch
      Schosch
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 450
      Aber ist ein downswing von 330BB überhaupt im bereich des möglichen, oder hab ich so scheiße gespielt?
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.354
      Original von Schosch
      Aber ist ein downswing von 330BB überhaupt im bereich des möglichen, oder hab ich so scheiße gespielt?
      Woher weisst du denn dass du winning player bist?
      hast ja nicht soviel erreicht bis jetzt.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.354
      Original von HillBilly
      Original von Schosch
      Aber ist ein downswing von 330BB überhaupt im bereich des möglichen, oder hab ich so scheiße gespielt?
      Woher weisst du denn dass du winning player bist?
      hast ja nicht soviel erreicht bis jetzt.
      BTW:
      wenn du denkst dass PP bescheisst,dann spiel bei titan :P
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      Schau dir mal ältere Threads in der Sorgenhotline an, da findest du einige mit mehr als 330BB. Kann natürlich auch sein dass du einfach scheiße spielst, aber das kann ich von hier nich beurteilen. Meistens isses ein Mix aus beidem, aber wie gesagt, wenn du dein Spiel verbesserst (Beispielhände, Coaching etc...) dann kannste wenigstens den Teil, der durch schlechten Skill entsteht, so weit wie möglich minimieren.

      @Hillbilly: Kannst mich doch mal in deiner Sig dazufügen. Im Moment wirkst du auf mich wie so n typischer HillBilly, der einem in ner Kneipe entgegenkommt, sich vor einem aufstellt und sagt :"Wir mügen hier keine Fremden, Fremder!" ;)
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.354
      Original von Ulek

      @Hillbilly: Kannst mich doch mal in deiner Sig dazufügen. Im Moment wirkst du auf mich wie so n typischer HillBilly, der einem in ner Kneipe entgegenkommt, sich vor einem aufstellt und sagt :"Wir mügen hier keine Fremden, Fremder!" ;)
      LOL

      Done Sir
      Ich habe die Sig nicht editert seitdem ich von da weg bin. ;)
    • Ulek
      Ulek
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 3.682
      thx. Jetzt sagt er "Ach komm, setz dich, ich geb dir einen aus".
    • Luzi
      Luzi
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 227
      Kleiner Tipp meinerseits, einfach mal ne Woche Pause machen und versuchen abzuschalten, ist meistens so das man bei großen verlusten nur noch sehr bescheiden Poker spielt als normalerweise, dazu in dieser Freizeit einfach mal Gedanken über den Downswing machen und die Sessions Revue passieren lassen um über dein Spiel und deine gespielten Hände nachzudenken ob du eine gute oder schlechte Entscheidung getroffen hast um deine hand weiterzuspielen. ;)