Schimmel - Was tun?

    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Also: Bei uns in der WG haben wir so ne Duschkabine, aber die Wand is nich gefließt, sondern mit so einer wasserabweisenden Tapete beklebt..Leider klappt das wohl nich so gut wie es soll und jetzt hab wir die ganze Wand voll Schimmel X( Haben das schonmal mit so nem Anti Schimmel Spray bespritzt und drübergestrichen aber jetzt kommt das Zeug noch heftiger durch. Was kann man dagegen machen? Hab kein bock da irgendwie von krank zu werden? Vermieterin, meinen meine Mitbewohner, brauchen wir erst gar nich kontaktieren, weil die dann eh sagt dass wir nich gelüftet haben und das das unser Problem is (Haben aber gelüftet!).
      Kennt sich jemand mit Schimmel aus :D Bitte um hilfe!

      Wenn ihr Pics braucht um die art des Schimmel zu erkennen, sagt bescheid :P
  • 70 Antworten
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      Habe das gleiche Problem, ich versuche beim duschen einfach die Wand nicht zu berühren :D

      Im Zweifel einfach nicht mehr duschen :D
    • Rabenstein
      Rabenstein
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.010
      Vom Pokergeld ne neue Wohnung holen oder Fliesen legen lassen.
    • schnief
      schnief
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 427
      Selbes Problem hier. Die Wand ist zwar gefliest, allerdings nur bis ca. 1,50m (wer denkt sich bitte so etwas aus). Gelüftet wird hier übrigens nicht - was allerdings daran liegt, dass das Bad kein Fenster hat. :rolleyes:
      (Hatten hier auch mal nen Wasserschaden, der Vermieter hat dann gemeint: da braucht man nichts zu machen / Mitbewohner: Und wenn es anfängt zu schimmeln? / Vermieter: Na ja, Schimmel kann man doch auch essen)

      Hat das Anti-Schimmel-Spray etwas gebracht? Bei uns ist es nur ganz minimal, und ich würde schon gerne jetzt was dagegen unternehmen.
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      Original von Stane1985
      Also: Bei uns in der WG haben wir so ne Duschkabine, aber die Wand is nich gefließt, sondern mit so einer wasserabweisenden Tapete beklebt..Leider klappt das wohl nich so gut wie es soll und jetzt hab wir die ganze Wand voll Schimmel X( Haben das schonmal mit so nem Anti Schimmel Spray bespritzt und drübergestrichen aber jetzt kommt das Zeug noch heftiger durch. Was kann man dagegen machen? Hab kein bock da irgendwie von krank zu werden? Vermieterin, meinen meine Mitbewohner, brauchen wir erst gar nich kontaktieren, weil die dann eh sagt dass wir nich gelüftet haben und das das unser Problem is (Haben aber gelüftet!).
      Kennt sich jemand mit Schimmel aus :D Bitte um hilfe!

      Wenn ihr Pics braucht um die art des Schimmel zu erkennen, sagt bescheid :P
      1) ich brauche Pics
      2) davon wirst du krank und zwar definitiv! Das ist auch nicht lustig!
      3) Da hilft kein anti-Schimmel Spray mehr, das ganze Zeug muss runter, besorgt euch Mundschutz und vernünftige Handschuhe, tapete komplett runter, danach den ganzen Schimmel abkratzen, in Müll damit. Dann solltet ihr das ganze mehrmals mit anti-Schimmel Kram einschmieren. Und das gut einziehen lassen. Fragt mal im Baumarkt um die Ecke nach. Danach würde ich die ganze Wand noch einmal komplett sauber machen und trocknen lassen. Duschen geht übrigens gar nich mehr in der Zeit, in der ihr da was macht. Das ganze Ding muss so trocken wie möglich bleiben. Und dann fliest ihr da. That's it!

