@Opiwahn - Beispielhand

    • MadMax80
      MadMax80
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2007 Beiträge: 66
      Es geht um folgende Hand: K6 - full house gefloppt

      Alsich ich denke Du hast die Hand schlecht gespielt...denn hättest Du am Turn direkt gebettet, hätte der Spieler hinter dir seinen Flush geraised und die beiden dahinter hätten wohl gecallt und du hättest nochmal raisen können...das hätte dir 3x1BB mehr eingebracht also 3 BB! Außerdem schließt du somit aus, dass durchgecheckt wird Das ist zumindest meine meine Meinung...ich bin noch ein neuling - also entschuldigt bitte wenn ich was falsches schreibe!

      Ps: Ich kann noch nicht im Handbewertungsforum antworten, deshalb hier der Thread.

      LG Max
  • 2 Antworten
    • rustyspoon
      rustyspoon
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.459
      Wenn er den Turn check raised kann er mehr Spieler trappen.
      Hand ist ok gespielt, hätte aber länger überlegt ob man nicht den Flop raisen sollte. Donk Turn wär imo keine Möglichkeit.

      PS: Einfach warten bis du da posten kannst, extra Threads aufzumachen in anderen Unterforen wird nicht so gerne gesehen ;)
    • opiwahn
      opiwahn
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 236
      herrlich, dass die hand gleich so viel interesse erweckt, dass dafür gleich noch ein neuer thread eröffnet wird... :)

      auch laut arschholios professioneller meinung hätte man auch den turn donken können. ist vermutlich auch ein wenig glückssache, wie die gegner auf sowas reagieren.
      ich denke mal, BU und MP2 hatten keinen flush (evtl nen könig, evtl ein mittleres pocketpair wie z.b. 88, MP2 vielleicht ja sogar komplett nur geblufft). auch CO hatte mit der 10 ja auch keinen unmenschlich guten flush. MP2 hätte vermutlich (so wie nach meinem raise) also vermutlich auf einen donk direkt gefoldet, die anderen beiden (wie auch so geschehen) nur durchgecheckt (folge: weniger im pott).

      vielleicht hätte ich den flop nochmal raisen können, bin mir aber nicht sicher, ob sie dann am turn ne bet nochmal alle gecallt hätten (und am flop gibt sowas nunmal weniger geld als am turn). vermutlich hätte MP2 dann auch keinen bet mehr von MP2 gegeben, der ja so vermutlich entweder auf flush geflufft oder sich mit seinem paar könige vorn gesehen hat.


      ps:
      leider dauerts recht lange (4 wochen?), bis die partypoints aktualisiert und man damit auf bronze steigt. mir war gar nicht klar, dass man als einsteiger in dem forum überhaupt lesen kann. ich komme zumindest gar nicht in beispielhände ab gold rein - auch nicht nur zum lesen.