can't beat 5/10 ?!

    • crash0r
      crash0r
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2005 Beiträge: 419
      hoi zusammen...
      ich erläutere euch erstmal kurz meine situation:
      hab den größten teil meiner BR erst mit FR erspielt..bis auf 5/10 dann ging da tisch mässig einfach nix mehr :-) ok ich hab sh angefangen, bissi auf 0.5/1 geübt , dann gleich auf 2/4 und 3/6, viel hände analysiert, viel gepostet usw. hab dann auf 2/4 und 3/6 zusammen , wo bei der größere teil 3/6 war knapp 25k hände mit 3.2BB/100 gespielt. keine frage zu kleine sample size , war sicher nen up, aber ok ich geh davon aus das ich wahrschenlich die limits beaten kann.

      mit steigender br hab ich dann mit 5/10 angefangen wo ich erstmal in 8.5k hände 250BB down gegangen bin. dazu muss man sagen das zu der zeit die tische noch extrem fischig auf 5/10 waren, als von der anzahl der fishe her fishiger wie 3/6.
      im rahmen der ds stellte stand ich meinem eigenen spiel noch kritscher gegenüber , besuchte regelmässig die platin FL coachings, analaysierte jede session das übliche eben. hab mich dann mit viele bonis und promos und 3/6 wieder even gespielt um dann nen weiteren versucha auf 5/10 zu starten.

      nun hab ich auf 5/10 wieder knapp 14k hände absolviert in denen ich knapp mit 30BB oder so im minus bin. also quasi even.
      das prob ist irgendwie einfach ich hab nie richtig das gefühl das limit zu beaten..ka kann einfach selber nicht mehr diffrenzieren ob das einfach ne down ist oder ob ich da schlicht und weg ausgespielt werde.

      so wieso post ich die storry hier? mich intresiert einfach wer ähnliche erfahrunge gemacht hat, wie hier die mid stakes spieler mit 5/10 klar kamen usw. sind auf den mid limits solche sagen wir 20k hände downs einfach an der tages ordnung aufgrund der steigenden agressivität?
      bin einfach verunsichert momentan da ich auf 5/10 einfach noch kein wasser sehen konnte.
      versteht mich nicht falsch, ich poker nich erst seit 2 monate und hab nun die erste ds, ich hab mich mühsam genau so durch die limits gekämpft und unzählige >250BB downs gehabt. nur nun bin ich an nem punkt wo ich einfach nicht mehr weiter komme und stark verunsichert bin.
      und ja ich mach viel theorie, analysiere hände, poste regelmässig im 3/6 5/10 forum..:-/

      hier noch nen screen von den letzen 14k 5/10 händen, wäre nett wenn der ein oder andere erfahre spieler noch nen blick über die stats dwerfen könnte!


      der won at sd von nur 50 nen klares zeichen das es einfach scheisse lief?

      ich hoffe der thread kommt nun nicht als heuler thread rüber...darum gehts mir nähmlich überhaupt nicht, mich intresiern einfach die erfahrungs werte von spielern die vergleichbares schon hinter sich haben.


      so vielen dank schon mal an alle für ihre zeit und mühen!
  • 17 Antworten
    • xlabix
      xlabix
      Black
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 1.905


      Einfach weiter am Spiel arbeiten und zocken, zocken, zocken. Klingt zwar hart, aber ich bin in einer ähnlichen Phase und darf das also sagen. :)

      Finde persönlich deinen FtRiverBet bisserl arg niedrig. Gehöre aber auch zu den Leuten mit niedrigerem WtSD.

      Grüsse Felix
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.100
      oh, hatte gehofft hier gibts was über boomslang zu lesen.. beschimpfungen oder so :D
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Dann meld ich mich mal zu Wort: Hab auf 5/10 bei meinen ersten drei Versuchen auf die Fresse gekriegt, beim vierten mal bin ich 12k up und hab dann auf 10/20 auf die Fresse gekriegt. Bei 2/4 wieder angefangen und bin jetzt im Moment wieder auf 5/10 (mit recht loosem BRM sag ich mal :D ).

      Das Ding ist halt das es auf 5/10 schon recht aggro wird und da viele wahrscheinlich nicht mit zurecht kommen. Ich weiß nicht in wie fern du schon private coachings hattest und mal ne komplette session von dir beobachtet wurde wie du spielst...Bei mir is das Problem dass sich nach einigen Beats ne gewisse Tiltnanfälligkeit breit macht die wahrscheinlich sehr stark meine Winrate drückt, daran bin ich im moment hart dran am arbeiten...Vielleciht guckst du da mal verstärkt drauf ob du zu Tiltcalldowns oder ähnlichem tendierst...