      Find ich übrigens eklig, wie lange ihr da nix unternimmt. Genau deswegen will ich nich inner WG wohnen oder nur mit Heimwerkern, die den scheiss dann auch direkt reparieren...
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      Mietminderung ftw
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Instacall beim Vermieter. Immerhin verliert die Wohnung an Wert, also sollte eine Instandhaltung auch im Sinne des Besitzers sein.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von majorsnake
      Original von Stane1985
      Also: Bei uns in der WG haben wir so ne Duschkabine, aber die Wand is nich gefließt, sondern mit so einer wasserabweisenden Tapete beklebt..Leider klappt das wohl nich so gut wie es soll und jetzt hab wir die ganze Wand voll Schimmel X( Haben das schonmal mit so nem Anti Schimmel Spray bespritzt und drübergestrichen aber jetzt kommt das Zeug noch heftiger durch. Was kann man dagegen machen? Hab kein bock da irgendwie von krank zu werden? Vermieterin, meinen meine Mitbewohner, brauchen wir erst gar nich kontaktieren, weil die dann eh sagt dass wir nich gelüftet haben und das das unser Problem is (Haben aber gelüftet!).
      Kennt sich jemand mit Schimmel aus :D Bitte um hilfe!

      Wenn ihr Pics braucht um die art des Schimmel zu erkennen, sagt bescheid :P
      1) ich brauche Pics
      2) davon wirst du krank und zwar definitiv! Das ist auch nicht lustig!
      3) Da hilft kein anti-Schimmel Spray mehr, das ganze Zeug muss runter, besorgt euch Mundschutz und vernünftige Handschuhe, tapete komplett runter, danach den ganzen Schimmel abkratzen, in Müll damit. Dann solltet ihr das ganze mehrmals mit anti-Schimmel Kram einschmieren. Und das gut einziehen lassen. Fragt mal im Baumarkt um die Ecke nach. Danach würde ich die ganze Wand noch einmal komplett sauber machen und trocknen lassen. Duschen geht übrigens gar nich mehr in der Zeit, in der ihr da was macht. Das ganze Ding muss so trocken wie möglich bleiben. Und dann fliest ihr da. That's it!

      Find ich übrigens eklig, wie lange ihr da nix unternimmt. Genau deswegen will ich nich inner WG wohnen oder nur mit Heimwerkern, die den scheiss dann auch direkt reparieren...
      Danke erstmal für den ausführliche beitrag... Ich finds auch eklig deswegen schreib ich ja hier rein, nur so wirklich einen Plan was genau wir da machen können (außer diesem Spray) wussten wir halt nich. Wie sieht das denn mit der Vermieterin aus? Kann die sagen dass das unser Problem is (Lüften) oder kann es sogar sein dass die Handwerker bezahlen muss?
      Wenn wir das selbst machen müssen, müssen wir die Vermieterin aer informieren und sagen was wir da verändern oder? Können ja nich einfach Tapete abreißen und fließen ohne das die bescheid weiß!?

      Sonst is unsere Wohnung für ne WG eigentlich ziemlcih sauber und Schimmelfrei ;)

      Pics folden dann im Laufe des Tages...
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      http://de.wikipedia.org/wiki/Schimmelpilz

      http://www.biomess.de/biomess-Site/krankheiten_d__pilze.htm

      Hautausschlag, einer irritativen Atemwegssymptomatik, Schmerzen im Brustkorb und Durchfall



      Akute Lungenblutungen beziehungsweise Lungenhämosiderosen wurden in den Jahren 1993/94 bei 10 Kindern in einem Stadtgebiet von Cleveland/Ohio diagnostiziert. In einer Fallstudie mit 30 nicht betroffenen Kindern aus demselben geographischen Gebiet wurden signifikant häufiger massive Feuchtigkeitsschäden in den Häusern der Kinder mit der akuten Lungensymptomatik nachgewiesen.


      Ich würd mir auch eventuell überlegen das doch lieber von Experten komplett machen zu lassen. Is zwar teuer, aber ich weiß nich, wenn wirklich solche krassen Krankheiten auftreten können (wobei das glaube ich erst nach 1 - 2 Jahren entsteht), wäre ein Fachmann doch besser.
    • holzbrot
      holzbrot
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 8
      vermieter...sowas is für gewöhnlich versichert...wobei ich nicht so recht weiß ob das versagen soner blöden tapete mit nem rohrbruch gleichzusetzen is....wenn die tapete jedoch schon vor euch in der wohnung war isses sowieso nich euer prob
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      http://www.gesundheitsamt-bremen.de/print/pdf/schimmel-r-entfernen1-8.pdf

