[NL] Majas Blog

    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      Erster Eintrag

      Ein kleines psychodoktorisches Trostpflästerchen für alle die ihren Genie überschätzen und bemerken das ihre Downswings nicht nur am Pech liegen obwohl sie es sich einreden....

      oder

      Eine Zusammenfassung meiner ersten 4 Wochen im lifestyle der Pokerlable.

      Wichtiger Hinweis: nehmt nicht alles so ernst, auch wenn ich das meiste wohl sehr Ernst meine *Kopfkratz*

      Allgemeine Erkenntnisse:

      - PartyPoker nimmt viel zu viel Rake... etwas mehr als 50% meines Verlustes beruhen auf dem Rake und nicht auf dem was ich tatsächlich verlohren habe in den Sitzungen. Sagt zumindest der Pokertracker.... Egal wo man sich hinetzt ... NL, fixed Limit... Sit&Gos - überall ist der Rake zu hoch und ich finde gerade in den Anfängerlimits extrem unfair hoch! Viele Spieler die sich eigentlich auf ihrem Kapital halten würden sinken immer weiter runter wegen dem Rake, sehen nur noch den Verlust und verlieren die Laune am Pokern!

      - Deiner Familie ist es egal ob du pokern musst wenn es Essen gibt und es ist uncool auf Opas Geburtstag zu erzählen wie du einen ausgenommen hasst der im GLH als Shark gekennzeichnet wurde. Was ich meine: Nimm es ernst, aber nicht zu ernst :)

      - Sit&Gos bzw Turniere sind besser für Leute die es ruhiger angehen lassen wollen. Weniger Leute die auch nicht ständig abhauen wenn man sich gerade seine Meinung über sie gebildet hat... Es lohnt sich hier echt über die Mitspieler nachzudenken, man trifft die meisten von ihnen auch ständig wieder! Mal davon abgesehen hat man immerhin eine 3/7 Chance Gewinn zu machen und eine Grauzone gibt es nicht. Ich ganz persönlich mag sie lieber die Sit&Gos und bin eignetlich immer mindestens in den Top 5 und zu 40% etwa in den Top 3. Auf 3$ buy in kommen allerding 60ct Rake... und das ist viel! Und wenn ich mich nciht täusche gibt es sogar weniger PP dafür.

      - Schlimmer als jeder Downswing ist es zu versuchen den GLH, Pokertracker und AceHUD ans laufen zu bringen... habt ihr einen Downswing probiert diese Programme einzurichten... danach stürzt ihr euch mit Freuden wieder in jeden Downswing!

      - Der Spielgeldberreich ist echt klasse um sich abzureagieren! Da kann man echt die Sau rauslassen und sich prima Revangieren indem man Dinger wie 93o in River reincallt und jemanden sein AA versaut ^^ oder einem mit KQ zum folden bringt und hinterher die Karten zeigt. Komischerweise gewinnt man auch dabei meistens... hmmm. Egal ^^

      Der Anfang

      Am Anfang wusste ich nichtmal was Pokern ist... klingt komisch ist aber so. Gut... Kartenspiel... das wusste ich. Das wars aber schon.

      Es hat 2 Wochen gedauert bis ich überzeug worden war mir PokerStrategy wenigstens mal anzuschauen. Erst nachdem mir verischert wurde das Pokern mit Schach vergleichbar ist hat das mein Interesse geweckt; immerhin habe ich 9 lange Jahre Schach gespielt und liebe das Spiel.

      Auf gings also auf Pokerstrategy und ich hab auch gleich PartyPoker eingerichtet. Ich hatte hier das erste mal den Eindruck das diverse Registrierungsrituale auch als IQ-Test gewertet werden könnten um die ersten Leute gleich mal direkt auszusortieren die eh keinen Rake einbringen oO

      Den ersten Tag hab ich dann die Spielgeldzone gerockt indem ich 4000 Chips verzockt habe. Geil! Echtgeld musste her...
      Also auf zum Quiz... okay... doch schwerer als gedacht. Durchgefallen und dann vielleicht mal die Einsteigersektion doch lesen. Wieder durchgefallen weil ich Schlaukopf die geniale Idee hatte mal eben das Glossar aufzurufen um einen Begriff nachzuschlagen. Genatzt: wer das Quiz abbricht verliert ^^
      Einen Tag und 7k Spielgeldchips (diesmal Gewinn ^^) später habe ich dann endlich das Quiz bestanden.
      Nach weiteren 24 Stunden und 3K gewonnenen Chips kahm der Schotter dann eingetrudelt und ich machte auch gleich in der ersten Sitzung im kleinstem limit 7$ Gewinn.
      Das hat mich dann dazu animiert am nächstem Tag auf limit 3 aufzusteigen... na ja... 17$ Verlust also runter auf Limit 2 und wieder die 51$ erkämpfen.

