Bin ich zu unluckky um turnys zu spielen?!

    • mystaby
      mystaby
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 835
      Tachen!
      Ich spiele jetzt schon sehr lange Poker, ca. 2 Jahre Online-Erfahrung. Auch eigentlich sehr erfolgreich. Spiele meistens 16$ SnG's auf Stars und hab da auch nen ordentlichen RIO und komme damit ganz gut klar. Ab und zu versuch ich mich dann an so Sachen wie 10-30$ MTT. Meistens kann ich meinen Stack immer gut ausbauen und lieg meistens so 10-20% über Avg und das sehr sehr oft. Ich mache gute lay-downs spiele recht tight und wenn ich merke das da dead money im pot ist kann ich auch mal nen pot ohne ne wirklich hand gewinnen. Naja recht gut halt, ABER dann kommt es irgendwann, meistens wenn die Blinds so zwischen 1000/2000 3K/6K sind bekomme ich ne gute Starthand wie QQ-AA oder AKs und raise Preflop standart bekomme einen caller, treffen irgendwas oder hab min ein Overpair. Es kommt zum Rais-Rerais und ich fliege gegen Runner Runner; 2Pair aufm River Set aufm River usw raus. Meistens sind die Preflop calls von meinen Gegner nicht zu verantworten. Da wird fast alles gecalled. EIn Beispiel von vielen Händen mit denn ich rausfliege:
      AK raise auf 4BB's dann callen 2 <- ist ja ok
      Flop: K53 alles klar, conti rein und der pot müsste mir gehören.
      2 callen <- hm ?!
      Turn K <- LÄUFT wieder Bet und 2 callen
      River 6 <- Gutshot wäre angekommen, na toll aber wer called sowas preflop mit 2und 4 ? naja !
      Bet, dann kommt Raise Reraise ich allin 2 caller!
      1. zeigt 24o
      2. K4
      whats up guys ? ich bin raus ! Und sowas passiert einfach immer! Es ist echt zum kotzen, ich mein ich will mich nicht ausheulen oder so, vorallem weil man gegen Bad Beats nichts machen kann, aber sowas ist einfach KACKE. Ich frag mich nun langsam, ob es sich für mich überhaupt noch lohnt tunrys zu spielen? Meistens komme ich recht weit und flieg oft kurz vorm Money raus mit ner sehr Starken Hand....

      Ist es so, dass man wenn man kein Bad Beat kassiert so nen Ding gewinnt? Weil wenn es so ist und ich dann meine A Game spielen würde muüsste man doch eingentlich mal so nen Turny gewinnen, oder !

      Ich brauch mal aufmunterung, also wenn wer bock hat bitte mal nen paar Meinungen schreiben...

      gruß
      der unermüdliche turny spieler!
  • 29 Antworten
    • rantanplan
      rantanplan
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2006 Beiträge: 140
      mir gehts da auch nicht besser bei MTTs
      ich glaub es gehört auch richtig glück dazu um es wirklich ganz nach vorne zu schaffen
    • SneakyErik
      SneakyErik
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 406
      Bin letzten Monat 9(!) mal in Folge mit AA's in MTT's rausgeflogen, das zerrt natürlich an den Nerven.

      Diesen Monat dafür 6K in Turnieren im Plus.

      Die Varianz ist halt unglaublich hoch bei Tourneys, daher ist das für mich auch nur ein netter Zeitvertreib und die Cashgames die Basis.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Naja, ich denke mal, wenn man mit AA, KK immer gewinnen würde und bei fast jedem MTT itm kommen würde, wäre das zu hart +ev oder nicht? ;)
      Ich mein, wenn man einmal bei so nem dicken turnier itm kommt, dann reißt man damit doch einiges und hat ne menge buyins gewonnen
    • SneakyErik
      SneakyErik
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 406
      Original von bibersuperstar
      Naja, ich denke mal, wenn man mit AA, KK immer gewinnen würde und bei fast jedem MTT itm kommen würde, wäre das zu hart +ev oder nicht? ;)
      Ich mein, wenn man einmal bei so nem dicken turnier itm kommt, dann reißt man damit doch einiges und hat ne menge buyins gewonnen
      Nur ITM reisst es auch nicht gerade raus, bei den normalen Turnierstrukturen lohnt es sich erst wirklich unter den letzten 5 (im Verhältnis zum buyin bzw. der durchschnitllichen winrate per hour bei cashgames).
    • Flawless
      Flawless
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 505
      hola,

      klar gehört ne ordentliche Portion Glück dazu, du kannst aber ein bisschen was dafür tun das Glück "zu unterstützen".

