Ich pack es einfach nicht

    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Hallo erstmal,

      ich glaub bei mir hackt es. Ich habe schon auf PP 0.25/0.50 gespielt und es ist naja sagen wir mal einigermasen gut gelaufen. Dann sind meine 45 Tage abgelaufen und ich sollte 0.50/1.0 spielen. Mir war der Schritt aber zuviel vor allem weil ich erst knapp 300 $ BR hatte.

      Also dachte ich mir fang ich halt nochmal von unten mit den 5 $ die ich noch am Poker Stars hatte an.
      Da Ergebniss könnt ihr hier sehen.



      Ich weiss auch nicht was ich machen soll. Ich hab im Moment einfach das Gefühl das meine Gegner so loose spielen wie es sein sollte aber dann immer den Lucky River haben.
      Oder sie spielen ihre Hände so aggresiv, das ich mich mit meiner guten lieber gleich verabschiede.

      Bestes Beispiel diese Hand

      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (10 handed) FTR converter on zerodivide.cx

      Preflop: Hero is UTG+2 with K:diamond: , A:diamond: .
      2 folds, Hero raises, 1 fold, MP2 calls, MP3 3-bets, 1 fold, Button caps, 2 folds, Hero calls, MP2 calls, MP3 calls.

      Flop: (17.50 SB) J:heart: , 8:spade: , 3:spade: (4 players)
      Hero checks, MP2 checks, MP3 bets, Button raises, Hero folds, MP2 calls, MP3 3-bets, Button caps, MP2 calls, MP3 calls.

      Turn: (14.75 BB) T:club: (3 players)
      MP2 checks, MP3 bets, Button raises, MP2 folds, MP3 3-bets, Button calls $0.04 (All-In).

      River: (20.75 BB) A:club: (2 players, 1 all-in)

      Final Pot: 20.75 BB

      Results in white below:
      MP3 has As Ks (one pair, aces).
      Button has Td 7h (one pair, tens).
      Outcome: MP3 wins 20.75 BB.


      Das wäre zumindest ein Splittpot gewesen.

      Oder Thema Lucky River

      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (8 handed) FTR converter on zerodivide.cx

      Preflop: Hero is UTG with Q:heart: , K:spade: .
      Hero raises, UTG+1 calls, 4 folds, SB calls, BB calls.

      Flop: (8 SB) 6:spade: , Q:club: , 9:club: (4 players)
      SB checks, BB bets, Hero raises, UTG+1 folds, SB calls, BB calls.

      Turn: (7 BB) 9:heart: (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets, SB calls, BB calls.

      River: (10 BB) 5:club: (3 players)
      SB bets, BB folds, Hero calls.

      Final Pot: 12 BB

      Results in white below:
      Hero has Qh Ks (two pair, queens and nines).
      SB has 5d 5h (full house, fives full of nines).
      Outcome: SB wins 12 BB.


      Ich weiss das ich von diesen Spielern normal viel Geld verdiene blos im Moment hab ich nicht das Gefühl. Im Moment kommt es mir auch so vor als das wenn eine Scared Card am River kommt ich immer verlier.

      Siehe hier. Ich den mir bei dem Flop super endlich mal was getroffen eine andere Straße ist kaum relativ unwahrscheinlich. Dann der Turn; super eine Blank, River Herz. Gegner vor mir bietet ich weis er hat seinen Flush

      PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (9 handed) FTR converter on zerodivide.cx

      Preflop: Hero is BB with 8:diamond: , T:club: . MP1 posts a blind of $0.02.
      1 fold, UTG+1 calls, MP1 (poster) checks, 2 folds, CO calls, 1 fold, SB completes, Hero checks.

      Flop: (5 SB) J:club: , Q:heart: , 9:heart: (5 players)
      SB bets, Hero raises, UTG+1 calls, MP1 calls, CO folds, SB calls.

      Turn: (6.50 BB) 5:diamond: (4 players)
      SB checks, Hero bets, UTG+1 calls, MP1 calls, SB calls.

      River: (10.50 BB) 2:heart: (4 players)
      SB bets, Hero calls, UTG+1 folds, MP1 calls.