      Soweit so gut... ziemlich schnell war ich dann bei 40... 35... 30... 25 Dollarn gelandet. Ich glaube bei 25$ bin ich dann endlich wieder auf Limit 1 gegangen und habe mir ausgedacht das es vielleicht doch sinnvoll währe das SHC auszudrucken und auch wirklich zu benutzen anstatt sich einzureden das man es benutzt obwohl man es erst zwei mal gelesen hat.

      Das SHC hat seinen Zweck auch voll erfüllt - ich habe viel weniger (langsamer) Verlust gemacht als zuvohr und ich habe es tatsächlich geschafft befohr ich unter 2,50$ gesunken bin die 5000 Raked Hands zu knacken und habe weitere 100$ bekommen... das muss so etwa an Tag 10 oder 11 gewesen sein... damit war ich dann ganz stolze Besitzerin von 102,50$.
      Dazu muss ich erwähnen das mir der Sinn des Spiels bis dahin mehr oder weniger Verborgen geblieben ist. Ich hab nie damit gerechnet die 100$ tatsächlich zu bekommen und wollte einfach nur mal aus Fun ein wenig Zocken... vllt konnte man ja mit Poker den Bekanntenkreis beeindrucken.

      Na gut... in der Zeit hab ich extrem viel ausprobiert. Fullring, Shortring... NL, FL, Sit&Gos. Damit rechtvertige ich mir mal selbst das ich beinahe die 50$ Startkapital verlohren habe...

      Und mit Schach hatte das komische Kartenspiel auch irgendwie nicht viel gemeinsam auser Dame und König...

      Zu der Zeit habe ich gleichzeitig darüber Sinniert wieviele Millionen wohl auf Toten Account herumliegen und ob jemandem die fehlenden Dollar auffallen oder ob sie gar einfluss auf den Wert des dollar haben können oder bisweilen gar zu einer Inflation führen wenn die jungs sich hier nach und nach ansammeln. Ich mein... darf da jemand drann oder sind die $ weg wenn man einen Account mit 12$ oder so aufgibt?
      Gleichzeitig machte es mich äußerst stuzig das wir hier von US$ reden aber kein Ami pokern darf... wollen die Yunkees ihre Rentenkassen die sie nciht haben mit Aktien aufpolieren und dazu anderen Ländern an die Kohle? Höchstwarscheinlich... erklärt auch den hohen Rake! Dritte Zähne sind echt teuer im Amiland.
      Soweit so gut... langsam wird mir auch schlüssig warum es soviele Canadier gibt!


      Der Wandel

      gut... mit den 100$ bin ich auch direkt auf Limit 3 Aufgestiegen und habe gleich am erstem Tag die 120$ geschafft und bin dann ersteinmal Superglücklich in die Haia verschwunden.
      Na ja... am nächstem Tag konnte ich den 100$ wieder gute Nacht sagen. Ich hab mir nähmlich gedacht das 120$ und 150$ das gleiche sind und bin erstmal auf Limit 4 aufgestiegen. Fehler... großer Fehler!
      Selbstverständlich habe ich mich dann Strikt an das Bankrollmanagement gehalten und hab darauf beharrt das ich ja erst bei 90$ wieder absteigen muss - weil gerade niemand hingeguggt hat bin ich bei 80$ erst wieder auf Limit 3 gegangen.

      Das war ungefähr der Knackpunkt wo ich langsam begriffen habe das es mehr als nur das SHC gibt und es einen Sinn hatte das es soviele Sektionen im Strategieberreich gibt... und vor allem hab ich endlich Kapiert das Pokern Tatsächlich wie Schach ist!

      Also direkt runter auf Limit 2 dahin wo ich eigentlich hingehöre... die Einsteigersektion lesen, bronze lesen... nochmal die Einsteigersektion lesen... mal in Silber reingeschnuppert.
      Und voila... es hat wesentlich Länger gedauert von 80 auf 60 zu sinken als von 120 auf 80 Dollar... con gratulations - Mist!
      Wieder Bronze lesen... hej... was sind denn odds und outs aufeinmal? wo kommen die denn her? Und Boa... es gibt ja soetwas wie GLH, Pokertracker und AceHUD...
      die geben ja sogar Pokervideos und Coachings!

      achso... wie oben erwähnt:
      Ich habe sage und schreiben 3 Tage gebraucht um GLH ans laufen zu kriegen und nochmal ein paar Stunden um den Tracker ^^ und beim rumfragen wurd mir ziemlich schnell klar das einige Diamantspieler das Ding nie geschafft haben zu knacken .. und die hatten definitiv mehr als 3 tage Zeit. also: Nicht verzweifeln... das Programm ist Buggy und will ausgetrickst werden. Aber mit nem dickem Hammer und ein paar schlägen kriegt ihrs ans laufen!

