Shorthand Tische umgehen

    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Ich wollte heute nachdem ich mich durch alle Limits recht gut durchgespielt habe (immer so 4,5 -5 BB/100 bei 13K Händen), und meine Bankroll bei etwas über 400$ (310€ waren es wohl) angekommen ist mich dann mal an den so tollen 0,5/1 SH Tischen probieren.

      Es war ein Desaster habe in etwa 300 Händen glaube so 60-70$ verloren.

      Ich hätte nicht gedacht das ich das mal sage aber an den Fullring Tischen freue ich mich ja über vereinzelte Maniacs und Fische, aber hier waren es mir einfach zu viele.

      - Ich habe kein Read auf den Gegner
      - Es wird sowieso alles bis zum Showdown geraist, Moves, Contibets und all so was kann man vergessen.
      - Und irgendwer hat sowieso immer am river Glück und hat durch die 5 die dort kommt dann 2 Pair 3er und 5er oder ne Straße oder weiß der Geier.

      Gut der letzte Punkt mag heute einfach blöd gelaufen sein und vielleicht hatte ich da Pech.

      Dennoch überlege ich diese Tische aus zu lassen, und weiter auf FR zu spielen, dort wo man meine Check/Raise respektiert, und gefälligst foldet. Oder, falls er das nicht tut, ich zumindest weiß das er dann auch was auf der Hand hat und mich nicht am Ende nicht ärgern muss weil ich zu früh gefoldet habe.

      Wollte daher einfach mal wissen, wird das unter der Woche "besser" das heißt nur noch 1-2 statt 3-4 Fische bzw Maniacs pro Tisch ?
      Wie ist das auf den SH Tischen der höheren Limits, weil FR gibts ja dann kaum noch ?

      Oder sollte ich vielleicht doch mein Spiel umstellen, wozu ich eigentlich wenig Lust habe, vor allem da es auf FR sehr gut läuft.
      - Das würde wohl heißen tighter werden, im Momment habe ich nen Vpip von etwa 26% auf FR.
      - Keine Moves mehr sondern straight forward das Blatt runter spielen.
      - Kaum noch Blind Steals.
  • 7 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Häng einen gelben post-it-Zettel mit der Aufschrift "DON'T BLUFF TEH FISH!" an deinen Monitor, das bringt sofort mindestens 2BB/100 Winrate extra.
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      u know swings? :)

      ok, meine tipps an dich.

      1. größere bankroll ergrinden. wenn 60-70$ für dich schon ein desaster sind (zugegeben nicht wenig), dann sollte die so groß sein, dass 60-70$ kein desaster mehr sind. würde dir 400-500BB empfehlen. im übrigen sind 13k hände noch nicht so viel, also nicht überhasten. zur not nochn bissl weiter an der bankroll bauen

      2. auf weniger tischen spielen. wenn du normalerweise 4 fr tische hast, dann fang erstmal mit 2 tischen sh an, das spiel ist einfach schneller und aggressiver und da solltest du dich erstmal dran gewöhnen. besonders wichtig, wenn du probleme mit tilt hast. bei bad beats ruhig mal pausen machen etc, wenn du nen badbeat von nem maniac kassierst nicht selbst zum maniac werden.

      3. wenn du dich auf fr wohlfühlst, dann bleib ruhig erstmal dort. feil noch an deinem postflop spiel und wechsel dann irgendwann auf SH, wenn es keine guten FR tische mehr gibt, das wird aber vor 2/4 denke ich mal nicht unbedingt der fall sein.


      viel glück noch ;)
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Was heißt Desaster, an FR läuft es so gut das ich trotdem heute noch nicht mal Verlust gemacht habe.
      Aber es hat mich geschockt wie schnell ich dort Geld verliere das ist mir bisher an FR nicht passiert.
      Spiele sowieso meist nur an 2 Tischen, manchmal an 3 wenn ich lange auf dem Limit bin.
      Spiele halt auch nicht ganz nach den SHC oder OPC sondern eher nen paar mehr Hände, vor allem wenn keiner vorher eingestiegen ist.

      Werde wohl wirklich erst mal ne Weile auf FR bleiben, vielleicht unter der Woche noch mal hundert Hände SH probieren
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      bei einem 5BB/100 upswing kann man doch bedenkenlos auf SH wechseln ;)
    • Nachdenkenswert
      Nachdenkenswert
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 897
      Wenn du Pokertracker schon dein eigen nennst, dann besorg dir einfach schnell ein paar Datenbanken hier im Forum für die Shorthanded-Tische. Dann hast du auf ein paar auch gute Reads und einer deiner Sorgenpunkte ist schon vermindert.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      (1) Besorg dir Read. Importiere in PO/PT/GLH viele Hände (ich empfehle die von manutheman, gibts im Forum) und besorge dir Read. Da erfährst du schnell, wer Callingstation ist, wer TAG, wer Maniac. Da kann man einige Bluffs auffliegen lassen - es wird viel geblufft auf dem Limit.

      (2) Don't bluff the fish (wurde schon genannt): weniger Contibets gegen Callingstations, sie werden eh nicht folden mit King High.

      (3) Verbessere dein Postflopspiel, du musst dich auf SH viel eher von deiner Hand trennen, wenn du das Board verfehlst.

      (4) Am Anfang geht es anscheinend bei allen runter (140BB bei mir), jetzt bin ich aktuell 100BB im Plus auf SH-Tischen.

      Viel Glück!

      PS: SH macht richtig Spaß, wenn du die Gegner bei ihren übertriebenen Bluffs erwischst. Ich hatte Quads Aces gefloppt und Turn und River wurden durchgecappt mit Pair of Jacks. Hallo?

      Ansonsten unbedingt viele Player Notes machen, mit was donken die Gegner, mit was bluffen sie? Ich hatte Leute am Tisch, wo man am Flop erkennen konnte, ob sie getroffen hatten.
    • Shironimo
      Shironimo
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 3.158
      Original von Tandor1973
      Oder sollte ich vielleicht doch mein Spiel umstellen, wozu ich eigentlich wenig Lust habe, vor allem da es auf FR sehr gut läuft.
      - Das würde wohl heißen tighter werden, im Momment habe ich nen Vpip von etwa 26% auf FR.
      - Keine Moves mehr sondern straight forward das Blatt runter spielen.
      - Kaum noch Blind Steals.
      26% VPIP ist selbst für SH schon arg loose. Wundert mich, daß du damit so ne gute Winrate hast (Upswing lässt grüßen). Für FR sollten es normalerweise so 17-19% sein und bei SH 22-24%.

      Kann es sein, daß sich die 26% auf den SawFlop-Wert beziehen? Aber ich glaube, selbst dafür ist das noch zu loose.