      Final Pot: 13.50 BB

      Results in white below:
      Hero has 8d Tc (straight, queen high).
      MP1 has 8c Jh (one pair, jacks).
      SB has 8h 5h (flush, queen high).
      Outcome: SB wins 13.50 BB.


      Weitere Hände wäre hier zum bewerten.


      Ich bin jetzt schon am überlegen ob ich nicht auf Poker Stars mehr Geld auf meine BR buche und dann auf 0.15/0.30 spiele. Da ich davon ausgehe das die Spieler wenigsten ein bischen rationaler spielen.

      Oder ich probier einfach bei Party Poker der Limit 0.50/1.00.

      Kann mir evtl jemand helfen?
  • 17 Antworten
    • hamerl
      hamerl
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 30
      Wo ist denn dein Problem? Du hast doch offenbar die Beginner Tische ganz gut gemeistert und mit 300$ genug um 0.5/1 spielen zu können. Dort gibt es auch weitaus genug Fische, so dass du eigentlich nichts befürchten brauchst.
      Versuch es doch erstmal bei pp, wenn es nicht klappt kannst du ja immer noch zurück zu ps...
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      Hab nicht eine Hand angeguckt, muß ich vorweg sagen.

      Du lernst einfach gerade, wie swingig dieses Spiel ist. Dabei hast Du mit Deiner wenig aufs Geld bezogenen Sichtweise dafür gesorgt, daß dieser Lerneffekt nicht teuer wird.

      Respekt!

      Was Du erlebst, ist vollkommen normal und passiert Dir auf allen Limits wieder.
      Die einzig relevante Frage ist, wie Du dafür sorgen kannst, möglichst wenig Geld in solchen Phasen zu verlieren und weiterhin Dein A-Game spielen zu können.

      Frag Dich außerdem mal, ob mit Deiner Einstellung irgendwas passiert ist auf "dem Weg nach unten".
    • EvilKneewel
      EvilKneewel
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2005 Beiträge: 21
      Ich spiel grad 0.50/1$ und habe das Gefühl das sich die Limits von einander kaum unterscheiden.
      Auf 0.25/0.50$ fand ich irgendwie angenehmer zu spielen, da gabs nicht so viele Beats.
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von EvilKneewel
      Ich spiel grad 0.50/1$ und habe das Gefühl das sich die Limits von einander kaum unterscheiden.
      Auf 0.25/0.50$ fand ich irgendwie angenehmer zu spielen, da gabs nicht so viele Beats.
      das ist aber doch nur zufall. es gibt auf einem limit doch nicht mehr beats als auf anderen.
    • Eyeland
      Eyeland
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2005 Beiträge: 467
      ich glaube ja mittlerweile, dass auch ganz entscheidend für das eigene spiel ist, wieviel einem die einzelne bb bedeutet. du sagst vielleicht, die anderen spielen loose, aber gleichzeitig ist es auch so, dass du eher 4ct auf den tisch schmeisst als 50ct oder gar 10$. natürlich ist poker an sich auch swingig, aber ich spiele auch manchmal gerne beim telefonieren 2c/4c nebenher und habe auch die erfahrung gemacht, dass das gewinnen dort schwieriger geworden ist, seit ich pötte gewonnen habe, die dem entsprechen, wofür ich ende dezember 2 wochen gebraucht habe, um es zu erspielen... warum gehst du nicht einfach mit deiner ganzen br erstmal auf ps und spielst solange .25/.5 bist du dich sicher fühlst? verstehe auch gar nicht, wie pp darauf kommt, dass man nach 45 tagen alles hat, was es braucht, um sich als fortgeschrittenen spieler bezeichnen zu können. vielleicht hat ps ja auch bock mal 'ne umfrage zu machen: wieviele von euch fühlen sich gestresst von der 45-tage-frist? das wär bestimmt interessant. (vor allem, wenn die, die sagen, für sie war das ganz entspannt, noch die frage beantworten müssen, ob sie in der zeit immer ihre hausaufgaben gemacht haben oder ferien hatten... ;) )
    • FreDee
      FreDee
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 131
      auch wenn das nicht an den Händen, die du gepostet hast festzumachen ist, ist meine Meinung, dass Du durch das spielen auf dem Limit 002/004 den Wert deiner BB nicht in relation zu den deines BR siehst.

      man wird durch dass Absteigen too looseaggressive(maniac).

      kann es sein, dass Du oft denkst - "ach sind ja nur ..." und du damit langfristig "Opferfisch" bist ?

