katastrophaler "Went To Showdown" bei BB-Defense

    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Hi Big-Blinder =)

      mein BB-Defens ist anscheinend eine Katastrophe X(

      Ich habe einen (denke ich) normalen "Folded BB To Steal" von knapp unter 60%. Allerdings ist der "Went To Showdown" aus dem BB nur 28%. ich spiele halt "Fit or Fold", also "Fit" auch im Sinne von Draws nach den "2 Player am Flop"-Richtlinien.

      Sind nicht 28% viel zu wenig aus dem BB?

      Danke und Gruß, nopi
  • 16 Antworten
    • the_typhoon
      the_typhoon
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 1.362
      Versuch mal dir die höchste Karte am Flop wegzudenken. Wenn der Flop K72 kommt und du QJ hätst hast du dann 2 Overcards, also 3-6 Outs, vieleicht bringt das deinen WTS höher.


      €dit: Sry das Bsp. war kagge: Du hältst zum Beispiel QJ und der Flop kommt K92, hier hast 2 OCs + GS also 7-8 Outs.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von the_typhoon
      Versuch mal dir die höchste Karte am Flop wegzudenken. Wenn der Flop K72 kommt und du QJ hätst hast du dann 2 Overcards, also 3-6 Outs, vieleicht bringt das deinen WTS höher.
      damit sollte man es aber nicht übertreiben xD
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Original von the_typhoon
      Versuch mal dir die höchste Karte am Flop wegzudenken. Wenn der Flop K72 kommt und du QJ hätst hast du dann 2 Overcards, also 3-6 Outs, vieleicht bringt das deinen WTS höher.
      Ist das Dein Ernst?

      Bsp.: Ich calle ein OR mit QJ. Ich soll ernsthaft eine Contibet bei K72 Board callen?
      Rein nach Outs wäre das ja auch schon ein Fehler, oder?
      Also: Open-Raise+SB-Dead+BB-Call+Contibet = 11 SB.
      Wir soll ich denn, selbst bei optimistischsten 6 Outs = 1:7, das 1:5,5 callen?

      Klär mich mal auf, nopi
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von the_typhoon
      Versuch mal dir die höchste Karte am Flop wegzudenken. Wenn der Flop K72 kommt und du QJ hätst hast du dann 2 Overcards
      ich weiß wie du's meinst, aber es klingt eifach nach nem LOL :D
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Original von cubaner
      Original von the_typhoon
      Versuch mal dir die höchste Karte am Flop wegzudenken. Wenn der Flop K72 kommt und du QJ hätst hast du dann 2 Overcards
      ich weiß wie du's meinst, aber es klingt eifach nach nem LOL :D
      Wenn er's wirklich so meint, wie Du meinst, dann meine ich jetzt mal was:

      Das Letzte was Anfänger, die in einer echten Krise stecken, gebrauchen können, sind irgendwelche abwertenden, nichts sagenden Flames der Highs (kann man täglich in der Sorgenhotline nachlesen).
      Für euch mag das alles klar und banal sein, aber es soll ja Leute geben, denen das alles noch nicht so klar ist, und die halt noch nicht genau einordnen können, woran was liegt.

      so ... just my 0.02$
    • hwoarang84
      hwoarang84
      Black
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 5.044
      Original von nopi
      Ist das Dein Ernst?

      Bsp.: Ich calle ein OR mit QJ. Ich soll ernsthaft eine Contibet bei K72 Board callen?
      Rein nach Outs wäre das ja auch schon ein Fehler, oder?
      Also: Open-Raise+SB-Dead+BB-Call+Contibet = 11 SB.
      Wir soll ich denn, selbst bei optimistischsten 6 Outs = 1:7, das 1:5,5 callen?

      Klär mich mal auf, nopi
      Du sollst es gar nicht callen...die pot-odds zählen auch im HU...manchmal kann man allerdings trotz nicht ganz ausreichender odds callen und auf eine freecard am turn spekulieren (bei diesem bsp nicht)
    • dansmo
      dansmo
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 662
      Wie hoch ist denn der WTS bei euch auf den ganzen Positionen?
      BB habe ich 31%, SB 37%. Wobei ich habe insgesamt erst 11k Hände auf SH.
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Hi Mitloser :D

      Ich habe auf 28K Hände folgende WTS:

      MP2: 40,2
      MP3: 39,8
      CO: 38,2
      BU: 40,6
      SB: 36,1
      BB: 28,1
      Durchschnitt: ~34

      Ob das nun gut oder schlecht ist ... ?(


      Gruß, nopi
    • the_typhoon
      the_typhoon
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2005 Beiträge: 1.362
      Original von nopi
      Original von the_typhoon
      Versuch mal dir die höchste Karte am Flop wegzudenken. Wenn der Flop K72 kommt und du QJ hätst hast du dann 2 Overcards, also 3-6 Outs, vieleicht bringt das deinen WTS höher.
      Ist das Dein Ernst?

