Mein Poker-Tagebuch

    • Bierkumpel
      Bierkumpel
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2007 Beiträge: 14
      Hallo Pokerfreunde!

      Ich, der Sascha (18), spiele seit einiger Zeit Poker, da es überall unter Freunden aktuell wurde. Da wir öfters auch um Geld spielten, und auch immernoch spielen, kaufte ich mir direkt auch das Buch "Die Pokerschule" von Jan Meinert. Ich begann, die gröbsten Anfängerfehler (loose-play, mit schlechten Karten mitpokern) zu beseitigen und eine vernünftige Spielbasis aufzubauen. Dann wollte ich mich über Onlinepoker informieren, da ich in Pokerabende mit meinen Freunden meist als Sieger herausstach.

      Da stieß ich auch schon auf Pokerstrategy. Ich meldete mich an, las die Basisartikel und schaffte das Quiz locker. Zunächst spielte ich +-0, gewann zwischendurch ein wenig. Allerdings hatte ich vermehrt noch meine alten Spielgewohnheiten, die mehr tight-passiv waren als tight-aggressive. Nachdem ich die Strategieartikel zwischendurch immer wieder durchlas, übernahm ich die aggressivere Spielweise. Allerdings verlor ich daruch auch über einige zeit ~8$, sodass mein Minimum-BR bei traurigen 42$ lag. Ich begann, die Sache noch ernster zu nehmen, und las Artikel für Artikel genauer, sah mir ein Coaching-Video an und stöberte nun auch im Forum. Ich bemerkte schnell meine Fehler, die denen der typischen Anfängerfehler im tight-aggressiven Spiel sehr gleichten.

      Beim nächsten Anlauf nun konnte ich meine Verluste minimieren und gewann mehr & größere Pötte. Mein BR liegt seit dem Verlust der 8$ nach nur 2 Stunden Spielzeit bei normalen Pech/Glückfaktor bei 47$.

      Ich möchte dieses Tagebuch nutzen, um einerseits mir selbst eine Motivation zu liefern, da ich mich hier schließlich nicht mit irgendwelchen gespielten Händen blamieren möchte, und um andererseits hier meine Spielweise (zum Beispiel durch das Posten von Händen) durch Diskussionsrunden mit euch zu analysieren und zu verbessern.

      Momentan habe ich, wie bereits gesagt, ein BR von 47$. Ich habe schon 1000 raked Hands, wieviele ich insgesamt gespielt habe, weiß ich garnicht (Wo sieht man das?).

      Ich habe aber auch schon direkt eine erste Frage. Und zwar habe ich das Programm Texas Grab'em um die Hands für dieses Forum vorzubereiten, allerdings verstehe ich nicht, warum er mir nicht den Showdown anzeigt. Wo liegt das Problem?

      Das war es erst einmal für heute, es ist schon spät, erste Hände werde ich morgen schonmal posten!
      Danke fürs lesen, gruß

      Sascha
  • 26 Antworten
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Gehört wohl eher in dieses Unterforum.

      Viel Glück weiterhin.
    • RedBaron2k7
      RedBaron2k7
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 168
      hehe ... kann man nur sagen GL & HF!

      und vorallem: nicht von bad-beats unterkriegen lassen ;)
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Original von Bierkumpel
      Ich habe aber auch schon direkt eine erste Frage. Und zwar habe ich das Programm Texas Grab'em um die Hands für dieses Forum vorzubereiten, allerdings verstehe ich nicht, warum er mir nicht den Showdown anzeigt. Wo liegt das Problem?
      Das liegt daran, das Texas Grabem dies nicht kann. Du verwechselst das gerade mit PokerAce HUD.
    • hockeyfande
      hockeyfande
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 435
      Das geht sowieso nur wenn es einen Showdown gab und dann musst du das rechts im Eck (ca.Mitte) einstellen. Da kannst glaub ich auch Stats oder so einstellen.
      Showdown anzeigen ist keine Standardeinstellung
    • Bierkumpel
      Bierkumpel
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2007 Beiträge: 14
      Original von docwichmann
      Gehört wohl eher in dieses Unterforum.