      Ich spiele eig. nur MTTs und habe mir ein gewisses Grundgerüst gebaut:
      Du musst auf den Buyin schauen. Alles <10$ musst du damit rechnen, dass dich wirklich schlechte Hände callen, dass du aber auch mit ner Hand wie JJ bei nem All-In durchaus vorne sein kannst und oft auch bist.
      Das hat zur Folge, du kannst ekelige Suckouts bekommen und schnell rausfliegen, du kannst aber auch mit nicht so starken Händen Pöte gewinnen und so immer ein bisschen reinholen.

      Alle Tuniere >20$ hab ich ab der ersten Pause (davor ists da auch teilweise ein sehr komisches gespiele) als durchaus tighter erlebt. Hier musst du vor allem in der bubble Druck machen und du wirst merken, die Leute callen dich nicht mit 2/4 (klar es kommt trotzdem noch vor aber eher selten, da den Leuten der Buy-In zu schade ist um ihn bei so ner Hand zu verlieren).

      Du musst bei MTTs einfach immer dein Spiel an die Leute an deinen Tisch anpassen. Wenn du merkst, dass du gut stealen kannst, dann tu es. Wenn dir alles gecallt wird, dann warte einfach bis du wirklich mal ein Monster bist und hol dir dann deine Chips zurück.
      Und was ich auch versuchen würde, wenn du zu arge Callingstations hast (vor allem gleich 2 caller), dann ändere dein Betstruktur und vermies ihnen nicht nur die Odds, (da denken eh die meisten nicht dran) sondern mach es ihnen gleich am Anfang mal so teuer, dass sie mit 2/4 nicht callen möchten weil es ihnen zu blöd is gleich preflop oder am flop den ganzen Stack zu riskieren.

      Also kreativ sein und dann passt des schon.

      Btw. unlucky wird man erst am FT... gestern einmal 2ter und einmal 5ter und an mir lags nicht :(
      hasta luego
      Flaw
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Also mit meinen 350% ROI bei MTT bin ich noch zufrieden. Hab zwar schon einiges über Turnierstrategien gelesen und weis natürlich, welche Hände man in welcher Position und Situation spielt. Allerdings ist es wichtiger die Gegner zu beobachten, damit man weis wer einigermasen berechenbar ist und wer nicht. Hab AK/AQ schon öfter gefoldet, um 50/50 Situationen zu vermeiden, sofern die Gegner nicht deutlich weniger Chips hatten.
      Im Zweifelsfall verlasse ich mich auf mein Bauchgefühl.
      Ärgerlich nur, das ich im Final Table immer als 7ter rausfliege, egal mit was.
      Konnte einmal ein Turnier gewinnen, da gings dann um ein Token.
      Naja, aber wo kriegst schon 350% für ein paar Stunden Spass.
      Grundsätzlich spiele ich auch lieber zwei oder drei Turniere gleichzeitig, dann is es auch nicht so schlimm, wenn ich mal bei einem nicht ins Geld komme.

      Der Glücksfaktor ist freilich groß, wie willst den sonst die vielen All Ins überleben. Man kann zumindest dafür sorgen, das man mit den maximalen Gewinnchancen ins All In geht. Und die kennt man oft erst hinterher.
      Aber immer noch besser als Lotto spielen.

      Wird aber demnächst schon mal fällig, ein Turnier mit ordentlich Cashpreis zu gewinnen. Dann kann ich sagen, hab ganz schön Glück gehabt und all die bösen, sekundenlang demoralisierenden Bad Beats sind in die hintersten Winkel des Gehirns verschoben.
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Thema unlucky in MTTS:

      FL mit 70k chips 10k$ Garantiert und bekomme KK:




      That's poker :D
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von traedamatic
      Thema unlucky in MTTS:

      FL mit 70k chips 10k$ Garantiert und bekomme KK:




      That's poker :D
      aua.... am river noch ein ganzes out ^^
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von mukzr
      Original von traedamatic
      Thema unlucky in MTTS:

      FL mit 70k chips 10k$ Garantiert und bekomme KK:




      That's poker :D
      aua.... am river noch ein ganzes out ^^
      AT hat 4 Outs gegen KK
    • Flawless
      Flawless
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 505
      am river dann sogar 5 :)
    • Confrere
      Confrere
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.123
      Original von mystaby
      Ist es so, dass man wenn man kein Bad Beat kassiert so nen Ding gewinnt? Weil wenn es so ist und ich dann meine A Game spielen würde muüsste man doch eingentlich mal so nen Turny gewinnen, oder !
      Nee, so ist das nicht. Du gewinnst nur dann ein Turnier, wenn Du anderen viele BadBeats bescherst und zusätzlich auch die meisten coin flips gewinnst.

