Bubble am Finaltable- Hand falsch gespielt?

    • DaCooler
      DaCooler
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 48
      Hi, mich hat ne hand grad so geschockt, dass ich nun auch das erste mal poste (sry habs mit handconverter nich hingekriegt)

      Table $4K Gtd (1027290) Tisch #1 (Real Money)
      Seat 8 is the button
      Total number of players : 5
      Seat 8: DaC00ler ( 381,675 )
      Seat 1: Jankito ( 318,315 )
      Seat 4: fiekman ( 404,654 )
      Seat 6: SirJelmer ( 168,100 )
      Seat 7: STARVATION1 ( 173,256 )
      Trny:33608767 Level:16
      Blinds-Antes(6.000/12.000 -200)
      ** Dealing down cards **
      Dealt to DaC00ler [ Ac Js ]
      SirJelmer folds
      STARVATION1 folds
      DaC00ler raises [36,000]
      Jankito calls [30,000]
      fiekman calls [24,000]
      ** Dealing Flop ** [ Jc, 6d, Ks ]
      Jankito checks
      fiekman checks
      DaC00ler checks
      ** Dealing Turn ** [ As ]
      Jankito checks
      fiekman bets [36,000]
      DaC00ler raises [96,000]
      Jankito folds
      fiekman is all-In [332,454]
      DaC00ler is all-In [249,475]
      ** Dealing River ** [ Qd ]
      DaC00ler shows [ Ac, Js ]two pairs, Aces and Jacks.
      fiekman shows [ 6h, 6c ]three of a kind, Sixes.
      fiekman wins 22,979 chips from side pot #1 with three of a kind, Sixes.
      fiekman wins 799,950 chips from the main pot with three of a kind, Sixes.
      Player DaC00ler finished in 5 place

      hab ich wo falsch gespielt oder? die blinds waren riesig und ich wusste nich ob ich da noch schmeissen konnte... also was hät ich besser machen können an flop und turn? fiekman hab ich zuvor raises preflop mit any2 callen sehen (9,6o/85s) schaaaade anstatt chiplead gebustet
  • 3 Antworten
    • BAndelfAnIE
      BAndelfAnIE
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 164
      du solltest am flop imo aufjedenfall ne contibet machen , die muss ja nicht halfpot sein , du kannst die auch kleiner halten um erstmal zu sehn wo du stehst , da will schließlich keiner mit waaghalsigen bluffs bustn , was am verlauf aber natürlich nicht viel geändert hätte , da es die aktion nur etwas verlagert
      so ist am turn ja auch die straight angekommen und es ist fraglich mit welcher hand er da noch bereit ist allin zugehen die du schlägst , ja höchstens a6 oder evtl kj , mit dem vorwissn hät ichs dann aber auch gecallt
    • jamal47
      jamal47
      Black
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.335
      Also erstmal würde ich den Flop auf jeden Fall setzen. Du hast hier häufig die beste Hand und ich weiß nicht, auf was du wartest. Immerhin checken beide zu dir her und du willst ja auch Informationen bekommen.

      die blinds waren riesig und ich wusste nich ob ich da noch schmeissen konnte...
      Den Satz verstehe ich überhaupt nicht. Du hast hier über 30 BB, oder wenn dir das Zonen System von Harrington etwas sagt: Du spielst hier Green Zone Poker! Also die Chipsituation hast du in der Hitze des Gefechts auf jeden Fall falsch interpretiert.

      Im Nachhinein ist man immer schlauer, aber wenn du den Flop standardmäßig setzt, dein Gegner dich smooth callt und er am Turn das selbe macht oder gar raist, weißt du, dass etwas faul ist. Dann kannst du den Pot durch deinen positionellen Vorteil verhältnismäßig klein halten und gerätst nicht in die Verlegenheit einen Spieler zu raisen, von dem du nicht weißt, wo er steht.
    • DaCooler
      DaCooler
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 48
      ja im nachhinein war das echt schlecht gespielt :( also danke erstmal - ich hoffe auf noch mehr feedback, damit ich zumindest an erfahrung gewinne durch die dooofe hand! 30BB war ich zwar nichmehr ganz aber noch groß genug^^ naja ich dachte in 2 leute sollte man nur auf nem A high board conti betten, aber ihr meint der K reicht hier (mit midpair getroffen). das 2pair hat mich dann voll geblendet.. bei längerem nachdennken hät er ja auch AK haben können. die mini bet sah für mich nach nem draw aus und ich hab ihm echt viel komisches zeug zugetraut