      Viel Glück weiterhin.
      Mist, das Forum habe ich in der Hauptbaumstruktur total übersehen! Tut mir echt leid! Ich dachte, hier sei der richtige Ort, da matjes auch so eine Art Tagebuch hier in diesem Forumbereich hat.

      Jedenfalls möchte ich hier ja auch meine Hände diskutieren und eventuelle Fragen stellen. Ich weiß jetzt nicht genau, wo der Thread hingehört. Ein Mod kann ihn ja ggf. verschieben.

      Original von soucy
      Das liegt daran, das Texas Grabem dies nicht kann. Du verwechselst das gerade mit PokerAce HUD.
      Doch, Texas Grab'em kann das. Da hat der hockeyfande schon recht, ich habe die Einstellung gefunden, dankesehr.
      Hände kommen dann heute nachmittag.
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Original von soucy
      Das liegt daran, das Texas Grabem dies nicht kann. Du verwechselst das gerade mit PokerAce HUD.
      Doch, Texas Grab'em kann das. Da hat der hockeyfande schon recht, ich habe die Einstellung gefunden, dankesehr.
      Hände kommen dann heute nachmittag.[/quote]Schande über mein Haupt! :) Wusste ich gar nicht, aber gut man kann nicht alles wissen ^^
    • Bierkumpel
      Bierkumpel
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2007 Beiträge: 14
      Eben, ist ja nicht weiter schlimm. Hätte mir auch nicht vorstellen können, dass das Programm den Showdown nicht mitanalysieren kann, ist ja schließlich kein Aufwand.
      Ich habe auch übrigens herausgefunden, warum ich den Result-Button nicht direkt gesehen habe, denn im Programm gibt es einen Bug, der die Bannergrafik am unteren Rand über die Bedienelemente verschiebt. Ein Programmneustart hilft meistens.

      Hier mal eine Hand, die ich laut SHC preflop so nicht spielen sollte

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with T:diamond: , K:spade:
      UTG+2 folds, MP1 calls, MP2 calls, MP3 calls, CO folds, BU calls, Hero raises, BB folds, MP1 calls, MP2 calls, MP3 calls, BU calls.

        hier habe ich geraised, fragt mich aber nicht warum..

      Flop: (11.00 SB) Q:club: , 5:diamond: , A:heart: (5 players)
      Hero checks, MP1 checks, MP2 bets, MP3 calls, BU folds, Hero calls, MP1 folds.

        Also hier habe ich ja lediglich einen Gutshot-Straight-Draw
        Ich vermute dass ich hier gecallt habe, weil schon einiges im Pott war, allerdings beherrsche ich das Thema Potodds noch nicht wirklich. Naja, was meint ihr dazu?

      Turn: (7.00 BB) J:spade: (3 players)
      Hero bets, MP2 calls, MP3 calls.

        hier erklärt sich der Rest von alleine, habe die straight getroffen

      River: (10.00 BB) 8:diamond: (3 players)
      Hero bets, MP2 calls, MP3 folds.

      Final Pot: 12.00 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Td, Ks ] a straight Ten to Ace
      MP2 shows [ Th, Qd ] a pair of Queens
      Hero wins $2.28 USD with a straight, Ten to Ace.





      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (7 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with K:heart: , A:club:
      3 folds, Hero raises, BU 3-bets, 2 folds, Hero caps, BU calls.

      Flop: (9.50 SB) T:club: , 9:diamond: , 7:spade: (2 players)
      Hero bets, BU raises, Hero calls.

        Ich hätte hier schon austeigen sollen, oder?

      Turn: (6.75 BB) 5:diamond: (2 players)
      Hero checks, BU bets, Hero folds.

      Final Pot: 7.75 BB





      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (7 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with K:diamond: , Q:spade:
      3 folds, CO raises, BU folds, Hero calls, BB folds.