      pokeraceHUD läuft übrigens immer noch nicht :D es will einfach nit - auch gamedingens+ (irgend sone zusatzsoftware die kostenlos für pt zu haben ist und das HUD ersetzt - wird auch kurz im pt Handbuch beschrieben und findet man sofort über google) funktioniert genau so wenig wie der HUD - sicher noch irgendein Fehler in der Daatenbank -.-

      Jeztzeit

      Nachdem ich dann ein paar Tage einige Pokervideos Studiert habe mir zwei Coachings angehört habe und die Odds & Outs geschichte zum Xtem mal gelesen habe (Ich habs sie immer noch nicht kapiert ~ mir fehlt da einfach irgendwie das Ahaerlebniss) bin ich dann erstmal nach Everestpoker gewechselt....

      Weniger Rake, coolere Fische, Weniger User = definitiv sinnvoller für Newbees in der Pokerszene!
      Ich hoffe nun jeden Tag darauf das die Jungs von Pokerstrategy sich die von Everest mal zur Brust nehmen damit ich dort meine PP verdienen kann.

      Nun gut... PartyPoker ist selbstverständlich nicht abgeschrieben. Ich will meinen silberstatus nicht verlieren und habe auch nicht die geringste Lust aufzugeben hrhr
      Ich halte mich jetzt hauptsächlich an Sit&Gos weil ich mich dort definitif wohler fühle - auch wenn ich den verdacht habe das sie weniger PP geben ^^
      aber Achtung die Varianz ist größer wenn ich mich nicht täusche. Ich hab mir ein limit gesetzt auf dem ich keine Sit&Gos mehr mache und erst wieder an normalen tischen geld verdiene!

      Pokertracker sagt das ich 16% meiner Hände Spiele, 33% im Flop und von den 33% 51% gewinne... das sind ja immerhin knapp 3% aller erhaltenen Hände die man gewinnt. Ausserdem ist der Rake höher als der eigentliche Verlust wenn man mal die 90$ nimmt die ich verlohren habe.
      Ich bin ziemlich zufrieden mit meinem Spiel - merkwürdigerweise habe ich auf Everest mehr Erfolg als auf PokerStrategy *Kopfkratz*
      Seitdem ich mich wirklich intensiv mit Coachings, Videos, Lernmaterial und dem Forum beschäftige und mich dazu zwinge das gelernte auch anzuwenden funktioniert alles besser! definitif.

      Gerade bin ich leider auf 51$ - aber seit ich mich intensiver mit dem lernen beschäftige... das ist jetzt echt varianz. ich rechne nur noch ab 60$ und ahbe somit etwa 9$ verlust gemacht. Vorher habe ich nicht ernsthaft genug gespielt um dem einen Wert zuzuschreiben! Zumalen ich ja auch auf Everest im moment sehe das ich doch ziemlich gut bin im großem und ganzem und in den Sit&Gos mindestens in den Top5 bin!

      Das Fazit

      - Pokern ist wie Schach; Man muss die Gegner einschätzen und ihren nächsten Zug vorrausahnen und deine eigenen Züge im vorraus planen mit allen möglichkeiten. Man kann auch davon ausgehen das jeder Zug die Gewinnchance verringert oder verbessert... wie im Schach. Mann darf nciht nur die eine Figur im Auge behalten die man gerade Spielen möchte sondern muss das ganze Brett betrachten! Und oft ist es geschickter einen Bauern anstatt die Dame zu ziehen!

      - Zeit ... die Zeit ist wichtig. man muss ein gewisses Maß an Zeit mitbringen und sollte sich feste Pokerzeiten einplanen. Zum lernen und Spielen. Wie ein fußballtrainig oder ein Dartclub - wenn man besser werden will muss man regelmäßig und mit Spaß ~ praktisch als Hobby dabei sein. Und mann sollte sich auch mal einen Tag in der Woche komplett vom Pokern verabshieden!

      - Selbstbeherrschung, Selbstbewusstsein und Selbstdisziplin sind wertvoll! Ich habe einen einzigen Fehler gemacht: Ich habe die 3 Dinge nicht von Anfang an mit ins Spiel gebracht und das hat mich 90$ gekostet!
      Haltet euch an das SHC, an die Odds & Outs (soweit wie möglich xD ) und versucht nicht das Bankrollmanagement nach eigener Vorstellung zu manipulieren. Nehmt das Spiel und was euch beigebracht wird Ernst denn es geht um Geld ... auch wenn es eigentlich nciht eures ist.

