Post-Flop-Chart als "Spickzettel" neben der Tastatur (80% Lösung reicht aus!)

    • JoeJack
      JoeJack
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 226
      Mein generelles Problem: Immer wenn ich eine Regel verinnerlicht habe, kommen schnell gegenteilige Aussagen, was mich verwirrt. OK, Poker ist ein komplexes Spiel, aber kann man nicht ein paar goldene Regeln aufstellen, sich diese merken um damit für den Großteil der Situationen gewappnet zu sein?

      Pokermäßig, stehe ich noch am Anfang, da kann man nicht alles kennen - aber vielleicht reichen hier 80 % aus,wenn die sicher verinnerlicht sind, um damit +EV zu sein. Wer das Pareto-Prinzip kennt, versteht meine Situation vielleicht.

      Mir würde es hier sehr weiterhelfen, wenn es z.B. ein Flop-Chart gäbe (ähnlich wie das SHC).

      Prinzipiell vertstehe ich die Meinungen, die hier im Forum vertreten werden: "So ein Chart ist aufgrund der Komplexität im FlopPlay nicht möglich". Ich will auch kein perfektes 100%-Chart. Besser ein 80% Chart, was man sich leicht verinnerlichen kann und als Basis für die Verfeinerung nehmen kann.

      Ich bin einfach zu langsam, als dass ich während des Spiels die Strategie-Sektion und WLLH studieren kann. Ich brauch 'ne gedrucke Excel-Liste, die neben der Maus liegt.

      Hat jemand so was schon mal entwickelt (evtl .auch für Turn/River)?
  • 10 Antworten
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Witzig ... wenn ich danach suche bekomme ich einen 'fatal error' ... hmm ... Also es gibt da was grobes. Durchsuche halt mal das Forum für 'Tabellen und Charts'. Ich weiß nicht wie es heisst, steht halt als Überschrift 'Flop/Turn' drüber ... tja ...
    • SC4life
      SC4life
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 962
      Versuche doch einfach die Artikel so gut wie möglich zu verinnerlichen. Ich glaube kaum das ein solcher Chart sinnvoll wäre. Alleine wegen der Übersichtlichkeit.
    • Logaras
      Logaras
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 531
      hmm standardlines stehen doch auf dem silber sh chat drauf oder? (warum auch immer)
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.235
      Wie soll den so ein chart aussehen? Wenn du was getroffen hast --> 2/3 potsize, wenn nicht trotzdem 2/3 potsize...oder wat? ?(
      Also ich würde empfehlen ca. 20-30 mal die artikel durchzulesen/durchzuarbeiten und wenn man dann immer noch nen postflop chart will --> aufhören mit pokern.
      Wie soll man denn vernünftig profit machen, wenn man nicht verstanden hat, wann man wo wieviel setzt? Sry, ich halte die idee für den größten mist, den man beim pokern anstellen könnte.
      Grüße

      PS: standardlines stehen ja auf den charts druff
    • JoeJack
      JoeJack
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 226
      Original von Logaras
      hmm standardlines stehen doch auf dem silber sh chat drauf oder? (warum auch immer)
      Bin noch Bronze, dann muss ich erst meinen Account "versilbern" - kann dauern ... :(
    • SaulGoodman06
      SaulGoodman06
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 571
      Spielst du FL?
      http://www.pokerstrategy.org.uk/de/strategy/42/
      Dort ist doch ganz gut beschrieben wie du die einzelnen Hände ungefähr spielen solltest. Ich hab mir damals zu jeder aufgeführten Hand nen paar Stichpunkte gemacht und mir das Ganze an den Bildschirm geklebt :)
    • Crouch123
      Crouch123
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 751
      Ich hab mir mal, als ich angefangen habe mit dem Pokern, so etwas ähnliches erstellt und hier reingestellt. Hat aber keine Sau interessiert. Vielleicht hilfts dir ja:

      Pokergrundlagen - Postflop

      MFG, Crouch
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Wichtig ist, dass du nicht irgendwie Readable wirst, also du solltest in etwa immer gleich viel betten, egal obs eine Cbet ist oder du ein Monster getroffen hast.

      Gibt Leute, deren Betsize sagt was über die Stärke deren Hand aus. Je kleiner die Bet, desto Stärker die Hand.
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Original von Kilania
      Wichtig ist, dass du nicht irgendwie Readable wirst, also du solltest in etwa immer gleich viel betten, egal obs eine Cbet ist oder du ein Monster getroffen hast.

      Gibt Leute, deren Betsize sagt was über die Stärke deren Hand aus. Je kleiner die Bet, desto Stärker die Hand.
      Das ist genau das was er in den Micros GAR nicht wissen brauch
    • JoeJack
      JoeJack
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 226
      Pokergrundlagen - Postflop
      Ja, genau so was suche ich. Endlich mal was Konkretes und kein "geht nicht / gibt's nicht" Danke! :D

      Hat sonst noch jemand etwas ähnliches, was eine gute Ergänzung ist?