      Flop: (5.00 SB) 6:heart: , 6:spade: , K:club: (2 players)
      Hero bets, CO raises, Hero 3-bets, CO calls.

        war der 3-bet hier zu riskant?

      Turn: (5.50 BB) 7:heart: (2 players)
      Hero bets, CO calls.

      River: (7.50 BB) T:spade: (2 players)
      Hero bets, CO calls.

      Final Pot: 9.50 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Kd, Qs ] two pairs, Kings and Sixes
      CO shows [ Qh, Qc ] two pairs, Queens and Sixes
      Hero wins $1.81 USD with two pairs, Kings and Sixes.
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Willkommen im Forum.

      1) Preflop Call. Flop bekommst du 13:1 mit Gutshot auf die Nutstraight auf einem ansonsten drawless Board. Auch wenn deine Postition nicht die Beste ist sollte/kann man hier callen.

      2) Standard.

      3) Fold Preflop. So wie gespielt c/r Flop und nach einer 3-bet Calldown.
    • TSWKaKsaK
      TSWKaKsaK
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 287
      Original von docwichmann
      Gehört wohl eher in dieses Unterforum.

      Viel Glück weiterhin.
      Laß Dir nichts einreden. Du bist nicht der erste, und wirst nicht der letzte sein, der hier sein Tagebuch führt. Und nur weil einer von denen, die das tun mittlerweile auf 5/10 spielt, hat der nicht mehr, oder weniger Recht darauf.

      Mal schauen, wo Du in einem knappen Jahr bist.

      btw: No disrespect to Matjes. Ich verfolge auch sein Tagebuch regelmäßig.

      Regards,

      TS W. KaKsaK
    • hockeyfande
      hockeyfande
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 435
      2. Hand c/c auf die Outs, Contibet wird hier OOP nichts bringen.

      3. Hand GG einen CO Stealraise kann man das denk ich aevtl auch 3 betten, je nach Reads. Dann so wie gespielt
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Original von hockeyfande
      3. Hand GG einen CO Stealraise kann man das denk ich aevtl auch 3 betten, je nach Reads. Dann so wie gespielt
      Kann man, würde ich aber nicht auf 10c/20c machen. Selbst wenn du eine bessere Hand hast kommst du UI nicht zum Showdown und Foldequity hat man auf dem Limit selbst nach einer 3-bet Preflop kaum.

      Ausserdem wissen die meisten dort nichteinmal was ein Stealraise ist.
    • Bierkumpel
      Bierkumpel
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2007 Beiträge: 14
      So, heute hatte ich leider eine +-0 Runde. Zuerst 3$ rauf, dann 4$ runter, dann wieder 1$ rauf. ~400 raked Hands. Mir ist allerdings aufgefallen, dass ich ab und zu in ein zu aggressives Spielplay zurückfalle, wenn ich nichts auf dem Flop getroffen habe. Leider habe ich heute wenige Flops getroffen, wenn dann aber richtig (Drilling, Fullhouse). Und wie es dann so ist, ist der Pott klein, da ohne mein Zutun bereits alle preflop gefoldet haben. Egal, ab Sonntag werde ich dann wieder weiterspielen können, da Schulstreß + Party.
    • Bierkumpel
      Bierkumpel
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2007 Beiträge: 14
      Puuh, irgendwie mache ich hier grundlegende Fehler, oder ich habe einfach nur Pech (kommt mir beim Flop jedenfalls so vor). Bin von meinen 47$ leider auf 43$ zurückgefallen.

      Also, kann mal jemand folgende 2 HH-Dateien in sein Handviewer-Programm laden und überfliegen, ob es am Pech lag, oder ob ich irgendwo noch grobe Fehler mache? Das wäre sehr nett, einfach nur schnell die Hände überfliegen die man laut SHC im FR spielen kann.


