Probleme mit der Windows Taskleiste

    • snowhhill
      snowhhill
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2005 Beiträge: 14
      Meine Taskleiste ist 3 Zeilen hoch und verbirgt sich automatisch in den Hintergrund.

      Meistens spiele ich auf 6 Tischen. Wenn ich jetzt bei einem Tisch bieten, ... muss macht sich immer die Taskleiste auf, ist wahnsinnig lästig (hat PokerStars nie gemacht).

      Kann man da was machen?

      MFG Snow
  • 3 Antworten
    • Christo66
      Christo66
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 129
      Wenn ich spiele schiebe ich die Taskleiste aus dem Bildschirm. Auschalten das sie automatisch ins Bild rutscht und rechtklick auf Taskleiste und schauen das Taskleiste fixieren nicht markiert ist, dann kannst du die Leiste mit der Maus aus dem Bild schieben und sie bleibt auch unten.
    • snowhhill
      snowhhill
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2005 Beiträge: 14
      Danke für die Info. Aber das ich meine PC jedesmal verstellen muss um zu spielen interessiert mich überhaupt nicht. Finde so wie so das PS eine besseres Programm hat.
    • Queequeg
      Queequeg
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 162
      Also es gibt ein Programm namens PartyPopupBuster, das PP daran hindert, Fenster in den Vordergrund zu schieben. Aber selbst dieses Programm vermag es nicht, das Blinken der Symbole in der Taskleiste zu verhindern. Programmiertechnisch wäre es wohl möglich, hat aber wahrscheinlich noch niemand versucht.

      Du könntest dir auch einen zusätzlichen windows account erstellen, mit dem du Poker spielst, und der die "richtigen" settings hat. (hint: mstsc)