      5k Spiele +/- Null ist auch nicht sonderlich ungewöhnlich!
    • ebenizer
      ebenizer
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 382
      5k Spiele +/- Null ist auch nicht sonderlich ungewöhnlich!


      Also auf diesen Limit eigentlich schon.(zumindest für einen Fortgeschrittenen).
      Matthias ist ja nichtmal mit seinen 5,xBB/100h 100% zufrieden, beim BR Building.

      Bei mir siehts bis jetz auf 0.02/0.04 genausoaus, wie bei dir bis zu ~3k hands.
      Bin mal gespannt, wies weitergeht. Ich war allerdings auch schon auf 1/2 PP, und hab deshalb vll ein bisschen mehr Erfahrung, also rechne ich nicht mit einen DS.

      man wird durch dass Absteigen too looseaggressive(maniac).


      Das stimmt wohl leider. Ich muss mich manchmal echt überreden mein Midpair zu folden, weil ichs gern downcallen würd, gegen Maniacs. Aber gg Raise und Reraise muss man dann doch mal folden.
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Original von FreDee

      kann es sein, dass Du oft denkst - "ach sind ja nur ..." und du damit langfristig "Opferfisch" bist ?

      Hi FreDee,

      eigentlich denke ich nicht so. Ich ärgere mich eigentlich über jeden Bet zuviel den ich gemacht hab.
      Das man natürlich ein bischen looser wir glaub ich liegt in der Natur der Sache. Vor allem weil man keine Anzeigen von den passiven Spielern bekommt was sie haben könnten.
    • HolliDollar
      HolliDollar
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2005 Beiträge: 2.274
      schau mal hier, so siehts im moment bei mir aus:



      ich finds interessant, dass hier vom prinzip her große ähnlichkeiten bestehen. also gewisse "ausschläge" in der kurve sind sich doch sehr ähnlich, oder?
      muss mich auch noch an sowas gewöhnen und wahrscheinlich muss jeder einfach damit leben.

      gruß
    • FreDee
      FreDee
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 131
      holli, wenn man in 1k Händen +150Doller macht (upswing) kommen mir Gedanken, die sind -------EV.
      Dannach ist bei mir ein Abstieg unerläßlich.

      So sieht es bei mir glaub ich auch aus. ;(
    • HolliDollar
      HolliDollar
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2005 Beiträge: 2.274
      das verstehe ich jetzt nicht. du meinst, weil ich in 1000 händen 150 dollar gemacht habe und das ein eindeutiger upswing ist sollte ich ein limit runter gehen? oder was meinst du denn jetzt ?
    • FreDee
      FreDee
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 131
      Vielleicht ein wenig "dumm" ausgedrückt.

      Ich meinte damit, wenn man Sessions hat, indem man in 1k Spielen 150 Doller macht (weiß nicht dein Level - aber 150BB werden das schon sein) 15BB/100.

      Dann spielen bei mir die Gedanken "verrückt" und es kann sein, dass der DS dannach genau aus diesem Grund kommt.

      So wie deine Kurve, sieht es bei mir auch immer aus.
    • HolliDollar
      HolliDollar
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2005 Beiträge: 2.274
      das kann ich so nicht bestätigen. ich weiß schon ungefähr was du meinst, von wegen, jetzt hau ich alle weg, hurra es läuft so toll, ich raise mit Q5o aus utg, die 5 caller werden schon alle bei flop K A 9 folden... krass übertriebenes beispiel :D , klar. nein, ich spielte weiterhin wie bisher, mit dem nötigen respekt aber auch mit der nötigen aggression. aber im allgemeinen (ohne down- oder upswing) vielleicht oft etwas zu aggro, ich callte wahrscheinlich zu wenig und fiel zu oft auf die bluffs der gegner rein. im moment gehts wieder aufwärts. aber lernen muss ich noch viel...