      Handhistory #1
      HandHistory #2

      Hero ist "Oi_is_Fun"

      Danke schonmal.
    • Bierkumpel
      Bierkumpel
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2007 Beiträge: 14
      Sorry für mein triple-Posting, aber bis jetzt kam ja (leider) noch keine Antwort.

      Jedenfalls dümpel ich immer bei 50$-40$ rum, leider momentan auf 41$ zurückgefallen. Hat vielleicht jemand lust, mit mir das ganze über ICQ oder TS zu analysieren? Endweder ein paar Hände aus meiner History, oder einfach live ein Spiel.

      Noch ein paar Hände:


      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP1 with T:spade: , Q:spade:
      3 folds, Hero calls, MP2 folds, MP3 raises, CO folds, BU calls, SB calls, BB folds, Hero calls.

      Flop: (9.00 SB) J:spade: , K:spade: , 9:diamond: (4 players)
      SB checks, Hero bets, MP3 folds, BU calls, SB calls.

      Turn: (6.00 BB) J:heart: (3 players)
      SB checks, Hero bets, BU calls, SB raises, Hero 3-bets, BU folds, SB calls.

      River: (13.00 BB) 9:spade: (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB 3-bets, Hero caps, SB calls.

      Final Pot: 21.00 BB

      Results follow (highlight to see):
      SB shows [ Qh, Jc ] a full house, Jacks full of Nines
      Hero shows [ Ts, Qs ] a straight flush, King high
      Hero wins $3.99 USD with a straight flush, King high.




      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP2 with Q:spade: , K:spade: . UTG+1 posts a blind of $0.15.
      UTG folds, UTG+1 checks, UTG+2 calls, MP1 calls, Hero raises, 6 folds, UTG+2 3-bets, MP1 calls, Hero calls.

      Flop: (12.00 SB) T:club: , 4:diamond: , J:diamond: (3 players)
      UTG+2 bets, MP1 folds, Hero calls.

        warum ich hier noch gecallt hab, ist mir ein Rätsel

      Turn: (7.00 BB) T:diamond: (2 players)
      UTG+2 bets, Hero folds.

      Final Pot: 8.00 BB



      fiese hand :(

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP1 with A:club: , A:spade:
      2 folds, UTG+2 calls, Hero raises, 6 folds, UTG+2 calls.

      Flop: (5.50 SB) A:diamond: , Q:club: , 8:heart: (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets, UTG+2 calls.

      Turn: (3.75 BB) 3:heart: (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets, UTG+2 raises, Hero 3-bets, UTG+2 calls.

      River: (9.75 BB) 2:heart: (2 players)
      UTG+2 bets, Hero raises, UTG+2 3-bets, Hero caps, UTG+2 calls.

        ich weiß nicht, hätte hier eigentlich den backdoor-flush erkennen können,aber mhh... was sagt ihr dazu?

      Final Pot: 17.75 BB

      Results follow (highlight to see):
      UTG+2 shows [ 6h, Ah ] a flush, Ace high
      Hero shows [ Ac, As ] three of a kind, Aces
      UTG+2 wins $3.38 USD with a flush, Ace high.




      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is BU with A:spade: , J:spade:
      2 folds, UTG+2 raises, 4 folds, Hero calls, 2 folds.

      Flop: (5.50 SB) 2:diamond: , Q:heart: , J:diamond: (2 players)
      UTG+2 bets, Hero raises, UTG+2 3-bets, Hero calls.

        war der call hier noch gerechtfertigt, oder hätte ich schon folden sollen?

      Turn: (5.75 BB) 4:heart: (2 players)
      UTG+2 checks, Hero bets, UTG+2 raises, Hero folds.

      Final Pot: 8.75 BB




      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with Q:heart: , J:heart:
      3 folds, MP1 calls, MP2 calls, MP3 calls, Hero raises, BU calls, SB folds, BB calls, MP1 calls, MP2 calls, MP3 calls.