      Bsp.: Ich calle ein OR mit QJ. Ich soll ernsthaft eine Contibet bei K72 Board callen?
      Rein nach Outs wäre das ja auch schon ein Fehler, oder?
      Also: Open-Raise+SB-Dead+BB-Call+Contibet = 11 SB.
      Wir soll ich denn, selbst bei optimistischsten 6 Outs = 1:7, das 1:5,5 callen?

      Klär mich mal auf, nopi
      Wo habe ich geschrieben, daß du die Pot-Odds ignorieren sollst? Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, daß man in so einer Situation 2 OCs halten KÖNNTE. Hängt ja auch davon ab aus welcher Postion der Raise kam. Und ob du ggf am Turn 'ne Freecard bekommst. Du kannst ja auch noch zusätzliche Outs halten oder mit Ace-high noch vorne liegen. Ich gebe zu, daß das Beispiel etwas unglücklich gewählt war.
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      ich hab

      45
      45
      46
      44
      39
      30

      ich denke nicht, dass is schlimm ist den BB öfter zu folden.
    • rob21
      rob21
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 129
      Also ich finde es völlig normal dass man in der BB einen niedrigen WTS-Wert hat, denn schliesslich schaut man sich aus der BB oft mit Sachen wie 34s bei einem raise und einem call den flop an.
      Dass man dann am Flop oft foldet ist klar. Manchmal gewinnt man aber auch einen grossen Pot damit.
    • Spectra1
      Spectra1
      Black
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 7.189
      Original von nopi
      Original von the_typhoon
      Versuch mal dir die höchste Karte am Flop wegzudenken. Wenn der Flop K72 kommt und du QJ hätst hast du dann 2 Overcards, also 3-6 Outs, vieleicht bringt das deinen WTS höher.
      Ist das Dein Ernst?

      Bsp.: Ich calle ein OR mit QJ. Ich soll ernsthaft eine Contibet bei K72 Board callen?
      Rein nach Outs wäre das ja auch schon ein Fehler, oder?
      Also: Open-Raise+SB-Dead+BB-Call+Contibet = 11 SB.
      Wir soll ich denn, selbst bei optimistischsten 6 Outs = 1:7, das 1:5,5 callen?

      Klär mich mal auf, nopi
      eher nicht callen, sondern betten oder jraisen ;) .. (Texas Holdem for Advanced Players: SH leading the flop: bet each hand that has a chance, on the flop pretend that the top card is a deux, frequently jr just checking to the raiser with bad hands gives too big an edge)
      lg spec
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      ich hab jetzt meine zahlen nicht zur hand, aber ich denke, dass das normal ist, dass man aus dem BB nen geringeren WTS hat. schließlich spielt man in der BB ja die meisten hände nicht, weil man ne gute hand hat, sondern weil man ein freeplay bekommt oder man lediglich wegen der odds ne weitere bet reinwirft. insofern hat hero heir viel seltener eine gute hand, die SD-würdig ist und ohne jetzt hier empirische daten aufweisen zu können, bin ich mir ziemlich sicher, dass es absolut natürlich ist, dass der WTS aus der BB geringer ist als von den anderen posis, wo man viele hände gar nicht erst gespielt hätte, die man aber in der BB spielen will/darf/muss.
    • Spectra1
      Spectra1
      Black
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 7.189
      Original von OnkelHotte
      ich hab jetzt meine zahlen nicht zur hand, aber ich denke, dass das normal ist, dass man aus dem BB nen geringeren WTS hat. schließlich spielt man in der BB ja die meisten hände nicht, weil man ne gute hand hat, sondern weil man ein freeplay bekommt oder man lediglich wegen der odds ne weitere bet reinwirft. insofern hat hero heir viel seltener eine gute hand, die SD-würdig ist und ohne jetzt hier empirische daten aufweisen zu können, bin ich mir ziemlich sicher, dass es absolut natürlich ist, dass der WTS aus der BB geringer ist als von den anderen posis, wo man viele hände gar nicht erst gespielt hätte, die man aber in der BB spielen will/darf/muss.
      schließ mich dem an, hab auch nen geringen,... aggressiv defenden, und bei gegenwehr einfach folden,... Ich gewinn da über 50% aller hände, aber zum showdown geh ich nur mit guten,...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      ich hab mal bei mir geschaut. die letzten 17k hands (meistens 5 oder 6 handed) war mein WTS in der BB 29,8%.
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.708
      Dann scheint sich ja doch alles halbwegs im Rahmen zu bewegen ... Danke