      - Was man von Pokerstrategy beigebracht bekommt ist echt der Hammer! Hier will dich niemand ausbeuten. Gut klar... die wollen Geld an dir verdienen. Aber das heißt auch das sie wollen das du möglichst gut wirst, sonst spielst du ja nichtmal die 150$ an Rake ein die du bekommst ... die Sektionen sind von Profis gemacht in der Hoffnung neue Profis auszubilden. Ihr bezahlt sie für diese Dienstleistung mit erspieltem Rake. Es besteht also ein gegenseitiges Interesse an eurer Spielqualität.
      Auch ich bin mit dem Vorurteil hierhergekommen das eh alles Ausbeute ist! Ist es auch ... aber ihr macht dabei gewinn und irgendwelche reichen Leute ohne Plan werden ausgebeutet!


      In diesem Sinne: Vermeidet es die gleichen Fehler wie ich zu begehen und sucht die Fehler nicht immer bei anderen. Zur Selbstanalyse kann ich den Pokertracker empfehlen! Und ich hoffe euch ncoh die ein oder andere Interessante erfahrung hier Mittleien zu können :)

      Anhang: Macht euch keinen Kopf wenn ihr bei Sit & Gos mal Stromausfall etc. habt. Ich bin heute bei einem auf Platz 5 rausgeflogen udn war 20 Minuten weg. als ich wiedergekommen bin hatte ich 7$ mehr ... also Platz 2 ohne irgendwas zu tun :D
  • 31 Antworten
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.364
      Hui, ellenlanger Text :D
      Habs aber gelesen und finds nett. Spiele im moment auch SNGs. Reg dich lieber nicht über den rake auf. ;)
      Bei Party sollen die 3er und 6er aber sehr unprofitabel sein vom rake her. Wünsch Dir viel Glück!
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.972
      Bist du ne Frau?

      Wenn du so weitermachst bist du bald Broke! GL
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      Original von JayGatsby
      Bist du ne Frau?

      Wenn du so weitermachst bist du bald Broke! GL
      Nene keine Bange hatte ich nicht vor :) läuft auch im Moment alles ziemlich gut :D ich hab dummerweise nur ziemlich spät mit lernen und ernstnehmen angefangen. Es war uhrsprünglich eigentlich nicht geplant das mir Pokern Spaß macht :D
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      28.05.07

      Mein erstes Freeroll Turnier 250$


      Ich bin hochzufrieden mit meiner Spielweise und dem Ergebniss.


      Die Statistiken:

      Platz: 241
      Tisch: 13
      Gewinn: 0.17$ *g*

      9.381 Gesamtteilnehmer

      Spielstatistiken:
      Hände: 210
      Gewonnen: 8%
      Schowdown gewonnen 91%

      Flops gesehen: 14%
      Gewonnen wenn Flops gesehen: 45%

      Mein Ziel waren die Top 1000 und somit habe ich meine eigenen Erwartungen voll erfüllt.

      Edit: das Lernen hat sich doch gelohnt *lach*
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Hallo Majamara!

      Toll,das es für dich so gut lief.
      Für den Anfang sind die Freeroll Turniere ganz nett aber auf Dauer verscheinkst du damit zuviel Zeit.

      Wünsche dir weiterhin viel Glück und gute Karten beim Poker ;)
    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      hi,

      wäre noch cool wenn du was zu deiner person sagen könntest ;)
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      Na klar *g*

      Mit meinen (fast) 21 Jahren gehe ich schon langsam auf die 30 zu. Das macht aber nix... NRW und unser Stadtgebrauchtes Bier halten Jung! - Iserlohn. Und ich steh voll auf Eishockey.

      Zur Zeit bin ich eher Freelancerin und habe viel Zeit; ich warte auf meinen Studienbeginn im Wintersemester im Berreich der technischen Informatik.
      Neben dem Pokern zocke ich gern mal Spiele wie Pathologic oder Everquest2.
      An den Wochenenden bin ich meist nicht Zuhause und Treibe mich in schöneren gegenden Deutschlands rum oder schaue mir größere Städte an; Bonn, Berlin; Bremen... oder auch mal Günne am Moenesee. Meinen Laptop hab ich aber immer dabei xD

      Joo... erwähnenswert ist vielleicht noch das ich im Freundes und Familienkreis 100 Pepperoni (Wir wollen nicht um Geld spielen und haben keine Chips) gewonnen habe beim Pokern: gut Pepperoni sind merkwürdig... aber wir hatten einen ganzen Sack davon und die mag eh keiner bei uns Essen. Nun habe ich einen Bankroll von 150 Pepperoni... Saugeil :D alle bewundern mich darum.
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      Hmmm.... heute Nacht hatte ich eine merkwürdige Begegnung der dritten Art mit einem NL 355$ Turnier.

      Dummerweise habe ich erst gemerkt als es zum Abmelden zu spät war das es sich um NL handelt *Kopfditsch* Macht aber nichts... es gab eh keine FL Turniere in deren Turnierliste - seltsame Leute!