      Flop: (12.50 SB) 9:heart: , A:club: , 5:heart: (6 players)
      BB checks, MP1 bets, MP2 folds, MP3 calls, Hero raises, 2 folds, MP1 calls, MP3 calls.

      Turn: (9.25 BB) 5:diamond: (3 players)
      MP1 checks, MP3 checks, Hero bets, MP1 calls, MP3 folds.

      River: (11.25 BB) 3:diamond: (2 players)
      MP1 checks, Hero bets, MP1 calls.

        ja sowas ist natürlich ärgerlich, hätte ich hier denn lieber checken sollen?

      Final Pot: 13.25 BB

      Results follow (highlight to see):
      MP1 shows [ Ad, 8c ] two pairs, Aces and Fives
      Hero shows [ Qh, Jh ] a pair of Fives
      MP1 wins $2.52 USD with two pairs, Aces and Fives.



      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with J:spade: , 9:spade:
      4 folds, MP3 calls, 2 folds, Hero calls, BB checks.

      Flop: (3.00 SB) J:club: , Q:heart: , 7:diamond: (3 players)
      Hero bets, BB calls, MP3 calls.

      Turn: (3.00 BB) 7:spade: (3 players)
      Hero bets, BB calls, MP3 calls.

      River: (6.00 BB) 7:heart: (3 players)
      Hero bets, BB calls, MP3 calls.

      Final Pot: 9.00 BB

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ Ts, Qs ] a full house, Sevens full of Queens
      BB shows [ 2c, Qc ] a full house, Sevens full of Queens
      Hero shows [ Js, 9s ] a full house, Sevens full of Jacks
      MP3 wins $0.85 USD with a full house, Sevens full of Queens.
      BB wins $0.86 USD with a full house, Sevens full of Queens.


      weiß nicht, irgendwie bitter

      war meine spielweise denn korrekt? glaube nicht..



      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is BB with 9:spade: , 9:club:
      6 folds, BU raises, SB folds, Hero calls.

      Flop: (4.50 SB) K:heart: , A:diamond: , A:club: (2 players)
      Hero bets, BU raises, Hero folds.

        ich denke der bet hier war falsch..?

      Final Pot: 3.75 BB
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      1) Finde ich gut gespielt. Die Donk am Flop, weil du nicht sicher sein kannst das hinter dir noch jemand bettet. Ansonsten einfach Cap for Value auf jeder Straße.

      2) Easy Call Flop. Du hast einen OESD + Overcards, auch wenn deine OC Outs nach dem Limp/Raise nicht besonders gut dastehen. Am Flop kannst du dir sicher 8 Outs geben. Am Turn bekommst du 6,5 zu 1, allerdings ist die T :diamond: eine extrem schlechte Karte. Flushdraw + paired Board ist extrem scary für deinen Straightdraw. Ich denke am Turn sollte man folden.
      Also wieder gut gespielt.

      3) Raise ich auch nochmal am River aufgrund des c/r am Turn. Gegen eine 3-bet calle ich aber nur noch.

      4) WA/WB. Also einfach Calldown hier.

      5) Auf der Position calle ich das for Overcall. Am Turn ist CB besser. Die MP1 bet am Flop bedeutet fast immer das er eine Madehand hat und gegen Madehands hast du hier keine Foldequity. Das selbe gilt für den River, CB.

      6) Nachdem beide den Flop callen spiele ich c/f am Turn. Das Board ist nicht gerade drawheavy und ich denke meistens hat hier auch jemand die Q getroffen. Zumal der Pot nicht übermäßig groß ist.

      7) c/r Flop, fold gg 3-bet. Im Übrigen wäre eine 3-bet Preflop besser als nur zu callen, auch wenn das SHC etwas anderes sagt.
    • Bierkumpel
      Bierkumpel
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2007 Beiträge: 14
      Original von Xybb
      7) c/r Flop, fold gg 3-bet. Im Übrigen wäre eine 3-bet Preflop besser als nur zu callen, auch wenn das SHC etwas anderes sagt.
      Hey Xybb, danke für deine Analayse. Nachdem ich mir einige Artikel/Videos nochmal durchgelesen/angesehen habe, werden mir deine Überlegungen auch verständlich.

