Erst 2$ nach 700 Hands

    • WEIRDPOKER
      WEIRDPOKER
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 36
      Hallo,

      ich habe seit 2 Tagen mit Poker in der SSS angefangen. Habe seit dem ca. 700 Hände gespielt (NL 0,5 SB/0,10 BB). Anfangs bin ich schnell auf 10€ Gewinn gekommen, danach habe ich nur noch verloren. Ein echter Downswing. Jetzt stehen nach 700 (!!!) gespielten Händen 2$ Gewinn zu Buche. Ist das noch im Rahmen der Varianz oder mach ich eventuell irgendwas falsch? Wende ich die Strategie falsch an? Spiele sie eigentlich sehr strikt nach Vorschrift.

      Wäre euch wirklich sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet oder eventuell schreiben könntet, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt.

      Vielen Dank und euch allen gute Blätter!

      Chiffe23
  • 34 Antworten
    • ZwiebelMett
      ZwiebelMett
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 471
      Original von WEIRDPOKER
      Ein echter Downswing.
      Wo?

      Bin nach 12k Händen nichtmal im Plus, und selbst das ist nichtmal ein Downswing, sondern einfach nur Varianz. Also locker bleiben und korrekt weiterspielen.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      20BB/700 hands sind immerhin 3BB/100

      aber bei der viel zu kleinen samplesize nicht aussagekräftig!!!
    • reverendiii
      reverendiii
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 945
      700 hände sagen mal gar nix aus und wenn du eh gerade erst anfängst, dann ist das schon ganz in ordnung, da man selbst mit der sss noch genügend fehler machen kann, also einfach paar hände mehr spielen und immer schön an die strategie halten.
    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Signatur ist hier Programm.
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Downswing? :D
      Du hast Deine ersten 700 Hände gespielt und bist im plus - ist doch super!
      Du kannst auch 700 Hände korrekt spielen und 10$ verlieren, kein Problem und noch lange kein Downswing.
      Du erwartest doch nicht im Ernst, daß Du mit der SSS mit 14BB/100 durch die Limits marschierst.
      Halte Dich weiter strikt an Dein SSS-SHC und die postflop-Richtlinien, besuche Coachings, poste Hände bei denen Du unsicher bist und lies fleißig das SSS-Beispielhandforum um Dein Spiel zu verbessern.
      Und sei dankbar für jede Session, die Du im Plus abschliessen kannst.

      Weiterhin viel Erfolg
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Glückwunsch:
      alles was kein Verlust ist, ist am Anfang großartig.

      Alaton hat am Montag im Advanced Coaching auf NL1K zwischenzeitlich $700 verloren und am Ende mit $50 Verlust aufgehört.
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Muah.

      Das ist grade für nen Anfänger ne prima Quote! Ich hab meine ersten 8.000 Hände mit 0,2BB/100Hände gespielt. Mittlerweile bin ich bei ca. 5BB/100 Hände auf 12.000 Hände, Grund ist wahrscheinlich n ordentlicher Upswing ;)
      Ob ich damit winningplayer bin, lässt sich nach so einer geringen Anzahl von Händen lange nicht sagen.
      Eine ausreichende Menge um solch eine Aussage zu tätigen wären wohl so an die 100.000 Hände.
    • WEIRDPOKER
      WEIRDPOKER
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 36

      Halte Dich weiter strikt an Dein SSS-SHC und die postflop-Richtlinien, besuche Coachings, poste Hände bei denen Du unsicher bist und lies fleißig das SSS-Beispielhandforum um Dein Spiel zu verbessern.
      Und sei dankbar für jede Session, die Du im Plus abschliessen kannst.
      Vielen Dank für eure bisherigen Tipps. Sie werden mir helfen, mein Spiel zu verbessern! Ich wünsch euch nur das Beste für eure Pokerkarriere!
    • PokerDax
      PokerDax
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 199
      Naja, vorgestern habe ich gleich beim ersten Realmoney-Game gleich 10$ verballert. Hatte leider zu viele Fehler gemacht und bei guten Karten immer gegen bessere verloren.

      Gestern habe ich dann über 16$ gewonnen. Habe mich mehr an die Regeln gehalten, mich mehr gebildet und hatte auch GUTE Karten.

      Wenn ich heute dann zocke, kanns wieder nach unten gehen.
      Ist leider so bei Poker. Geld verdient man mit Arbeit und nicht mit Poker :D .