      Tableselection is natürlich auch ein Thema was immer wichtiger wird und womit zumindest ich Probleme hatte (vielleicht manchmal noch hab..)

      Zu den Stats: Du bist ne Riverpussy :D Da bist du definitiv zu passiv! Ich hab am River ca 1,6 und das ist noch zu passiv! Bin da auch dran am arbeiten und da musst du was dran tun! Fold To River Bet könnt glaub ich auch ein bißchen höher sein...Auf den highlimits is das vielleciht ok so aber für 5/10 halt ich das für zu wenig...

      Sonst einfach weiter machen, ehrgeiz zeigen und dann klappt das schon ;)
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      raise river zu wenig sonst sehen die stats sehr gut aus
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.033
      Original von crash0r
      wo ich erstmal in 8.5k hände 250BB down gegangen bin.
      das hab ich in 5k geschafft :D :(


      Stats finde ich persönlich kann man gar nicht beurteilen, da die Samplesize noch viel zu klein ist. Finde aber definitiv interessant, dass du unter 50 FoldtoBB hast. Nach welchem Chart defendest du ? Wie defendest du multiway ? Defendest du gegnerabhängig ? ( ok fishfrage, machst du sicherlich ;) ) I kann machen, was i will i krieg diesen dummen wert nicht unter 55.....
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      [quote]Original von nrockets
      Original von crash0r
      I kann machen, was i will i krieg diesen dummen wert nicht unter 55.....
      dito
    • colorblind
      colorblind
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 163
      hab mir sagen lassen dass viele mehrere anlaeufe fuer 5/10 gebraucht haben, also wenn du da erstmal nur breakeven spielst ist das kein grund zur sorge. ist eben deutlich aggressiver als 2/4 oder 3/6, daran muss man sich erstmal gewoehnen. du solltest dich aber auf jeden fall nochmal mit semi bluffs befassen, das gewinnt im vergleich zu den beiden limits darunter gewaltig an bedeutung (imo, schlagt mich ruhig).
      btw, du hast nicht zufaellig den dazugehoerigen screenname zu diesem thread...?

      // edit
      zur blinddefense... was macht ihr da? ich hab das gefuehl ich defende manchmal zu wenig und hab trotzdem knapp unter 50.
    • kobeyard
      kobeyard
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 2.749
      icantbeat5-10 ist 100/200 winning player und heißt im forum Boomslang ;p

      blog findeste in meiner sig^^
    • crash0r
      crash0r
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2005 Beiträge: 419
      thx 4 comments..
      Original von nrockets
      Stats finde ich persönlich kann man gar nicht beurteilen, da die Samplesize noch viel zu klein ist. Finde aber definitiv interessant, dass du unter 50 FoldtoBB hast. Nach welchem Chart defendest du ? Wie defendest du multiway ? Defendest du gegnerabhängig ? ( ok fishfrage, machst du sicherlich ;) ) I kann machen, was i will i krieg diesen dummen wert nicht unter 55.....
      jo klar defend ganz normal gegnerabhängig nach equity und playabilitie. das bb vs orc chart ist mir na ne willkommene hilfe, ansonten stove ich halt öfters in situationen wo ich mir unsicher bin.

      ämh frage zu der fold to river bet, was istn hier nen guter wert?
      weil gerade hier bin ich mir echt unsicher, wenn man ne down hat bekommt man halt am river selektiv wahrgenommen zu oft ne besser hand gezeigt und frägt sich dann irgendwann schnell ob man da net einfach zu viel callt!
    • Tobbes
      Tobbes
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.089
      Ich find den vpip schon recht hoch. Fast 25 hab ich auf keinem Limit gehabt (23)! River AF(1,8), FoldBB(61,) wurde ja schon angesprochen. PFR (18) finde ich auch relativ hoch. Meine Werte in ().

