Seit 1 Jahr keine Stromrechnung [update]

    • RiverPh0enix
      RiverPh0enix
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 635
      Ich bin vor ca. 1 Jahr in meine Wohnung eingezogen und habe bis heute keine einzige Stromrechnung bekommen.

      Habe mich allerdings damals auch nicht beim Stromanbieter als Nachmieter angemeldet.

      Soll ich das aussitzen oder können da Nachzahlungsgebühren auf mich zukommen ?
  • 11 Antworten
    • JayyKayy
      JayyKayy
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 832
      Denke schon, dass das teuer werden könnte.
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von RiverPh0enix
      Ich bin vor ca. 1 Jahr in meine Wohnung eingezogen und habe bis heute keine einzige Stromrechnung bekommen.

      Habe mich allerdings damals auch nicht beim Stromanbieter als Nachmieter angemeldet.

      Soll ich das aussitzen oder können da Nachzahlungsgebühren auf mich zukommen ?
      Na irgendwer bekommt die Rechnung, entweder der Vormieter, weil er sich auch nicht abgemeldet hat ( eher unwahrscheinlich ) oder der Besitzer des Hauses bzw. die Hausverwaltung.
      Wenn ein Mieter auszieht geht der Vertrag immer automatisch auf den Vermieter über bis wieder jemand einzieht...

      Normalerweise sind die Abrechnungen immer im Herbst, also wird bis zum Herbst nix passieren, jedoch dann wird irgendeiner aufgefordert den Zähler abzulesen, dann kommt das natürlich raus.. denke ich mal...

      300-400 Euro wirste dann bestimmt zahlen müssen ( weiss nicht wieviel Du ungefähr verbrauchst )
    • pe4nut
      pe4nut
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 170
      Also wenn du dich nicht als Nachmieter angemeldet hast, würde ich das um bedingt mal tun. Weil irgendwann kommt das raus und dann wird es wirklich richtig teuer.

      Wenn ein Mieter auszieht geht der Vertrag immer automatisch auf den Vermieter über bis wieder jemand einzieht...


      Ja, das stimmt, aber der Vermieter wird dir das sofort in Rechnung stellen. Außer er ist ein ganz netter, der das für dich bezahlt, aber darauf würde ich mich nicht verlassen. :D

      Außerdem kann es dir auch passieren, das sie dir den Strom abklemmen, da die Wohnung ja eigentlich nicht mehr angemeldet ist.
      (Kenne mich da etwas aus, da ich selbst mal ein paar Jahre lang bei den Stadtwerken gejobt habe.)

      Also ich würde den Misstand aufklären, denn je länger du wartest, desto mehr musst du ja zahlen.
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von pe4nut


      Wenn ein Mieter auszieht geht der Vertrag immer automatisch auf den Vermieter über bis wieder jemand einzieht...


      Ja, das stimmt, aber der Vermieter wird dir das sofort in Rechnung stellen. Außer er ist ein ganz netter, der das für dich bezahlt, aber darauf würde ich mich nicht verlassen. :D
      Die bekommen idR nur die Zählermiete in Rechnung gestellt.. von daher fällt das nicht wirklich auf.. wie gesagt erst wenns um den Verbrauch geht, wirds lustig :)

      Aber es kommen ja bald die neuen Zähler, die darf dann jeder Mieter mit in seine nächste Wohnung schleppen, binmal gespannt was das für ein Chaos wird....

      EDIT: das ganze ist ein Anruf beim EVU und Du bist diese Sorge los.. aussitzen kannst Du es nicht, und ich würde vermeiden auf einmal ein haufen Geld hinlegen zu müssen
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Hi,

      ich dachte ich wäre als einziger so blöde. ;)
      Ne Spaß bei Seite. ich hab auch die letzten 6 Monate keinen Strom gezahlt, hab mich jetzt gerade aber telefonisch angemeldet. Bei mir lags daran, dass ich davon ausgegangen war das mein Vermieter das für mich übernimmt. (So war es in meiner letzten Wohnung)

      Ich würde dir raten dich schnellstens anzumelden, da du sonst aufeinmal ohne Strom dastehen könntest. Die Stromanbieter überprüfen ihr Stromzähler von Zeit zu Zeit und klemmen die nicht angemeldeten dann ab. Wäre nicht so toll nehme ich mal an. :)

      Kosten entstehen vom Tag deines Einzugs.

      bye

      Andy
    • DosSantosIII
      DosSantosIII
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2005 Beiträge: 230
      Hab mich damals nach dem Einzug auch ein halbes Jahr nicht angemeldet; nachdem ich mich dann angemeldet hatte kam komischerweise aber auch keine Nachzahlung.
      Schön zu sehen, dass man nicht der einzige verpeilte ist.
    • RiverPh0enix
      RiverPh0enix
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 635
      So, ich hab natürlich NICHTS unternommen, aber so bin ich halt...

      Heute kam die Rechnung:

      310 €. Uff ! ( 7 Stacks atm :( )

      Allerdings für 05/2006 - 03/2007

      Daraus wurde eine Abschlagszahlung von 42 € errechnet, die ich ab 07/2007 monatlich zahlen muss.

      Hat das alles seine Richtigkeit, ich zahle ja quasi für April bis Juni nichts, dafür aber einen höheren Abschlag ?

      Verstehe ich nicht ganz...
    • cuQa
      cuQa
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.231
      april - juni wird wohl auch noch kommen, wieso sollten die dir das schenken?
    • Kinger
      Kinger
      Global
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 300
      strom zahlen? wär ja noch schöner
    • RiverPh0enix
      RiverPh0enix
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 635
      Original von cuQa
      april - juni wird wohl auch noch kommen, wieso sollten die dir das schenken?
      Naja, kann ja sein.

      Aber wenn ich für 10 Monate 310 € an Strom verbraucht hab komme ich monatlich auf 31 € und nicht 42 €. ?(
    • Theobald150
      Theobald150
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 300
      Hab ich mit meinem Stromanbieter auch. Zahle Mai und Juni keine Raten, dafür aber dann Jahresverbrauch/10 in den restlichen Monaten.