Zu Passiv gespielt?

    • Fraggy
      Fraggy
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 42
      Hi...

      ich hab mich letztens mal wieder an ein SNG gewagt.

      insgesamt vll. 5% der hände gespielt. mein stack ging von 2000 auf etwa 3000, dann waren plötzlich 6 raus und ich war shortstack bei vier spielern. am ende deshalb als bubbleboy rausgeflogen...

      hab ich am anfang zu vorsichtig gespielt? wäre es ratsam, am anfang agressiver zu spielen um den stack ein bisschen zu vergrössern? oder hatte ich einfach nur kein glück und vorsichtig spielen ist korrekt?
  • 6 Antworten
    • nsn
      nsn
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 234
      Noe, 1.5-fach Startstack ist doch toll wenn es an die Bubble geht, das hab' ich nur in den seltensten Faellen.
      Ich vermute dass Du _ab dann_ zu passiv gespielt, oder eben wirklich keine Karten gekriegt hast, ohne genauere Informationen kann man dazu wohl nicht viel sagen.
    • Fraggy
      Fraggy
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 42
      naja das spiel wurde von da an unglaublich tight, aufzeichnungen hab ich keine, da grabem nicht so ganz funktionieren will, ka was ich falsch gemacht hab...

      und als es an die bubble ging hatte ich wirklich nur noch mishände, die meisten davon sind nichtmal auf dem SHC aufgeführt und ich spiel generell noch vorsichtiger als SHC...
    • Miikkii
      Miikkii
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 548
      also beim sng spielt man auch nicht nach SHC

      bevor du wieder mal ein SnG spielst solltest du dich etwas mit ICM beschäftigen... denn je höher die blinds werden desto aggressiver spielt man , erst recht vor der bubble da die meisten dann tight werden damit sie nicht rausfliegen... ;)
    • slurm79
      slurm79
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.177
      Du musst eben gerade an de bubble aggressiv spielen...wenn der tisch dort, wie du sagst, extrem tight wurde sind deine karten fast egal. Blinds klauen ist angesagt
    • Fraggy
      Fraggy
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 42
      Original von Miikkii
      bevor du wieder mal ein SnG spielst solltest du dich etwas mit ICM beschäftigen...
      würde ich ja gern, aber ich hab stolze 95 PP, und somit noch keinen zugang dazu :rolleyes:

      würde allerdings echt gern mehr darüber erfahren, da ich mich entschlossen hab jetzt im moment weniger zu spielen, dafür mehr zu lernen... denn zur zeit läufts alles andere als rosig, der perfekte zeitpunkt artikel zu lesen eigentlich...

      aber danke für die tipps, werde das beherzigen
    • ElPavel
      ElPavel
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 2
      Nen schönen Artikel zum Bubbleplay gibt's hier:

      http://www.stealtheblinds.net/2006/02/10/poker-terrorism-4-handed-sng-play/