Die besten LIVE-GAME Bücher

    • chriz300
      chriz300
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 332
      Was sind eurer Meinung nach die besten Bücher, wenn es ums Live-Game geht. Damit meine ich Bücher, die sich nicht nur mit der Pokertheorie beschäftigen, sondern auch auf die psychologische Komponente eingehen.





      Caro's Book of tells soll etwas veraltet sein, aber trotzdem nützlich sein.
      Navarros FBI-Buch soll aktueller und ziemlich gut sein.





      Ansonsten kenne ich keine Bücher, die die Kriterien erfüllen. Zwar gibt es bei Phil Gordon und Dan Harrington immer wieder ein paar Stellen, in denen sie auf Live-Games eingehen, aber das wars dann auch schon...


      Was habt ihr noch so zu bieten?
  • 2 Antworten
    • ElShowtime
      ElShowtime
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.081
      ich finds eher komisch wie stark auf live games eingegangen wird. die strategie, die ich den gängigen büchern beschrieben wird bezieht sich keinesfalls auf die 100BB standard cashgames im internet sondern vor allem auf casino spiele. und die theorie ist live und off logischerweise die gleiche. einzig und allein die praxis unterscheidet sich und das hängt halt von dir und deinen gegnern ab.

      was tells angeht kann ich caro sehr empfehlen. ich finde, was er sagt kann man keinesfalls verallgemeinern, aber es sind gute anhaltspunkte um tells zu verstehen. wenn du ein gefühl für dein gegenüber bekommst (regelmäßige zusammenspielen) können solche tells sehr profitabel werden.
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      was vllt wirklich auf livegames bezogen ist , sind die bücher über tells , weil die auch echt anwendbar sind in livegames ( im kontrast zum internetpoker )
      ansonsten gibts ja viele ( vorallem ältere ) bücher die das bissl kombinieren von live und onlinepoker siehe Nl holdem theory and practice
      die bluffs und sowas sind wohl sehr auf livepoker ausgelegt