BSS: All-in mit AK gegen SSS'ler?

  • 16 Antworten
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Ja wenn er nach Chart spielt geh ich da nicht AI.
      Hast gegen TT-QQ nen coinflip. Gegen alles andere (außer) Ak liegst du hinten.
      Auf lange sicht also deutlich -ev.
      btw: Gibt da nen Silbersrtikel zu.
    • Itachi
      Itachi
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 3.787
      Jo, meistens Coinflips oder AK vs AK.
      Wegen dem dead money das schon drin is (mei raise + evtl blinds) könnts aber noch Sinn machen?
      Der Artikel war doch dachte ich SSS vs. SSS. Oder bezieht sich der auf BSS?
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von Itachi
      Der Artikel war doch dachte ich SSS vs. SSS. Oder bezieht sich der auf BSS?
      Bezieht sich eher auf BSS würd ich sagen ...
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Ist doch eigentlich komplett egal, auf was der sich bezieht!? Es geht nur darum, wie man preflop gg nen Shortie zu spielen hat, ob der eigene Stack noch größer ist ist doch komplett egal (so lange kein 3. SPieler in der Hand ist)...
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.009
      das ist niemals ein fold, wenn man anfängt AK für 20 BB zu folden, kann man gleich mit pokern aufhören. ich folde AK preflop selten für 100 BB
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Thomas6409
      das ist niemals ein fold, wenn man anfängt AK für 20 BB zu folden, kann man gleich mit pokern aufhören. ich folde AK preflop selten für 100 BB
      Nur dass du vermutlich auf einem völlig anderen Limit spielst! Auf NL10/25 ist gegen Fullstack AI mit AK callen definitiv stark EV-


      @topic

      Für 20BB geh ich mit AKo auch fast immer mit, liegt aber daran dass die meisten Shortstackler auf NL25SH Fische sind gegen die man oft genug sogar vorne liegt (pushen any Ace :D )
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von tzare
      Original von Itachi
      Der Artikel war doch dachte ich SSS vs. SSS. Oder bezieht sich der auf BSS?
      Bezieht sich eher auf BSS würd ich sagen ...
      Bezieht sich sicher beides.

      Macht doch keinen Unterschied, ob man BSS oder SSS spielt:

      Denn du kannst ja nicht mehr verlieren, als der SSS hat:
      wenn der Gegner 20 BB pusht, ist es nämlich egal, ob du mit 20 callst und als SSS All In bist oder 20 callst und noch 80 übrig hast.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von Thomas6409
      das ist niemals ein fold, wenn man anfängt AK für 20 BB zu folden, kann man gleich mit pokern aufhören. ich folde AK preflop selten für 100 BB
      Pushen von AK mit 100BB ist sicherlich Limit-abhängig. Aber zur konkreten Frage mit dem SSS'ler:

      Folgende Annahmen:
      - SSS'ler spielt nach der PS SSS-Strategie
      - Mein Raise war 4 BB
      - Sein Reraise ist 12 BB und er wird ein All-In definitiv callen

      Seine Range ist damit TT+, AK. Gegen die Range haben wir eine Equity von 41,138%. Pushen wir machen wir im Schnitt -1,77 BB Verlust. Folden wir haben wir einen Verlust von 4 BB. Damit haben wir einen easy push.

      Selbst bei einer Range von KK+,AK ist der Push durch das Dead money noch profitabel!
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Original von Thomas6409
      das ist niemals ein fold, wenn man anfängt AK für 20 BB zu folden, kann man gleich mit pokern aufhören. ich folde AK preflop selten für 100 BB
      lol? 100BB is ja nen normaler Bigstack und soweit ich weißt pusht man da doch nur mit AA und KK.
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von castaway
      Original von Thomas6409
      das ist niemals ein fold, wenn man anfängt AK für 20 BB zu folden, kann man gleich mit pokern aufhören. ich folde AK preflop selten für 100 BB
      lol? 100BB is ja nen normaler Bigstack und soweit ich weißt pusht man da doch nur mit AA und KK.
      Kommt auf das Limit an
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 6.009
      Original von DestructOne
      Original von castaway
      Original von Thomas6409
      das ist niemals ein fold, wenn man anfängt AK für 20 BB zu folden, kann man gleich mit pokern aufhören. ich folde AK preflop selten für 100 BB
      lol? 100BB is ja nen normaler Bigstack und soweit ich weißt pusht man da doch nur mit AA und KK.
      Kommt auf das Limit an
      kommt vor allem auf den Gegner und seine Position an. Gibt wohl auf allen Limits nits und maniacs, würde das daher nicht so vom Limit abhängig machen. Aber stimmt schon, unter NL100 lohnt sichs idr nicht.
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      Original von tzare
      Original von Itachi
      Der Artikel war doch dachte ich SSS vs. SSS. Oder bezieht sich der auf BSS?
      Bezieht sich eher auf BSS würd ich sagen ...
      Sicher? Der Artikel heist ja
      Wie spiele ich gegen andere Shortstack Strategie Spieler?
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.756
      Original von Thorsten77
      Original von Thomas6409
      das ist niemals ein fold, wenn man anfängt AK für 20 BB zu folden, kann man gleich mit pokern aufhören. ich folde AK preflop selten für 100 BB
      Pushen von AK mit 100BB ist sicherlich Limit-abhängig. Aber zur konkreten Frage mit dem SSS'ler:

      Folgende Annahmen:
      - SSS'ler spielt nach der PS SSS-Strategie
      - Mein Raise war 4 BB
      - Sein Reraise ist 12 BB und er wird ein All-In definitiv callen

      Seine Range ist damit TT+, AK. Gegen die Range haben wir eine Equity von 41,138%. Pushen wir machen wir im Schnitt -1,77 BB Verlust. Folden wir haben wir einen Verlust von 4 BB. Damit haben wir einen easy push.

      Selbst bei einer Range von KK+,AK ist der Push durch das Dead money noch profitabel!
      Wie kommst du denn darauf?
      Gegen einen SSSler hast du ~40% (je nachdem ob er mit TT reraist oder nicht). ==> Wenn beide AI gehen sind ~40BB im Pot und das mit den 40% multipliziert macht 16BB, also auch - 4BB

      Ist also 'ne Coinflip Entscheidung. Ich würde es callen. Es gibt ja hin und wieder die Leute, die auch mit AQ reraisen und dann lohnt es sich wieder.
    • dersl88
      dersl88
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 3.821
      Original von WodyIst also 'ne Coinflip Entscheidung. Ich würde es callen. Es gibt ja hin und wieder die Leute, die auch mit AQ reraisen und dann lohnt es sich wieder.

      Und v.a. gibts es Leute, die entweder nicht genau nach der SSS spielen oder gar nicht (wobei man letztere ja sehr schnell an den PT Stats erkennen kann :D )
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Original von derBolzen
      Original von tzare
      Original von Itachi
      Der Artikel war doch dachte ich SSS vs. SSS. Oder bezieht sich der auf BSS?
      Bezieht sich eher auf BSS würd ich sagen ...
      Sicher? Der Artikel heist ja
      Wie spiele ich gegen andere Shortstack Strategie Spieler?
      Ja, der Artikel ist gedacht für SSSler die gegen andere Shortstacks spielen, aber es ist völlig egal ob man selber Bigstack oder Shortstack ist wenn man headsup gegen einen Gegner ist. Es zählt nur der kleinere Stack, daher musst du gegen einen Shortstack auch wie ein Shortstack spielen.
    • nervermore
      nervermore
      Black
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 9.471
      Öh? http://www.pokerstrategy.org.uk/de/strategy/169/2/