Fragen zum auscashen

    • DunkenM
      DunkenM
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 179
      Hallo zusammen,

      habe ein paar fragen zum auscashen. Hab mich auch schon durchs forum gelesen, trotzdem sind noch ein paar fragen offen.

      Also, wie ich gehört habe ist die beste und günstigste variante es sich auf eine Neteller konto zu überweisen. Und von da aus auf sein richtiges Konto. Ist das so korrekt? Was muss ich dabei noch beachten, was für gebühren fallen jedesmal an.
      Kostet Neteller was? monatlich?


      Die andere variante über Kreditkarte.

      Kann ich das Geld über die VisaKarte meines Freundes auszahlen lassen?
      Und wenn ja, geht das auch wenn er selber bei Partypoker pokert und es sich über die Kreditkarte auszahlen lässt?


      Könnte mal eine FAQ zum auscashen zusammen gestellt werden.
  • 6 Antworten
    • Leex99
      Leex99
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 6
      ja finde ich auch eine FAQ zum Auscashen fehlt.
      Ich weiss auch nicht genau was ich wählen soll, Neteller oder Moneybookers oder ne Kreditkarte machen usw...
      bei Neteller hab ich hier im Forum gelesen das die Gebühren recht hoch sind...
      Was sollte ich wählen?
    • DunkenM
      DunkenM
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 179
      Dann hab ich noch gehört das es billiger ist sein PP Konto in Euro umzustellen oder so. Wie macht man das.

      moneybookers soll anscheinend doch günstiger sein. oder wie seh ich das.
    • stommy
      stommy
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 468
      Hier

      kann man den account von $ in € umstellen, das erste mal kostenlos.


      von pp auf moneybookers kostenlos, von moneybookers aufs Konto glaube ich 2$.

      oder du machst so hier
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Original von stommy
      von pp auf moneybookers kostenlos, von moneybookers aufs Konto glaube ich 2$.
      wenn der mb-acount in Euro ist, fallen 1,8 EUR an gebühren an. sonst fallen auch noch umrechnungsgebühren an, wenn bankkonto & mb in verschiedener währung.
    • DunkenM
      DunkenM
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 179
      soweit alles in ordnung. Hab mich bei MoneyBookers angemeldet. Jetzt muss ich aber erstmal noch was bei PP einzahlen.

      Also von meinem Konto zu Moneybookers und dann zu PP.

      Wie hoch ist den die mindesteinzahlung die ich bei PP von Moneybookers aus machen muss. Und fallen da auch gebühren an wenn ich auf Moneybookers einzahle?
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      min.einzahlungsumme 25$

      gebühren von MB siehst du auf deren homepage. wen du vom bankkonto eincasht fallen keine gebühren an.