      Original von mystaby
      Ich brauch mal aufmunterung, also wenn wer bock hat bitte mal nen paar Meinungen schreiben...
      Die Varianz bei Turnieren ist enorm hoch. Du wirst also sehr wahrscheinlich auch in den nächsten Turnieren nicht ITM kommen.
      Muntert Dich das auf?
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      AT vs KK

      hat 3 Out's nämlich die drei Asse im Deck. Denn die 3 T outs bringen nix.


      Auf dem Bild sind es am River 4 nicht 5 (wie BigAndy schon) sagt... ;)
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      Original von Confrere
      Original von mystaby
      Ist es so, dass man wenn man kein Bad Beat kassiert so nen Ding gewinnt? Weil wenn es so ist und ich dann meine A Game spielen würde muüsste man doch eingentlich mal so nen Turny gewinnen, oder !
      Nee, so ist das nicht. Du gewinnst nur dann ein Turnier, wenn Du anderen viele BadBeats bescherst und zusätzlich auch die meisten coin flips gewinnst.

      Original von mystaby
      Ich brauch mal aufmunterung, also wenn wer bock hat bitte mal nen paar Meinungen schreiben...
      Die Varianz bei Turnieren ist enorm hoch. Du wirst also sehr wahrscheinlich auch in den nächsten Turnieren nicht ITM kommen.
      Muntert Dich das auf?
      man braucht nicht unbedingt viele badbeats zu verteilen, um ein turnier zu gewinnen, man muß nur die schlüsselhände gewinnen. und coinflips sollten halt gewonnen werden..
    • Confrere
      Confrere
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.123
      Original von alterego
      [man braucht nicht unbedingt viele badbeats zu verteilen, um ein turnier zu gewinnen, man muß nur die schlüsselhände gewinnen. und coinflips sollten halt gewonnen werden..
      So pauschal kann man das natürlich nie sagen. Aber normalerweise hat der Turniersieger auch ordentlich Badbeats verteilt, also KK gegen AA gewonnen, Verzweiflungs-Flush am River getroffen, etc.
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      @riesling
      wieviel AllIn situationen, also preflop in denen mind. einer callt, hast du denn so in einem MTT ?

      also über 5 komme ich höchst selten denn die situationen versuche ich zu vermeiden.


      @Confere
      es geht auch ohne badbeats zu verteilen wenn man straight forward spielt.

      Glück brauchst du nämlich nicht nur dort sondern auch das bei nem steal raise keiner der andern ein monster hat

      DU und nicht dein nachbar im richtigen moment in der hand gegen einen schwachzocker ist der dir bereitwillig all seine chips rüberschiebt

      das einer dich nicht auf allin blufft und du mit deinem TPTK nicht weist was du machen sollst, sondern das er das eine hand später bei deinem gegenüber macht

      all das und noch viel mehr hat genauso mit GLÜCK zu tun.
      nicht nur ein AllIn zu gewinnen.
      denn eines ist klar, umso öfter du leichtsinnig dein glück herausforderst, umso eher wird es dich verlassen.

      allerdings, um ein turnier zu gewinnen musste auch mal als underdog ein badbeat verteilen, da gebe ich dir recht.
      das ist aber nicht zwingend nötig um sehr weit zu kommen
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      ich klink mich mal kurz ein, für mich ists nämlich schon so, das ich einen bad beat verteile, wenn ich mit meinem AK gegen sein A8 gewinne ;(
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      wieso, du bist doch in dieser situation eh favorit dann verteilst du doch keinen badbeat.
      wenn er aufm board seine 8 trifft verteilt er einen badbeat an dich.
    • lilBuddha87
      lilBuddha87
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 494
      Hab heute auch gemerkt wie SWINGY tournaments sind
      AA gegen JJ verloren *lol*
      Ak gegen JT...
      Naja thats Poker oder? Deswegen ist es ja so spannend ;)
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von fraleb
      wieso, du bist doch in dieser situation eh favorit dann verteilst du doch keinen badbeat.
      wenn er aufm board seine 8 trifft verteilt er einen badbeat an dich.
      du wurdest grade leveld
    • 1
    • 2