      Aber warum ist in dem zitierten Fall eine 3-bet besser als ein call?
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Ganz einfach: Vom Button wird häufig auch mit extrem marginalen Händen geraist. Du hast extrem häufig eine bessere Hand als der Aggressor, du repräsentierst evtl. eine stärkere Hand und du bekommst die Initative.

      Da du die meistens die bessere Hand hast, willst du auch mehr Geld in den Pot bekommen.
      Das du eine stärkere Hand repräsentierst ist gut, wenn du auf einen Overcard Flop triffst die deinem Gegner evtl. eine bessere Hand gibt. Du gewinnst Foldequity (also eine größere Chance das dein Gegner bessere Hände foldet).
      Die Initiative schließlich erleichtert es einfach deine Hand zu spielen, du weißt wesentlich schneller wo du stehst.

      Die 3-bet würde ich allerdings nur gegen Isolationsraises oder First In Raises machen bei denen du möglichst HU den Flop siehst.
    • Bierkumpel
      Bierkumpel
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2007 Beiträge: 14
      Heute bin ich wieder gut im Plus und konnte innerhalb 90 Minuten 20BB erspielen. Hier mal einige sehr anschauliche Hände dieser interessanten Session:


      1)
      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is UTG+1 with Q:heart: , K:heart:
      Hero raises, UTG+2 calls, MP1 calls, MP2 calls, 2 folds, BU calls, 2 folds.

      Flop: (11.50 SB) Q:diamond: , K:club: , Q:spade: (5 players)
      Hero bets, UTG+2 calls, MP1 calls, MP2 calls, BU calls.

      Turn: (8.25 BB) 7:spade: (5 players)
      Hero checks, UTG+2 checks, MP1 checks, MP2 bets, BU folds, Hero raises, UTG+2 folds, MP1 calls, MP2 calls.

      River: (14.25 BB) A:heart: (3 players)
      Hero bets, MP1 calls, MP2 calls.

      Final Pot: 17.25 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Qh, Kh ] a full house, Queens full of Kings
      MP2 shows [ 6c, 6d ] two pairs, Queens and Sixes
      MP1 shows [ As, 2d ] two pairs, Aces and Queens
      Hero wins $3.28 USD with a full house, Queens full of Kings.


      2)

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with 9:heart: , K:heart:
      5 folds, BU raises, Hero calls, BB calls.

      Flop: (6.00 SB) T:spade: , K:spade: , K:club: (3 players)
      Hero bets, BB calls, BU raises, Hero calls, BB folds.

      Turn: (5.50 BB) 4:club: (2 players)
      Hero checks, BU bets, Hero calls.

      River: (7.50 BB) 3:club: (2 players)
      Hero checks, BU bets, Hero calls.

      Final Pot: 9.50 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ 9h, Kh ] three of a kind, Kings
      BU shows [ Qd, Qc ] two pairs, Kings and Queens
      Hero wins $1.81 USD with three of a kind, Kings.

      hätte ich vielleicht aggressiver vorgehen sollen? Ich hatte die Befürchtung, dass er auch einen King hat, allerdings mit höherem Kicker. Begründet?


      3)

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with K:diamond: , Q:club:
      4 folds, Hero raises, BU calls, 2 folds.

      Flop: (5.50 SB) Q:spade: , 7:spade: , 6:heart: (2 players)
      Hero bets, BU calls.

      Turn: (3.75 BB) 5:heart: (2 players)
      Hero bets, BU calls.

      River: (5.75 BB) 9:club: (2 players)
      Hero bets, BU raises, Hero calls.

        Hätte ich hier die straight erkennen können, oder war der call in ordnung?

