Losing Player in der Nacht

    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.687
      Hi. Ich bin Winning player auf NL 25 und 50, hab zahlreiche Pokerbücher gelesen, nehme regelmäßig an Coachings teil, poste fleißig Beispielhände und und und... Da ich nun ins Ausland musste zwecks Studium zocke ich auschließlich in der Nacht, also in der dt. Nacht, bei mir ist früher Abend. Mein Problem: Ich bin abends ein losing player, und das schon longterm. Die Tische sind sowas von unglaublich loose, bei einem Raise utg zB kriegt man locker 3-4 caller, und das an short handed Tischen! Und postflop kann man da auch schlecht spielen, denn irgendein Vollpfosten kriegt sein Set, Two Pair und floppt ne Straße... Es ist echt unglaublich, wie schwierig die es einem machen, sein Standardspiel an den Tag zu legen. Wie kann ich mein Spiel anpassen? Soll ich zB KK auf nem Board Qh 10h 8s potsize protecten (damit committe ich mich fast bei 4 Coldcallen preflop) und auf den Push folden?!? Brauche dringend Hilfe, wie ich mein Spiel anpassen kann, sonst wars das mit Onlinepoker, meine BR ist in einer Woche fast halbiert...
  • 6 Antworten
    • Tareb
      Tareb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 680
      Hmm, seltsam,

      ich mag es eigentlich ganz gerne, wenn die "Verückten" kommen ;)

      Die Faustregel sagt ja, dass man seinen Stil an den Tisch anpassen soll. Und zwar immer Gegensätzlich. Somit solltest du noch tighter werden wenn deine Gegner looser werden.

      Ausserdem werden bei diesen Maniacs Contibets, Second Barrels und Pure Bluffs immer mehr zu No Go's.

      Straight forward, spielen, wenn man was hat (TPTK ist aber nichts besonderes). Vielleicht einen oder zwei Tische mehr aufmachen und somit die vielleicht aufkommende Langeweile kompensieren.

      So zumindest mache ich es. Es kommt die Situation, wo du die Nuts hast und der Maniac trotzdem seinen Stack zum Verteilen anbietet. Darauf lohnt es sich zu warten.

      Bis dann

      Tareb
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.687
      Danke, werde das beherzigen!!

      Kleines Beispiel: Sicher unter normalen Umständen fragwürdig und hyperaggr. gespielt von mir, aber man muss dazu sagen, dass Villian Werte hat (PFR 39, VPIP 95), die unglaublich sind, hat JEDE Contibet geraised und einen Aggressionslevel hat, der jeglichen Rahmen sprengt.

      ***** Hand History for Game 6031103193 *****
      $25 USD NL Texas Hold'em - Monday, June 04, 02:25:06 ET 2007
      Table Table 125533 (Real Money)
      Seat 5 is the button
      Total number of players : 6
      Seat 1: IamfromRus ( $44.47 USD )
      Seat 3: sepiida ( $66.86 USD )
      Seat 4: Shreplan ( $28.30 USD )
      Seat 5: Hero ( $52.75 USD )
      Seat 6: LegendLength ( $24.75 USD )
      Seat 2: GreedyEmu ( $24.65 USD )
      LegendLength posts small blind [$0.10 USD].
      IamfromRus posts big blind [$0.25 USD].
      ** Dealing down cards **
      Dealt to Hero [ Kh Kc ]
      GreedyEmu folds
      sepiida calls [$0.25 USD]
      Shreplan folds
      Hero raises [$1.50 USD]
      LegendLength folds
      IamfromRus folds
      sepiida calls [$1.25 USD]
      ** Dealing Flop ** [ 6d, 9c, 3c ]
      sepiida checks
      Hero bets [$2.25 USD]
      sepiida raises [$6 USD]
      Hero calls [$3.75 USD]
      sepiida bets [$15.50 USD]
      Hero is all-In [$45.25 USD]
      sepiida calls [$29.75 USD]

      sepiida shows [ 3h, 6h ]two pairs, Sixes and Threes.
      Hero doesn't show [ Kh, Kc ]a pair of Kings.
      sepiida wins $102.85 USD from the main pot with two pairs, Sixes and Threes.
    • Hausschuh1
      Hausschuh1
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 120
      Vielleicht solltest du dann deine Raises Preflop anpassen! Bei nem Stack von 66$ und nem Bet von 1,50$ würde ich es mir auch mal überlegen, so ne Trashhand zu spielen..denn bei einem so hohen Stack kann er dich dann gut mal mit so ner Hand bashen, wies ja auch letztendlich passiert ist! Wenn die Raises zu klein sind, wirst du nie ne Ahnung haben, was deine Gengner haben könnten! Aber ich denke dass das ein Ausnahmefall war.. war ja auch sehr sehr lucky, mit 36 2 Pair zu floppen ^^
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      ....an Tagen wo Du auch mit tighten Händen nix triffst, da nerven die Maniacs und Donkeys da draussen ganz schön, aber wie ich woanders schon postete, es sind genau dieselben, die an deinen guten Tagen deine Kasse wieder auffüllen, paradox aba so isses doch....

      Ich hatte gestern und vorgestern 2 Horrortage, egal was ich als Starthand bekam, ich ging sowas von down...die Irren haben mehrfach meinen Preflop-Raise (AK, AQ, AA) locker mit volltrash gecalled und stur bis zum River weitergecalled (komplett raiseresistent, einer zb. hat sein bottompair durch 12$ raises - NL10 - von mir durchgezogen, trotz A aufm flop und bekam am river sein 2. paar^^)und stets ihren dreck auch noch getroffen bzw. meine Hände geknackt, war schlicht zum heulen.
      Na zb. AK muss man ja nich weiterspielen wenn man am flop nix trifft.....stimmt schon, nur kam da halt n A, Grund für mich das Ding durchzuziehen...am ende hatte der andere 2pair 7nen und 4en, offsuit selbstredend. Alles so in der Art...^^

      Aber thats Poker, muss man damit leben können...
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von Hausschuh1
      Vielleicht solltest du dann deine Raises Preflop anpassen! Bei nem Stack von 66$ und nem Bet von 1,50$ würde ich es mir auch mal überlegen, so ne Trashhand zu spielen..denn bei einem so hohen Stack kann er dich dann gut mal mit so ner Hand bashen, wies ja auch letztendlich passiert ist! Wenn die Raises zu klein sind, wirst du nie ne Ahnung haben, was deine Gengner haben könnten! Aber ich denke dass das ein Ausnahmefall war.. war ja auch sehr sehr lucky, mit 36 2 Pair zu floppen ^^
      Auf wieviel soll man KK Preflop dann raisen, wenn 6 BB nicht genug sind?
      Gleich All In?
    • Gnu
      Gnu
      Global
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 1.426
      Original von BigAndy
      Auf wieviel soll man KK Preflop dann raisen, wenn 6 BB nicht genug sind?
      Gleich All In?
      Mit den Werten des Gegners absolut +EV. Ein Maniac muss das mit any two for trips value callen :D