      Ausser man spielt Turniere, dann kann man auch was gewinnen.. :tongue: ... Mit viel Glück versteht sich :P
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.356
      Wo muss ich unterschreiben um dauerhaft +3BB/100 Hands zu abonnieren? :rolleyes:
    • WEIRDPOKER
      WEIRDPOKER
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 36
      Geld verdient man mit Arbeit und nicht mit Poker
      Kurzfristig Glück aber langfristig Strategie.
    • tomdoe2701
      tomdoe2701
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 811
      Original von PokerDax

      Habe mich mehr an die Regeln gehalten, mich mehr gebildet und hatte auch GUTE Karten.

      Was denkst Du wofür die netten Jungs von ps.de sich die Mühe machen Regeln und Richtlinien für Pokeranfänger zu erarbeiten??
      Natürlich denkt man als Neuling mal "Wieso soll ich ein gutes Blatt wie AQ gegen einen UTG-Raise folden?" - findet man dann aber auch ziemlich schnell selber raus ;)
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Sieht hier niemand außer mir Ironie in dem Post? Oder bin ich nach 1k Posts hier im Forum irgendwie übersensibilisiert?

      ich habe seit 2 Tagen mit Poker in der SSS angefangen. Habe seit dem ca. 700 Hände gespielt (NL 0,5 SB/0,10 BB). Anfangs bin ich schnell auf 10€ Gewinn gekommen, danach habe ich nur noch verloren. Ein echter Downswing. Jetzt stehen nach 700 (!!!) gespielten Händen 2$ Gewinn zu Buche. Ist das noch im Rahmen der Varianz oder mach ich eventuell irgendwas falsch? Wende ich die Strategie falsch an? Spiele sie eigentlich sehr strikt nach Vorschrift.
    • AstridPoker
      AstridPoker
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 52
      Original von tomdoe2701
      Downswing? :D
      Du hast Deine ersten 700 Hände gespielt und bist im plus - ist doch super!
      Du kannst auch 700 Hände korrekt spielen und 10$ verlieren, kein Problem und noch lange kein Downswing.
      Du erwartest doch nicht im Ernst, daß Du mit der SSS mit 14BB/100 durch die Limits marschierst.
      Halte Dich weiter strikt an Dein SSS-SHC und die postflop-Richtlinien, besuche Coachings, poste Hände bei denen Du unsicher bist und lies fleißig das SSS-Beispielhandforum um Dein Spiel zu verbessern.
      Und sei dankbar für jede Session, die Du im Plus abschliessen kannst.

      Weiterhin viel Erfolg
      also ich hatte 26BB/100 auf NL10 ( 20k Hände) ;)

      schon möglich
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Original von GeneralLee
      Sieht hier niemand außer mir Ironie in dem Post? Oder bin ich nach 1k Posts hier im Forum irgendwie übersensibilisiert?

      ich habe seit 2 Tagen mit Poker in der SSS angefangen. Habe seit dem ca. 700 Hände gespielt (NL 0,5 SB/0,10 BB). Anfangs bin ich schnell auf 10€ Gewinn gekommen, danach habe ich nur noch verloren. Ein echter Downswing. Jetzt stehen nach 700 (!!!) gespielten Händen 2$ Gewinn zu Buche. Ist das noch im Rahmen der Varianz oder mach ich eventuell irgendwas falsch? Wende ich die Strategie falsch an? Spiele sie eigentlich sehr strikt nach Vorschrift.

      Guter Hinweis. Wenn, ist mein Tipp aber n Fakeacc von Korn(wahlweise auch irgend ne andere Granate) ;)
    • TimStone
      TimStone
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 629
      Ein echter Downswing :tongue:
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      60 bb minus in 200 händen.... DAS IST EIN DOWNSWING



      einer der Hände die dazu geführt haben...wie zur hölle kann man da callen!?!?!

      http://www.pokerhand.org/?1128322
    • AstridPoker
      AstridPoker
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 52
      Original von Snapshot
      60 bb minus in 200 händen.... DAS IST EIN DOWNSWING



      einer der Hände die dazu geführt haben...wie zur hölle kann man da callen!?!?!

      http://www.pokerhand.org/?1128322
      60B???

      er zeitgt aber 18 Bigt Bets ( BB ) an,....

      wie kommst du auf 60??
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.228
      schau mal nach rechts......zudem...es sind 60 PTBB....also 120 bb in 200 händen....
    • 1
    • 2