Varianz

    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      hi!

      hab nach mass cashouts am mittwoch wieder mit den 22er und 33ern zum BR building angefangen...nur die varianz mit der ich da konfrontiert bin kann ich nicht ganz glauben

      Hatte in 527 sngs bereits 3 DS für 30+ buyins drin...

      das sickste is ja:
      243 22er: ROI 15%
      284 33er: ROI -6%


      wtf? gibts vielleicht einen Varianzrechner in excel oder so um zu sehen was im bereich des möglichen ist? ich mein ich hätt mir schon 15%+ auf den 33ern zugetraut....

      mfg
  • 23 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      500 sngs break even is possible, kommt vor ;)

      -6% is auch mit bad luck gepaart scho kein gutes omen, kann dir aussem stehgreif mit erwartungswert usw nu aber nicht ausrechnen, sry ;)

      aber naja zock halt noch was? :P
    • BAndelfAnIE
      BAndelfAnIE
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 164
      was bewegt einen denn dazu nachdem man die 55/109 erfolgreich spielt alles auszuzahlen und bei den 22/33 neuanzufangen anstatt soviel auszuzahlen , dass man die 55 weiter spielen kann ?

      mal abgesehen davon , war mir auch lange nicht bewusst was ein downswing eigtl heissn kann und ich glaube irgendwie auch nicht dass sich horror davon ein richtiges bild machn kann aber nachdem ich schon glaubte garkeine session mehr minus machn zu koennen hat sich meine br innerhalb eines monats um 6 k verkürzt und im ggnteil finde ich nicht dass mir das sonderlich geholfen hat mein spiel zu verbessern , sondenr ich wurde immer passiver, weil ich einfach unverhältnismäßig oft auf monster getroffen bin, gab zb sessions da bin ich an 5 tables hintereinander bei puhses in die asse gerannt und am 6ten hab ich dann selbst mit ihnen nen badbeat kassiert :) .

      seit dem ich mit den pockertracker spiele hab ich aufjedenfall ne ähnlcihe statistik wie du nur andersrum , wobei mein br management vorsieht immer wieder höhere limits zu shottn und ich jetzt hofentlich endlich wieder die 55er zocken kann .
      also was ich dir sagn kann oder will oder wie auch immer , ja es ist grausam.
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Original von Flowjob
      das sickste is ja:
      243 22er: ROI 15%
      284 33er: ROI -6%
      poste einfach nochmal, wenn du bei beiden werten von der anzahl her noch ne 0 dranhängen kannst.

      so bringt das gar nix, weil so eine anzah einfach null aussagt. der bekloppteste player kann nach 250 sng +20%, und der beste spieler, der fehlerfrei nach icm spielt -20%... wenn du aber so hohe limits schonmal gespielt hast, müsstest das doch wissen !?

      oder hast du nie mal 250 aufeinanderfolgende sngs auf nem limit dickes minus gehabt ? oder 500 oder 1000 oder selbst 2000 sngs even ? Sowas is doch normal.
    • moneymaker00
      moneymaker00
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.087
      2000 even ist sicher nicht normal als wp
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Original von moneymaker00
      2000 even ist sicher nicht normal als wp
      http://www.sharkscope.com viel spass
    • IamInSAnE
      IamInSAnE
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2005 Beiträge: 834
      Ich weiß 100% genau wie du doch fühlst. Ich hab ja in einem anderen thread auch gejammert. Aber deine samplesize ist nichts sagend. Wie gesagt als ich mit den 55er angefangen hab dachte ich schon och dreh durch. War nonstop im minus hin und wieder mal kurz break even und erst nach 500sngs haben die beats aufgehört. Habe ja inzwischen gut über 1k sngs samplesize auf den 55er und stecke schon wieder seit einer Woche in nem downswing fest in dem ich irgendwie so gut wie nichts gewinnen kann. Hatte glaube ich in der gesamten Zeit nur 1 oder 2 kurze Ups auf den 55er.