      Final Pot: 9.75 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Kd, Qc ] a pair of Queens
      BU shows [ Kc, 8h ] a straight Five to Nine
      BU wins $1.86 USD with a straight, Five to Nine.


      4)

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP2 with Q:heart: , Q:spade:
      UTG folds, UTG+1 raises, 2 folds, Hero 3-bets, 4 folds, BB calls, UTG+1 calls.

      Flop: (9.50 SB) 2:club: , K:spade: , 8:diamond: (3 players)
      BB checks, UTG+1 checks, Hero bets, BB raises, UTG+1 folds, Hero calls.

        hier hätte ich bereits folden sollen, da ich hier wahrscheinlich die Second-Best-Hand halte, oder nicht?

      Turn: (6.75 BB) 5:spade: (2 players)
      BB bets, Hero folds.

      Final Pot: 7.75 BB


      5)

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is UTG+2 with A:spade: , Q:diamond:
      Hero raises, 3 folds, CO 3-bets, 3 folds, Hero calls.

      Flop: (7.50 SB) 2:heart: , 6:club: , 7:heart: (2 players)
      Hero checks, CO checks.

      Turn: (3.75 BB) Q:heart: (2 players)
      Hero bets, CO raises, Hero calls.

      River: (7.75 BB) 3:spade: (2 players)
      Hero checks, CO bets, Hero calls.

      Final Pot: 9.75 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ As, Qd ] a pair of Queens
      CO shows [ Js, Qs ] a pair of Queens
      Hero wins $1.86 USD with a pair of Queens with Ace kicker.

      hier war meine Spielweise in ordnung, oder nicht? immerhin Flushgefahr durch sein raise, aber habe eher Q vermutet (endweder als Bluff, da Scarecard oder halt kein Bluff, aber ich habe ja Top-Kicker)


      6)

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP3 with K:spade: , K:heart:
      UTG+2 raises, MP1 folds, MP2 calls, Hero 3-bets, 3 folds, BB caps, UTG+2 calls, MP2 calls, Hero calls.

      Flop: (16.50 SB) 6:diamond: , 6:spade: , A:spade: (4 players)
      BB bets, UTG+2 raises, MP2 calls, Hero calls, BB 3-bets, UTG+2 folds, MP2 calls, Hero calls.

      Turn: (13.75 BB) J:spade: (3 players)
      BB bets, MP2 calls, Hero calls.

      River: (16.75 BB) 6:heart: (3 players)
      BB bets, MP2 calls, Hero calls.

      Final Pot: 19.75 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Ks, Kh ] a full house, Sixes full of Kings
      BB shows [ Ac, 2c ] a full house, Sixes full of Aces
      MP2 shows [ Ad, 8d ] a full house, Sixes full of Aces
      BB wins $1.88 USD with a full house, Sixes full of Aces.
      MP2 wins $1.88 USD with a full house, Sixes full of Aces.

      ich denke, das war mein allerschwächster move in der ganzen Session. Beim Flop hätte ich ja das As riechen müssen.


      7)

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP3 with Q:club: , A:spade:
      2 folds, UTG+2 raises, 2 folds, Hero calls, CO calls, 2 folds, BB 3-bets, UTG+2 calls, Hero calls, CO calls.

      Flop: (12.50 SB) 3:diamond: , 6:spade: , Q:heart: (4 players)
      BB checks, UTG+2 checks, Hero bets, CO raises, BB calls, UTG+2 folds, Hero calls.

        Also hier vermutete ich ein Q-Pärchen beim CO, aber ich habe ja Top-Kicker.

      Turn: (9.25 BB) 8:spade: (3 players)
      BB checks, Hero bets, CO raises, BB calls, Hero calls.

      River: (15.25 BB) 5:diamond: (3 players)
      BB checks, Hero checks, CO bets, BB calls, Hero calls.

      Final Pot: 18.25 BB

      Results follow (highlight to see):
      CO shows [ 6d, 6c ] three of a kind, Sixes
      BB shows [ Ac, Ad ] a pair of Aces
      Hero shows [ Qc, As ] a pair of Queens
      CO wins $3.47 USD with three of a kind, Sixes.