      Nun ja... immerhin Platz 77 von 355 Spielern. Leider nicht in the Money, denn dieses vergnügen hatten nur die ersten 30 - platz 1 mit 99$ und 30 dann mit 3$.
      In Zukunft werde ich wohl öfter an den coolen NL Turnieren mitmachen ~ nachdem ich mir ein wenig die NL Sektionen angeschaut habe und mein FL Cashgame und Fl SnG Spiel perfektioniert sind ... also gar nicht :)

      Dennoch bin ich nicht unzufrieden mit meinem Spiel. Verlohren habe ich durch ein all in im Turn mit AA in einem nettem Rainbowboard ohne Straightmöglichkeit. Im River kam dann der K der meinem Kontrahenten ein nettes Set beschert hat. Shit happens...

      Insgesamt durfte ich 66 Hände auspielen. Habe mich durchgehend auf platz 35 - 45 etabliert und hab irgendwie immer an deutschen Tischen gesessen ^^

      Die Karten die ich bekommen habe waren nicht so toll - leider nur 12% in den Flop gekommen und 3% gewonnen. Ich habe nach SHC und odds & Outs gespielt ~ keine Ahnung was es bei NL dort gibt. Aber das spricht ja nur für mich das ich mich damit relativ lange in unbekanntem Gewässer schwimmend halten konnte.

      Mein morgendliches Fazit:
      NL ist seltsam! Ich bin verwirrt.

      Aber NL Mikrolimit ist vorgemerkt für später zum austilten wenn ich ein entsprechendes Fl BR aufgebaut habe. Dürfte spaßig werden...
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.839
      @Maja: Freelancerin?

      Spielste etwa Freelancer oder nur so generell den Namen für Weltraumspiele benutzt?
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      Ich habe mal Freelancer gespielt ja ~ aber um auf deine Frage zurückzukommen: Das war eignetlich eher auf meine Arbeitmoral in meiner Pause zwischen Schule und Studium bezogen :D
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      29.05.07

      PartyPoker

      German Freeroll 250$

      Gespielte Hände 123
      Gewonnen 6%
      Im Showdown gewonnen 70%
      Hände im Flop 20%
      Gewonnen wenn im Flop 32%

      Ich habe mit Platz 366 sagen und schreiben 0,20$ gewonnen - mein Bankroll wächst!

      Insgesamt haben 3.026 Spieler teilgenommen.

      Mit diesem Turnier bin ich im großem und ganzem recht zufrieden. Ich habe keine schwerwiegenden Preflopfehler begannen und hatte ein gutes Postflopverhalten.
      Als Ziel hatte ich mir die Top 500 gesteckt und das habe ich erreicht.
      Ich habe gute Starthände erhalten und den Flop ganz gut getroffen.

      Freeroll 250$


      Gespielte Hände 83
      Gewonnen 6%
      Im Showdown gewonnen 50%
      Hände im Flop 20%
      Gewonnen wenn im Flop 29%

      Ich habe dieses Turnier mit Platz 2400 (und ein paar Kaputte - ich habe nicht darauf geachtet) beendet. Itm war ab Platz 1100.
      Insgesamt haben 8959 Spieler teilgenommen.

      Ich bin nicht zufrieden mit diesem Spiel.
      Mein Ziel waren Mindestens die Top 1000 - erwartet hätte ich die Top 500.
      Meine Pocketcards waren alle ziemlich gut getroffen doch den Flop habe ich sehr oft verfehlt und wenn ich etwas getroffen habe kam ein Fish und hat mich mit unmöglichen Karten rausgeprügelt. Dadurch habe ich einige große Pötte verlohren und meine anfändglich sehr hohe Average viel sehr schnell unter den Schnitt. Die BigBlinds haben mir dann letzt endlich den rest gegeben.

      Meine letzte Hand verlohr ich mit all in auf QQ gegen einen Luckfisch der 666 aus dem River gespielt hat. Thats Poker :)


      Darüber hinaus habe ich einen großen Pott verlohren in dem ich 77 in late gegen einen Profish gecallt habe der Grundsätzlich alles geraist hat. Sonst war keiner im Spiel.
      Ich hatte auch recht... er hatte Mist auf der Hand A8o ... dummerweise hatter im Turn ne 8getroffen...

      Hier habe ich im Flop auch nur gecheckt und ihm eine Freecard geschenkt. Ein bet währe angebracht gewesen um meine Hand zu Protecten.

      Gleichzeitig währe die hand ein easy Fold im Preflop gewesen.
      Hier hab ich mir also einen groben Fehler eingehandelt! Diese Hand hat meine Average auch entgültig zerstört.


      Mein Fazit: Wer nie verliert hat es nicht verdient zu gewinnen.