      @Horror also -6% roi nach knapp 300 sngs ist absolut nicht unwahrscheinlich meiner meinung nach, zumindestens nach dem was ich die letzte zeit so erlebe
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      ja ich weiß dass das geht so lange breakeven zu sein....aber meine frage is halt ob der ROI nach 300 sngs noch um mehr als 20% abweichen kann....das kann ich mir nur schwer vorstellen....und zu den high limit playern mit ihren riesen breakeven swings is zu sagen: die haben ja einen viel niedrigeren roi, und dadurch wird das auch viel warscheinlicher

      ps: einen varianzrechner kennt keiner?!
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      also wenn du weißt dass es geht so lange breakeven zu sein, dann ists doch logisch das es bei den ersten 300 auch so sein kann...versteh ich jetzt nicht, kannst auch 1000 brekeven sein und gesamtroi ist 20%, wenn man pech hat passiert es halt genau mal bei den ersten 1000...
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      Original von nomar
      kannst auch 1000 brekeven sein und gesamtroi ist 20%
      jo das is nämlich genau die frage...das glaub ich nämlich nicht wirklich ;)
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      klar,spielst halt die nächsten 1000 mit 40 % oder die nächsten 2000 mit jeweils...naja, kann man ja jetzt ausrechnen :)
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      Original von nomar
      klar,spielst halt die nächsten 1000 mit 40 % oder die nächsten 2000 mit jeweils...naja, kann man ja jetzt ausrechnen :)
      jo, nur halte ich das nicht für möglich
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Aber sicher doch.
      Du hast doch die 55er/109er gespielt und hast jetzt Probleme mit 300sngs break even? Hatteste vorher keine swings?
      Die 22er sind swingy wie Sau, die ganzen Donks callen halt jeden scheiss.
      Und 300sng sind doch mal gar keine samplesize.
      Und ich behaupte einfach mal, dass es durchaus möglich ist, dass man 20% vom realen roi abweicht.
      Hab ca 1000sng fast break even gespielt, mit nem riesigen roi von 2,1% oder so. Mein SNGwiz mochte mich in der zeit allerdings eigentlich ganz gut leiden, passiert halt wenn man entweder colddecked ist oder suckouts frisst.
      Und davor hatte ich auf 800 sngs irgendwas um die 18-22% roi, wobei ne roi aussage wohl nicht wirklich sinn macht <2-3k sngs.
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      hm...ich werd wohl die woche einfach nochmal 500 sngs reinhaun, dann sehn wir weiter
    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Original von Flowjob
      hm...ich werd wohl die woche einfach nochmal 500 sngs reinhaun, dann sehn wir weiter
      oder so :) Sag dann mal bescheid... Das hauptding is immer am Beginn von nem neuen Limit wo man mit dem ROI beginnt, da schwankt alles total und es is scheisse wenn man nicht direkt 10+ hat.

      wenn das später nach 2000 gespielten passiert is das glaub ich nicht so wild...aber u.a. wegen diesen swings fang ich parallel auch wieder das Cashgamen an, ich hoffe das bringt die nötige Abwechslung. Nachteil dabei ist natürlich das die samplesize langsamer wächst. vorteil: wann hat man schonmal im CG und bei SNGs gleichzeitig nen downswing :)
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      joar varianz is der könig;) hab bei den 55er in 100 sngs schon 4k gemacht und in 30 sngs 1k verloren und dann auch ma wieder 300 sngs break even... denke echt unter ner 4 stelligen samplesize sagen die werte recht wenig, und selbst 1k is ja noch wenig.
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      Original von domano
      hab bei den 55er in 100 sngs schon 4k gemacht
      lol wtf? roi 80% anyone?
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.877
      ma rechnene:D
      ok warn 130 sngs
      von 1400 auf 5630
      sind 32$ pro sng also 63% roi wenn ich mich nich irre:D

      will mal wieder so ein up:(
    • Tonding
      Tonding
      Black
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 3.362
      Das hier sind alle meine SNGs seit ich Tourney Manager habe.
      Angefangen am 13.4.
      Die Varianz kann schon enorm sein.

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      fast 2000 sngs in gut nem monat, nice... wieviel gesamt roi ?

      Da sieht mans ja perfekt, nach 1300 even und gesamt wahrscheinlich ordentlich.
    • 1
    • 2