Frager zur Risk of Ruin Formel und Aussagewert

    • traxman
      traxman
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2006 Beiträge: 182
      Bin gerade etwas durcheinader.....

      Habe mal mit nem Rechner geschaut welche Bankroll ich für NL 50 (spiele ich gerade) eigentlich benötige für ein RoR von 1 %.

      Bei meine Werten (3$/h und Std. Dev 22$/h (FR)) sagt der Rechner 371,48 $ - das sind ja gerade mal 7,5 Stacks ???

      Nehme ich jetzt für NL100 4$/h und 55$ Std.Dev. an, dann wäre bei 2 Stacks der RoR bei 52. Rein logisch würde das doch im Umkerhschluss bedeuten, dass eine 48 % Chance besteht mit 2 Stacks auf NL 100 zu "überleben" ???

      der rechner nutzt folgende formel : Risk of Ruin = e hoch(-2 x WR x BR ÷ (SD x SD))

      Irgendwas scheint da ja nicht zu stimmen. Samplesize ist mit 20k Händen natürlich zu gering, bekomme aber für NL25 bei 50K Händen ein ähnliches Ergebnis bezüglich der Buyins (9,5).

      Was genau sagt die Formel aus ?
  • 2 Antworten