      Ich hätte euch gerne die entsprechenden Hände gepostet. Es gab noch 3 - 4 weitere Kritische Situationen die ich gern besprochen hätte. Leider funktioniert mein Texas Grabem momentan nicht und ich kann keine Hände speichern.
      Er erkennt Tisch und Handnummer, kann diese aber nicht aus der HandHystoriy in seine Daatenbank einfügen.

      Wenn jemand eine Idee hat währe ich superglücklich!
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.364
      Hm, also ich würd net unbedingt Freerolls spieln, um mein Spiel zu verbessern, denn da laufen dermaßen Fische rum, dass es net mehr feierlich ist. Außerdem gewinnt nicht derjenige mit dem besten Spiel, sondern der, der sich bis zum Ende durchluckt. ;)

      Ich würd lieber cashgames spielen und mich weiterbilden. Naja, wollt eigentlich nur von Freerolls abraten. Ab und zu ist es ganz witzig, aber auf dauer stinklangweilig und stark -ev
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Würde auch eher NL5 Cashgame spielen.
      Niveau ist dort net höher aber der Gewinn um einiges größer ;)
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      Also ich spiele Cashgame - aber nicht auf PartyPoker! Das ist schade um meine PartyPoints ... aber das kann man nicht ändern leider :D
      Ich muss ersteinmal meinen Downswing überstehen in dem ich da stecke - und ich finde das geht mit Freerolls und ein, zwei Sitzungen Cashgame zum testen am Tag ganz gut.

      Und NL werde ich mir erst vorknöpfen wenn ich mein FL Cashgame (und sng) Bankroll gefestig habe und auf hohem Niveau spiele. Eins nach dem anderem und nicht alles gleichzeitig :) Mal davon abgesehen bin ich von NL genau so begeistert wie von Omaha ^^ also eignetlich gar nicht, mal abgesehend davon das ich mich Nachts beim einschlafen Frage wer sich solche Spielregeln ausdenkt.

      Ich lerne viel im Moment und schaue mir einige Coachingvideos an. Ich werde wohl auch selbst einmal einige Videos produzieren wenn ich die Software finde. Hab gelesen das soll helfen besser zu werden weil man sich ständig selbst erklären muss und mehr darüber nachdenkt. Und man wird halt verbessert wenn was falsch ist. Also wenn jemand die Software gerad parat hat um videos zu machen immer her damit :)

      Ausserdem Kämpfe ich mit der ganzen Software rund ums Pokern ^^ irgendeine hat immer was zu meckern lol.
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      Hier sind einmal 3 Hände über die ich gern etwas über mein Preflopverhalten erfahren würde.
      Ich würd euch gern dieses gequirrlte Kauderwelsch ersparen aber mein Grabem geht noch immer nicht ^^

      ***** Hand History for Game 6015697294 *****
      $0.05/$0.10 USD Texas Hold'em - Wednesday, May 30, 00:58:14 ET 2007
      Table Table 126188 (Real Money)
      Seat 7 is the button
      Total number of players : 9
      Seat 1: JJBeckett ( $3.73 USD )
      Seat 2: mink_stole ( $2.43 USD )
      Seat 4: popgoesdlar ( $2.26 USD )
      Seat 5: issa71 ( $3.50 USD )
      Seat 6: LemmyG ( $1.90 USD )
      Seat 8: Betosp ( $2.19 USD )
      Seat 10: copiapino ( $2.54 USD )
      Seat 7: Majamara ( $2.33 USD )
      Seat 3: Baman777 ( $1.75 USD )
      Betosp posts small blind [$0.02 USD].
      copiapino posts big blind [$0.05 USD].
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Majamara [ 3c 3h ]
      JJBeckett folds
      mink_stole raises [$0.10 USD]
      Baman777 calls [$0.10 USD]
      popgoesdlar folds
      issa71 folds
      LemmyG folds
      Majamara calls [$0.10 USD]
      Betosp folds
      copiapino calls [$0.05 USD]
      ** Dealing Flop ** [ Jd, 6h, Jc ]
      copiapino checks
      Robfash has joined the table.
      mink_stole checks
      Baman777 checks
      Majamara checks
      ** Dealing Turn ** [ Js ]
      copiapino checks
      mink_stole bets [$0.10 USD]
      Baman777 calls [$0.10 USD]
      Majamara calls [$0.10 USD]
      copiapino calls [$0.10 USD]
      ** Dealing River ** [ 5d ]
      copiapino checks
      mink_stole bets [$0.10 USD]
      Baman777 calls [$0.10 USD]
      Majamara calls [$0.10 USD]
      copiapino folds
      mink_stole shows [ As, 7c ]three of a kind, Jacks.
      Baman777 shows [ Qc, Qd ]a full house, Jacks full of Queens.
      Majamara doesn't show [ 3c, 3h ]a full house, Jacks full of Threes.
      Baman777 wins $1.01 USD from the main pot with a full house, Jacks full of Queens.

