Das perfekte Mittel gegen Hitze beim Pokern?

    • LittleBube
      LittleBube
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 636
      ES WIRD HOT=)
      Ja der Sommer kommt. Aber ist es so, wenn ich am späten Abend nach Hause komm, hat sich mein schönes Arbeitszimmer aufgeheizt.... und zwar richtig mies... und dabei kann man sich nicht konzentrieren.
      Nun will ich mir eine Anschaffung leisten....
      Aber was ist nun das perfekte Mittel gegen diese Hitze?
      Die Notlösung wäre ein Ventilator.Aber gibt es nicht vllt. auch andere Möglichkeiten?
      Ich will aber kein Abluftschlauch haben da ich kein Loch in der Wand habe.
      Ich habe irgendwas von einem Aircooler gehört. wisst ihr was das ist bzw. wie das funktioniert?

      MfG

      PS.: sollte max. 150€ kosten
  • 16 Antworten
    • BigDevil84
      BigDevil84
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 182
      Ventilator in die Hose schieben. :D


      Setz dich in Boxershorts vor den Computer und stell den Ventilator direkt vor dich.Ist echt der Hit.
    • deejY
      deejY
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 53
      kleine mobile klimaanlagen kosten zwar teilweise wenig geld in der anschaffung, aber du wirst dich am ende des jahres über zigtausend euro stromrechnung, die du nachbezahlen darfst, freuen.. ;)
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Original von deejY
      kleine mobile klimaanlagen kosten zwar teilweise wenig geld in der anschaffung, aber du wirst dich am ende des jahres über zigtausend euro stromrechnung, die du nachbezahlen darfst, freuen.. ;)
      We're pokerplayer, who cares?

      Der Umweltaspekt würde wohl mehr ziehen ;)
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 806
      Original von deejY
      kleine mobile klimaanlagen kosten zwar teilweise wenig geld in der anschaffung, aber du wirst dich am ende des jahres über zigtausend euro stromrechnung, die du nachbezahlen darfst, freuen.. ;)
      zigtausend ??? Glaube mathematisch net so wirklich durchdacht oder ?

      Mit der Kühlleistung von 2.6 KW solltest Du wohl hinkommen bei einem normalen Raum.

      Hast dann eine elektrische Leistungsaufnahme von rund 1kW...
      Bei 365 Tagen im Jahr brauchste die maximalst 180 Tage
      an den 180 Tagen lässt Du die 5 Stunden laufen

      Ergibt : 180 Tage * 5 Stunden * 1 kW = 900 kWh

      Energiepreis 16 Cent/kWh = 144 Euro

      Also alles im allem zahlst Du weniger als einen Euro um Deine 5 Stunden kühl zu haben...

      Effektiver sind natürlich Split Geräte, hier würde ich Quick Connect Geräte empfehlen, da hier die Installtion durch einen Kältefachmann entfällt ( alles ist schon mit Kältemittel befüllt)
      Bei den Monoblock Geräten hat man das Problem mit der Abluft , Fenster Kippen mit so einen Abluftfinger reinstecken , rest mit Schaumstoff abdichten , geht wunderbar..
      Wobei man sagen muss, dass die Geräte ja die Luft die sie wegblasen wo herbekommen müssen, dadurch wird immer warme Luft aus dem Rest des Gebäudes angesaugt.
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.917
      zum glück bin ich ein Kellerkind mich juckt die hitze nicht großartig :D
    • Bettyhexe
      Bettyhexe
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 31
      apropos Ventilator in die Hose schieben.

      *ggg*


      netter Link. viel mir gerade so dazu ein.

      Der hätte den Ventilator sicher gut gebrauchen können.

      http://www.myvideo.de/watch/1429714
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      Diese Mobildinger taugen nix. Da kommt hinten natürlich mehr wärme raus als vorne kaltes weil wegen Wirkungsgrad. Da der Schlauch noch zum Fenster raus muss, kommt durch das offene Fenster wieder Sonne rein und der heiße Schlauch und und und. +- 0 habs zurückgebracht. Ach ja, den Wassertank gründlich leeren vorm Zurückbringen, sonst wird der schöne Realmarkt nass :-)

      Klimasplitgeräte sind klasse. Man kann die inzwischen wohl sogar ohne Vakuumpumpe installieren habe ich gehört.
    • efkay
      efkay
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.715
      laptop + sonnenschirm ftw
    • yog81
      yog81
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 2.158
      Original von efkay
      laptop + sonnenschirm ftw
      das hab ich mir auch grad gedacht, als ich meinen lappi auf dem balkon angemacht hab :D
    • LittleBube
      LittleBube
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 636
      Keller habe ich auch bloß da funzt WLAN nicht=/

      Naja wichtig bei dem Ding ist halt das es leicht zu installieren ist, einigermaßen günstig ist. Split geräte kosten ja gleich 1000€ oder?

      Wie auch immer ein paar Links wären goil^^
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      was sindn diese splitgeräte
      brauch man da kein schlauch?
    • Diveflo
      Diveflo
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 477
      Original von barthelli
      Diese Mobildinger taugen nix. Da kommt hinten natürlich mehr wärme raus als vorne kaltes weil wegen Wirkungsgrad. Da der Schlauch noch zum Fenster raus muss, kommt durch das offene Fenster wieder Sonne rein und der heiße Schlauch und und und. +- 0 habs zurückgebracht. Ach ja, den Wassertank gründlich leeren vorm Zurückbringen, sonst wird der schöne Realmarkt nass :-)

      Klimasplitgeräte sind klasse. Man kann die inzwischen wohl sogar ohne Vakuumpumpe installieren habe ich gehört.
      Hab so ein "billiges"...naja ich kann die warme Luft in nen anderes unbenutztes Zimmer nebenan blasen ...ich möcht das Teil nicht mehr missen :)
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Klimagerät
    • LittleBube
      LittleBube
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 636
      OK Danke das hat erstmal meine Fragen beantwortet
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      Kauf dir so einen von den Ventilatoren mit denen man Heißluftballons aufbläßt (bzw kalte Luft rein). Die sind mit nem 2 Takter getrieben und gehen gut ab :D

      Ansonsten...Deckenventilator ftw
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      ich denk so bekommst du das Problem am leichtesten in den Griff:

      http://www.youtube.com/watch?v=2DanmUG9-Dg

      :D