      Da noch ne PDF

      Noch ne Anleitung

      http://www.heimwerker-tipps.net/schimmelsanierung-schimmel-entfernen/
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von holzbrot
      vermieter...sowas is für gewöhnlich versichert...wobei ich nicht so recht weiß ob das versagen soner blöden tapete mit nem rohrbruch gleichzusetzen is....wenn die tapete jedoch schon vor euch in der wohnung war isses sowieso nich euer prob
      wohnung wurd halt vorher renoviert und die tapete frisch reingemacht...also vorher war der schimmel nich da aber so wirklich was dafür das der enstanden is können wir ja auch nich...haben halt geduscht, normal gelüftet und dann kam er...
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      ich würd ma sagen dass is das prob vom vermieter, egal was der euch anhängen will.
    • holzbrot
      holzbrot
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 8
      also wir hatten neulich nen rohbruch im keller...der von feuchtigkeit verursachte schimmel im putz ist für gewöhnlich schwarz...und der is auch extrem ungesund, ferner wirst du normalen weißen schimmel vielleicht an möbeln in der nähe finden, muss aber nicht...naja die wand muss zunächst getrocknet werden, ggf. werden ihr dazu nen apparat ins bad gestellt bekommen der der luft die feuchtigkeit entzieht und nen zweiten der wie n staubsauger in die wand gesteckt wird...in jedem fall muss die wand zunächst hinreichend getrocknet sein, um die guten bedingungen für weiteren schimmelwuchs einzuschränken, wenn das prozedere rum is wird die ein fachmann die wand mit nem speziellen schimmeltöter-isolier-verputz zukleistern und die sache is erledigt...
      übrigens ist ein krebserregender zusammenhang zu schimmel zwar anzunehmen aber bislang meiner wissens noch nie definitiv belegt worden....nichtsdestotrotz, so schnell wie möglich handeln, länger also 1-2 monate solltet ihr das auf keinen fall im zimmer haben - und immer dran denken die tür zu zu lassen!
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Zeig doch mal Pics, dann kann ich Dir weiterhelfen.
    • holzbrot
      holzbrot
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 8
      ob die versicherung hier zuständig is wirst du notfalls individuell klären müssen, denke dass diese tapete ein sonderfall is - zB würde ich als versicherung nicht für wasserfeste tapeten aus china haften wollen ^^
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      @Holzbrot
      Oft versuchen die Vermieter die Schäden auf den Mieter abzuwälzen, indem Sie Ihnen unsachgemässes Lüften (Kippstellung des Fensters ist keine ausgiebige Lüftung), oder Nachlässigkeit des Nutzers (Sprtizwasser).

      Es ist schon erstaunlich das man in einem Feuchtraum mit Tapeten arbeitet, ich kann mir schon vorstellen wie es dahinter aussieht.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von elysses
      @Holzbrot
      Oft versuchen die Vermieter die Schäden auf den Mieter abzuwälzen, indem Sie Ihnen unsachgemässes Lüften (Kippstellung des Fensters ist keine ausgiebige Lüftung), oder Nachlässigkeit des Nutzers (Sprtizwasser).
      Es ist schon erstaunlich das man in einem Feuchtraum mit Tapeten arbeitet, ich kann mir schon vorstellen wie es dahinter aussieht.
      Genau da liegt ja unsere Angst...Deswegen wollten wir das falls möglich ohne Vermieter regeln (Spray oder sonstwas)...Aber wenn das halt nich möglich is oder wenn mir jetzt jemand sagt dass der Vermieter keine Chance hat, dann müssen wir das halt mit dem klären...Pics mach ich gleich mit der Cam meines Mitbewohners.Weiß leider nich wo die liegt und wie genau die funzt deswegen kann ichs nich sofort machen..Danke schonmal für die Hilfe!
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Original von holzbrot
      vermieter...sowas is für gewöhnlich versichert...wobei ich nicht so recht weiß ob das versagen soner blöden tapete mit nem rohrbruch gleichzusetzen is....wenn die tapete jedoch schon vor euch in der wohnung war isses sowieso nich euer prob
      Versicherung kannst du vergessen. Ich arbeite bei einer - Schwamm(also schimmel) ist in den meisten Hausratbedingungen/Gebäudebedingungen ausgeschlossen. :evil:
      Ne Anfrage wärs aber eventuell wert...
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      So dann trage ich doch mal was sinnvolles zu! hier meine Situation :

      [img=http://img257.imageshack.us/img257/9625/schimmel1bq1.th.jpg]

      [img=http://img257.imageshack.us/img257/6470/schimmel2yy4.th.jpg]

      ....