      Schlecht gelaufen, oder habe ich falsch gespielt?


      8)

      0.10/0.20 Fixed-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with 7:diamond: , 6:diamond: . UTG posts a blind of $0.10.
      UTG checks, 2 folds, MP1 calls, MP2 calls, MP3 folds, CO calls, BU folds, Hero calls, BB checks.

      Flop: (6.00 SB) 9:diamond: , K:club: , T:diamond: (6 players)
      Hero bets, BB folds, UTG calls, MP1 raises, MP2 3-bets, CO calls, Hero calls, UTG calls, MP1 caps, MP2 calls, CO calls, Hero calls, UTG calls.

        war meine Spielweise hier so in Ordnung?

      Turn: (13.00 BB) 8:diamond: (5 players)
      Hero bets, UTG calls, MP1 calls, MP2 folds, CO calls.

      River: (17.00 BB) A:spade: (4 players)
      Hero bets, UTG calls, MP1 raises, CO folds, Hero 3-bets, UTG calls, MP1 caps, Hero calls, UTG calls.

      Final Pot: 29.00 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ 7d, 6d ] a straight flush, Ten high
      MP1 shows [ 9c, Ah ] two pairs, Aces and Nines
      UTG shows [ 4d, Jd ] a flush, Jack high
      Hero wins $5.51 USD with a straight flush, Ten high.


      Somit bin ich nun auf eine BR von 48,33$ hoch. Ich hoffe, dass auch meine Fortschritte daran beteiligt waren. Und es war mein Straight-Flush #2 :D
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      zu den händen – auch wenn ich finde, dass sowas im beispielhand-forum besser aufgehoben ist:

      1) der checkraise am turn ist nett, aber da sowieso so viele in der hand sind, hättest du einfach gerade heraus betten können, in der hoffnung, dass dich alle für eine bet callen, was bei 5 spielern ja einiges ist. hier tut sich ja ein möglicher flushdraw auf und evtl. sitzen leute auf einem straightdraw. lass die doch zu ihren händen drawen und hoff, dass du von einer straight oder einem flush noch action bekommst.

      2) eigentlich fold preflop. ansonsten wäre hier checkraise am flop besser gewesen, um gegen einen möglichen flushdraw beim BB zu protecten. danach lead turn. stößt du auf widerstand: calldown. allerdings musst du immer im kopf behalten, dass es sehr sehr sehr unwahrscheinlich ist, dass zwei leute die gleichen trips floppen. die wahrscheinlichkeit, dass einer trips floppt, liegt bei ca. 1,3%.

      3) ich denke, hier ist eine dünne valuebet am river noch drin. check/call wäre wahrscheinlich zu schwach.
      auch wenn er dich hier ausgedrawt hat: er ist selber schuld, wenn er ein blatt mit so wenig outs runtercallt. er hat vom flop aus gesehen gerade mal 1 bis 1,5 outs für die runner-runner-straight und bräuchte dafür odds von ca. 1:15.

      4) ja, okay so. den flop noch nicht folden, aber UI am turn biste raus.

      5) gut so.

      6) nachdem schon einer am flop vor dir raist, hast du odds von 9:1 auf dein geld. es ist grenzwertig, da man hier schon fast die odds bekommt um auf zwei outs zu drawen. außerdem kann man hier noch evtl. 1-2 extra outs für den runner-runner-flush dazurechnen, der aber angesichts des gepairten boards wiederrum nicht zu "den nuts" werden kann.
      dennoch musst du auch einkalkulieren, dass du bereits gegen aces full zurückliegen kannst. deshalb lieber fold flop.

      7) fold preflop. wenn du nach SHC spielst, eröffnest du mit AQo preflop, aber du callst keinen openraise damit. was es dir eingebrockt hat, siehst du ja :D

      8) ja, ist okay so.
    • 1
    • 2