Probleme beim Umsetzen von Lines/Aggressivität ???

    • Datalife
      Datalife
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 182
      Hi Leute,
      spiele nun schon eine ganze Weile zur Zeit auf 1/2. Liege gan gut vorn habe aber erst 7k Hände gespielt.
      Vielleicht sollte der Thread eher in die Sorgenhotline aber ich frage mal.

      1) Wie kann ich mein Spiel überprüfen ? Die Hände die ich poste sind z.T. nicht gerade optimal gespielt ?

      2) Mir fällt es schwer mir am Anfang eine Line zu überlegen welche wäre am besten, welche bringt am meisten Value, ich entscheid edas oft spontan und manchmal gleube ich auch nicht unbedingt profi9tabel durchgerechnet - ist das ein Fehler ? Wie kann ich das ggfls. noch überprüfen ?

      3) Wenn eine Scare-Card kommt vor allen gegen Aggro-Gegner schrecke ich immer auf und spiele vorsichtig, wenn ich dann solche Hände trotz Hand mit SD Value spiele verliere denke ich immer ich hab was falsch gemacht - geht es anderen auch so ?

      Würde mich über ein paar Tips freuen ! ;-)

      Danke und Gruß
      Data_Life
  • 1 Antwort
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Ich würde dir nur als Tipp geben mal Videos zu machen. Das hilft ungemein:

      Andere können dir Feedback über dein Spiel geben, du kontrollierst dich selbst besser im Spiel und denkst genauer über Situationen nach, da du dich erklären musst. Ausserdem konzentrierst du dich auch so besser.

      Probiers einfach mal aus =) .

      Ich denke das Erklären automatisiert sich dann auch einfach in deinem Spiel, sodass du schneller passende Lines findest und dir selbst auch erklärst warum die Lines gut sind.