      gruß

      edit: ach so, limit ist 0.50/1.00 fr

      edit2: aber was mir im nachhinein noch aufgefallen ist: bei ungefähr der hälfte des ds hab ich teilweise angefangen karten in ungünstiger position zu limpen. ich spielte auf einmal zu viele karten und hielt zu lange an ihnen fest. nach dem motto: also wenn das jetzt ENDLICH nichts wird, jetzt MUSS es doch mal klappen, ich hab doch so lange nichts mehr gewonnen... das hat mir glaube ich einen großen teil der 2. hälfte des ds beschert. viele bad beats und second best hands waren natürlich auch dabei, klar. aber ein bißchen muss ich mir schon an die eigene nase fassen und versuchen daraus zu lernen.
    • GPLegend
      GPLegend
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 159
      Holli, Deine Kurve sieht ähnlich aus wie meine. Wir haben bis vor kurzem auch noch auf dem gleichen Limit gespielt (0.25/0.50)

      Was ich in den 17000 Händen auf dem Limit gelernt habe ist, geduldig zu spielen. Dieses limpen mit 'nem Sack voll Kirschkernen aus UTG ist der letzte Müll. Das bringt überhaupt nichts. Wenn über 200 Hände nichts kommt, dann kommt halt eben nichts. Und wenn dann mal die die Pocket Rockets oder eine ähnliches Sahnehäubchen kommt und man mit nem 2er Set gebustet wird, dann ist das halt so.
      Sei froh, dass Du schon ein Limit höher spielen kannst und nicht mehr den Druck dieser beschissenen 45 Tage spürst. Denn dann wäre der Effekt noch schlimmer. Diese Swingerei auf dem Limit nervt mich extrem. In den letzten 4k Händen bin ich von 205$ -140BB runter, um dann wieder 100BB rauf, um dann gestern wieder nach einem guten Start 40BB runter zugehen. Stehe jetzt trotz des 25$ Bonus vom March Giveaway wieder auf 186$ und befürchte, dass ich bis Mitte April den Limitaufstieg nicht schaffe.
      Auf diese genze Geschichte mit Netteller und zurück auf PS freue ich mich jetzt schon. :rolleyes:

      Also, Holli. Lange Rede, kurzer Sinn. Spiel weiter so wie bis jetzt, nur lass das Limpen mit nichts sein, das ist eindeutig -EV.

      In diesem Sinne.
      Schönes WE!
    • Siegfried75
      Siegfried75
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.258
      Ich kann nur sagen: lest Euch Frohbis Anwort durch und lernt sie auswendig...
    • HolliDollar
      HolliDollar
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2005 Beiträge: 2.274
      war ja nur in der extremsituation so, das mit dem limpen. mit limpen meine ich halt solche sachen wie A6s in utg callen oder so.... mach ich auch "normalerweise" nicht. auch heute nicht. obwohl ich in 300 händen minus 48 BB hatte. ich weiß, dass es nichts bringt mit trashhands zu spielen. man muss auch nach der 10. geriverten hand cool bleiben.

      schöner interessanter tag heute bis jetzt. straight von backdoorflush geschlagen. 6er set von runner runner straight, A- set von flush gerivered, etc, etc... folde preflop Jc Tc nach 3- bet vor mir( ist ja auch klar, was willste auch sonst machen). flop: 8c 9c Qc....und so weiter und so weiter. ist normal. naja, was ich mir in 2 tagen erarbeitet habe war in ein paar händen wieder weg. ist wurscht. allerdings hab ich gar nicht so viel spielraum für 05/1, denn nochmal minus 50 BB oder so und ich müsste nach meinem etwas tighteren br- management schon runter gehen.

      good luck
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Danke für eure Posts.

      Seit dem ich hier geschrieben hab ist es auch wieder besser gelaufen.

      Auf knapp 1000 Hände 72 BB plus.

      Zwar weiterhin nur auf 0.02/0.04 aber jetzt seh ich das Glas wieder halb voll :D