Clients komplett (!) deinstallieren

    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.661
      Tach zusammen,

      folgende Problemstellung:

      Bevor ich meinen Studentenjob verlasse, würde ich gerne noch meinen Rechner cleanen. Darauf installiert die Clients von Stars, Party und FTP. Hat zwar bislang niemanden interessiert (im Gegenteil: Eigentlich habe ich das halbe Büro geworben), aber für den Fall, daß dort in Zukunft andere Besen kehren und ich vielleicht doch mal zurückkommen möchte, will ich nicht derjenige sein, der entsprechend in Erinnerung geblieben ist.

      Problem: Die Funktion "Software-> Deinstallieren" + späteres Löschen der offensichtlichen Registry-Einträge funktioniert nicht wirklich. Reinstalliere ich einen der Clients, werde ich stets wieder mit meinem User-Namen begrüßt, woraus ich schließe, dass da doch noch irgendwas auf der Platte schlummert.

      Frage demnach: Gibts irgendwo ne Übersicht, was ich wo für welche Clients löschen muss, um es so aussehen zu lassen, als wäre nie was entsprechendes auf dem Rechner gewesen (Rekunstruktion gelöschter Daten mal außen vor gelassen)?

      Thx
      Sky
  • 4 Antworten