      Ein klarer Fold am Flop. Allerdings haben hier alle gecheckt. Zum betten waren mir jedoch zuviele im Spiel -bei den JJ in der community auf meine 33 eh - also auch checken und Freehand genießen.
      Mit dem JJJ am Turn hatte ich dann ein Fullhouse. Js voller 3. Hier habe ich gecallt, und an diesem Punkt bin ich mir auch sehr unsicher ob dies Richtig war an dieser Stelle.


      ***** Hand History for Game 6015701980 *****
      $0.05/$0.10 USD Texas Hold'em - Wednesday, May 30, 01:03:56 ET 2007
      Table Table 126188 (Real Money)
      Seat 6 is the button
      Total number of players : 10
      Seat 1: JJBeckett ( $3.67 USD )
      Seat 2: mink_stole ( $1.76 USD )
      Seat 3: Baman777 ( $2.61 USD )
      Seat 4: popgoesdlar ( $2.01 USD )
      Seat 5: issa71 ( $3.38 USD )
      Seat 6: LemmyG ( $2.34 USD )
      Seat 7: Majamara ( $1.98 USD )
      Seat 8: Betosp ( $2.17 USD )
      Seat 9: Robfash ( $2.45 USD )
      Seat 10: copiapino ( $2.49 USD )
      Majamara posts small blind [$0.02 USD].
      Robfash posts big blind [$0.05 USD].
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Majamara [ Ac Qs ]
      copiapino calls [$0.05 USD]
      JJBeckett folds
      mink_stole folds
      >You have options at Table 126170 Table!.
      Baman777 folds
      popgoesdlar folds
      issa71 calls [$0.05 USD]
      LemmyG folds
      Majamara raises [$0.08 USD]
      Robfash folds
      >You have options at Table 126170 Table!.
      copiapino calls [$0.05 USD]
      issa71 calls [$0.05 USD]
      ** Dealing Flop ** [ 3c, Kc, 3d ]
      Majamara checks
      copiapino checks
      issa71 checks
      ** Dealing Turn ** [ Qh ]
      Majamara bets [$0.10 USD]
      >You have options at Table 126170 Table!.
      copiapino folds
      issa71 folds
      Majamara does not show cards.
      Majamara wins $0.42 USD

      Hier die Grundsätzliche Frage ob ich im Flop hätte Betten sollen. um das zu tun hate ich jedoch zuviel "Angst" vor dem K. Gecallt hätte ich in jedem Fall und im River dann gefoldet wenn ich nicht getroffen hätte.

      ***** Hand History for Game 6015707234 *****
      $0.05/$0.10 USD Texas Hold'em - Wednesday, May 30, 01:10:28 ET 2007
      Table Table 126170 (Real Money)
      Seat 2 is the button
      Total number of players : 10
      Seat 1: DmtrM ( $2.14 USD )
      Seat 2: bakamor ( $1.43 USD )
      Seat 3: evil_raise ( $4.72 USD )
      Seat 4: Majamara ( $3.29 USD )
      Seat 5: ALL_INN_KING ( $0.33 USD )
      Seat 6: Robfash ( $2.38 USD )
      Seat 7: cinci444 ( $2.21 USD )
      Seat 8: popgoesdlar ( $2.52 USD )
      Seat 9: BoardSurfer ( $1.88 USD )
      Seat 10: LemmyG ( $3.19 USD )
      Majamara posts small blind [$0.02 USD].
      ALL_INN_KING posts big blind [$0.05 USD].
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Majamara [ Ts Ah ]
      Robfash folds
      cinci444 calls [$0.05 USD]
      popgoesdlar folds
      BoardSurfer folds
      LemmyG folds
      DmtrM folds
      bakamor folds
      Majamara raises [$0.08 USD]
      ALL_INN_KING folds
      cinci444 calls [$0.05 USD]
      ** Dealing Flop ** [ Jc, Tc, Qh ]
      Majamara bets [$0.05 USD]
      cinci444 calls [$0.05 USD]
      ** Dealing Turn ** [ 9s ]
      Majamara bets [$0.10 USD]
      cinci444 calls [$0.10 USD]
      ** Dealing River ** [ Ad ]
      Majamara bets [$0.10 USD]
      cinci444 calls [$0.10 USD]
      Majamara shows [ Ts, Ah ]two pairs, Aces and Tens.
      cinci444 shows [ 7h, 8d ]a straight Eight to Queen.
      cinci444 wins $0.68 USD from the main pot with a straight, Eight to Queen.

      Auch hier bin ich mir in meinem Preflopverhalten wieder sehr unsicher gewesen. Währe hier vielleicht auch ein check/call angebracht am River gewesen?

      Hätte Cinci444 mich im Turn oder Flop geraised hätte ich sicher gefoldet.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      es gibt auch noch andere HH converter, z.B. HIER
    • Majamara
      Majamara
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 23
      Danke dir. Das ist in jedem Fall in meiner Favoritenseite gelandet!