      Meine Note über dich> Stealt 36o und bettet durch auf AQxxx Board. Und so ne Note mach ich nur wenn ich sowas mehrmals sehe.
    • brand0n479
      brand0n479
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 578
      Ich hab auf diesem Limit erst 3k Hände gespielt, doch mein erster Eindruck ist, dass ich zu viel $$ als Rake bezahlt habe. In BBs sogar mehr als 3/6! Oder liegt es an zu kleiner Sample size? Mich würden genaue Rakewerte für 5/10 interessieren.
    • crash0r
      crash0r
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2005 Beiträge: 419
      @tobbes: hmm finde 25/19 recht "normal" auf 3/6 hatte ich auf grund der blind struktur auch weniger.. river AF geb ich dir recht ist wohl zu klein.
      aber als tipp foldBB von 61 ist definitiv zu hoch, du foldest zu viel blinds.
      zu deiner note, maybe hattes bei mir in den stats nen noch höheren foldBB wert kombiniert mit nem kleinen wtsd ? da kann ich dann any 2 raisen.. aber wahrscheinlich war ich bissi on aggro tilt normal mach ich sowas nicht ^^

      @brand0n479: hab grad mal in meiner db den rake ausgerechnet
      ich habe auf 15k hände jeweils 5/10 2.4BB/100 bezahlt und auf 3/6 2.6BB/100 daran kann es also nicht liegen :-)
    • demodokos
      demodokos
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 360
      Also ich hab mich nach down gerade erstmal wieder von 5/10 verabschiedet. Mein erster Eindruck von dem Limit war, dass die Regulars einfach besser waren, was sicherlich auch stimmt. Bei meinem jetzigen down hab ich aber irgendwie das meiste Geld gegen die Fische oder das, was ich dafür halte, verloren, scheint mir. So 41/12 Typen immer. Entweder spiele ich gegen die falsch, oder die sind da postflop cleverer als weiter unten, oder halt beides. Kann aber auch einfach ein Varianz-Down sein, meine Varianz sollte auch einigermaßen groß sein, da ich mich nicht an allzu viele Charts halte und bisher immer so gut gespielt habe, dass ich ein Limit gerade so halbwegs vernünftig geschlagen habe, der Perfektionist war ich noch nie. Mal sehen, wie das beim nächsten Versuch wird, Ehergeiz hab ich nämlich schon, also werd ich mal wieder ein bisschen am Spiel arbeiten. ^^
    • Tobbes
      Tobbes
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.089
      Mein 61er FoldBB ist auf jeden Fall zu hoch. Hab in der DB aber nur 15k Hände. Wundert mich auch etwas, zumal ich ziemlich streng nach Chart defende. Hab übrigens 37WTS.

      Hab schon öfter Psdeler mit 20-22PFR gesehen. Wie kommen die da hin? Jedenfalls nicht mit ORC. Und dh nicht das ich nicht isoliere. Aber 20 und drüber hatte ich noch nie.
    • matjes
      matjes
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.811
      ich find aber, dass 5/10 tagsüber auch viel tougher ist als 2/4 und 3/6. Nachts ist es schon fischig, aber nicht mehr so krass wie niedrigere Limits. 2/4 und 3/6 hatte ich mit mehr als 2BB/100 geschlagen und auf 5/10 jetzt 50k Hände mit nur 1BB/100
    • crash0r
      crash0r
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2005 Beiträge: 419
      jo mitlerweile auf jeden...finde generell im letzten 1-2 monaten ist auf 5/10 tougher geworden...

      ab wann spielt ihr nen tisch? also ich bemühe mich grade wegen der ds eigendtlich um gute table selection und spiel erst wenn ich mindistens 2 leute vpip > 40 habe. nach möglichkeit auch mit entsprecheden af und wtsd , wenns postflop gute lags sind überlege ichmir das nochmal :D
    • Spectra1
      Spectra1
      Black
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 7.189
      Original von kobeyard85
      raise river zu wenig sonst sehen die stats sehr gut aus
      hab da glaub ich auch ein leak... is zB ein low 2pair ein raise am river, wenn eine overcard am river fällt, und dich eine passive cs plötzlich donkt?

      oder straigt/flushcard hitet am river und ein tag donkt aber ich habe ein lowset oder 2pair... raise/fold kanns doch net sein... raise call? und, das raise wird ja wohl nur von händen gecallt, die dich beaten... naja ka..

      oder gutes bsp: Hero As2s BU raise, BB call
      flop: Ah3h4s, BB c Hero bet BB c
      turn: 7s BB c Hero bet BB c
      river: 2h BB bet Hero ? raise fold?!? oder call? oder raise call?!?

      also keine ahnung, aber ich call hier meist nur... Leak?
      raisen wenn statt dem 3h ein Th?

      also ka ich denke am river ein niedrigeres agr is ok, weil es ja keine freecards mehr gibt, und weil ich ein reraise ja callen muß, und nur profit mit dem raise mache, wenn es ausreichend schlechtere hände gibt die bezahlen könnten...