      Aber ich hab auch TG wieder ans laufen bekommen :)
      Ich hatte bei PokerTracker eingestellt er soll die HHs in einen anderen Ordner verschieben nach dem einlesen damit ich sie im GLH einscannen kann; logisch das TG keine HHs mehr findet in dem Verzeichnis wenn PT die alle verschiebt :D


      Und hier noch eine weitere Hand

      Sicher war ich mir im Flop nicht wegen der 77 und Fullhouse bzw. Setchance.

      0.05/0.10 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is UTG+2 with Q:spade: , A:diamond:
      UTG+1 folds, Hero raises, MP1 calls, 5 folds, BB calls.

      Flop: (6.40 SB) 8:spade: , 7:diamond: , 7:club: (3 players)
      BB checks, Hero bets, MP1 calls, BB folds.

      Turn: (4.20 BB) Q:diamond: (2 players)
      Hero bets, MP1 calls.

      River: (6.20 BB) 6:spade: (2 players)
      Hero bets, MP1 calls.

      Final Pot: 8.20 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Qs, Ad ] two pairs, Queens and Sevens
      MP1 shows [ Kd, 6d ] two pairs, Sevens and Sixes
      Hero wins $0.74 USD with two pairs, Queens and Sevens.

      Übrigens habe ich mir heute 4$ (fast 16BB/100Hands) bei PP im Cashgame auf 05/10 erspielt ~ vielleicht ist mein Downswing endlich beendet *bet* das erste mal seit Wochen das ich auf PP mit deutlichem Plus aus einer Sitzung hinausgehe.

      Eignetlich nur Gedacht um ein paar Hände analysieren zu lassen - aber ich werd sicher jetzt wieder aktiver PartyPunkte sammeln *lach*
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Weil es noch keiner wirklich geschrieben hat: Du fährst gerade kopfüber in dein Verderben und merkst es leider nicht.
      Du willst FL spielen? Kein Problem. Allerdings ausschliesslich Cashgames, Turniere haben eine viel zu große Varianz. Ich glaub du hast gesagt Cashgames spielst du nicht auf Party, wenn doch solltest du dies nicht auf dem 0.05/0.1 Limit machen, da ist der Rake viel zu groß (und mit viel zu groß meine ich er wird dich auffressen, also auch nicht mit dem Argument "aber da sind die Einsätze so klein und zur Zeit verliere ich eh nur" spielen, das wäre reinste Geldvernichtung).
      Ausserdem solltest du dringend an deinen theoretischen Fähigkeiten arbeiten, also im Zweifelsfall die Artikel nochmal lesen und dich im Beispielhändeforum herumtreiben.


      0.05/0.10 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is BU with 3:club: , 3:heart:
      UTG+1 folds, UTG+2 raises, MP1 calls, 3 folds, Hero calls, SB folds, BB calls.

      Flop: (8.40 SB) J:diamond: , 6:heart: , J:club: (4 players)
      BB checks, UTG+2 checks, MP1 checks, Hero checks.

      Turn: (4.20 BB) J:spade: (4 players)
      BB checks, UTG+2 bets, MP1 calls, Hero calls, BB calls.

      River: (8.20 BB) 5:diamond: (4 players)
      BB checks, UTG+2 bets, MP1 calls, Hero calls, BB folds.

      Final Pot: 11.20 BB

      Fold Preflop! 33 ist ein Call 3 Eintrag im SHC.




      0.05/0.10 Fixed-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with A:club: , Q:spade:
      UTG+1 calls, 4 folds, CO calls, BU folds, Hero raises, BB folds, UTG+1 calls, CO calls.

      Flop: (7.00 SB) 3:club: , K:club: , 3:diamond: (3 players)
      Hero checks, UTG+1 checks, CO checks.

      Turn: (3.50 BB) Q:heart: (3 players)
      Hero bets, 2 folds.

      Final Pot: 4.50 BB

      Easy Bet Flop. Abgesehen davon, dass du bei maximal 2 Gegnern am Flop als Preflop Aggressor fast jeden Flop nochmal bettest hast du hier noch den Vorteil, dass deine Gegner häufig nichts getroffen haben und du mit dem K im Board gleichzeitig eine Scarecard hast die du selber ausnutzen kannst. Hat jemand den Flushdraw bist du mit A high meistens immer noch vorne und kannst bei dem 4. :club: auf dem Board sogar selber noch auf den Nutflush drawen.



      Ich hoffe du verstehst meine Kritik nicht falsch, diese soll auf jeden Fall konstruktiv sein. :)
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Du solltest am Anfang deine Zeit nicht mit Freerolls vergeuden, auch wenn du denkst, dass du zuviel davon hast.
    • 1
    • 2