Mein weg zum Pokerprofi

    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      Set over Set Zähler: -2
      gefloppte straight über straight zähler: -1
      gefloppter flush over flush zähler: 0


      Zu meiner Person:

      Ich bin 23 Jahre alt, wohne in Mannheim und studiere in Heidelberg
      Japanologie. Letztes Jahr im August begann meine Pokerlaufbahn auf
      Everest bevor ich dann über Pokerstrategy auf Party Poker kam.
      Zuerst hab ich FL gespielt, aber das lag mir nicht richitig und ich
      bin im Dezember auf NL umgestiegen mit einer Bankroll damals von so
      130 Dollar.

      Ein Upswing hat mich dann bis auf NL100 getragen und Ende
      Januar habe ich dann 1000 Euro ausgecasht um nach Japan zu meiner
      Freundin zu fliegen. Ans Bankrollmanagment hab ich mich nie so richtig
      gehalten. Nach dem Auscashen hab ich mich wieder von NL25 hochgespielt, wieder 1000 Euro ausgecasht, und bin dann wieder auf
      NL25 gestartet. Dort habe ich mich dann bis auf Nl200 hochgespielt,
      Höhepunkt meiner Bankroll war 4000 Dollar.

      Skilltechnisch denk ich dass ich durchaus NL200 schlagen kann, doch
      durch mein aggressives Bankrollmanagement hatte ich kein gutes Polster.

      Auf NL200 erwischte mich dann schließlich ein Downswing gemischt mit nicht optimalem Spiel der mich bis auf 200 Dollar
      fallen ließ. Hab auch ungefähr 1000 Dollar beim Roulette verspielt.
      Ich muss dazu sagen dass ich fast nie tilte, da mir Bad Beats nicht wirklich etwas ausmachen. Der Down kam auch nicht primär durch Bad Beats zustande sondern dadurch dass meine guten Hände nicht ausbezahlt wurden, und ich oft die zweitbeste Hand hielt.

      Mit den 200 Dollar ging ich auf Everst und spielte mich auf rund 400 hoch
      die ich wieder bei Party eincashte. Dazu cashte ich 100 Dollar von meinem Geld ein und begann auf Nl25 mit 12 Tabling.

      Das ist jetzt ein paar Tage her aber, ich habe 17000 Hände gespielt und lieg im Moment bei -0,32 BB. So langsam frag ich mich ob ich noch nicht mal
      mehr den Skill habe um NL25 zu schlagen. An den 12 tables liegt es nicht,
      damit komm ich recht gut zurecht.

      Ich weiß auch nicht, heute hatte ich in einer Session 10 mal ein Set aber nur
      einmal habe ich damit 15 Dollar gewinnen können, sonst wird immer
      gefoldet. Langsam ist es wirklich zum Verzweifeln.

      Deswegen starte ich jetzt dieses Tagebuch um zu sehen wo mein Weg hinführt. Da ich dieses Semester kaum in der Uni bin habe ich genug zeit.

      Ich spiele 3 Sessions pro Tag a ca. 2h 12 tabling, d.h. ich werde in 3 Tagen
      so ca. 20k Hände spielen.

      Bankroll liegt im Moment bei 500 Dollar. Aufstieg bis NL200 ab 20 Stacks,
      Abstieg auf NL10 und Wechsel auf Stars oder Full Tilt ab 200 Dollar, da Party keine SH NL10 Tables hat.

      Naja genug geschrieben, ich werde immer nach meiner dritten Session eine
      Zusammenfassung posten. Bin mal gespannt wo mich mein Weg hinführt, ob wieder nach oben oder in Richtung broke.




      So kleines Update. Das oben geschrieben lief noch unter dem Titel, von
      NL 200 auf NL25 und wieder zurück.

      Mittlerweile habe ich meine Ziele neu gesteckt. Ich kann noch in der Uni
      bis zum Sommersemster 2008 kürzer treten, d.h. bis April 2008.
      Dann werde ich resumieren und eine Entscheidung fällen. Entweder
      für das Pokern oder für die Uni.

      Pokern ist für mich einfach ideal da ich morgens eh nie aus dem bett komm,
      wer kennt das problem nicht, und da man sein eigener chef ist und keine
      festen arbeitszeiten hat. außerdem kann man viel in der welt herumkommen und dabei noch geld verdienen.

      Sollte ich mich dann im april entscheiden Pokerprofi zu werden, habe ich
      nicht vor mein ganzes leben zu pokern, sondern nur 5 jahre oder etwas
      mehr bis ich genug geld verdient habe.

      Viele werden sich jetzt wahrscheinlich denken, der spielt doch gerade mal
      nl50 und will pokerprofi werden. lol.

      kann ich auch verstehen, aber wenn ici mir was in den kopf gesetzt habe
      ziehe ich es auch durch und wie gesagt ich werde mich erst im april
      entscheiden wie es weiter geht.




      Im Moment spiel ich NL50 14 tabling (8 auf Party + 6 auf everest).
      Aufstieg auf nL100 mit 2000 dollar, Aufstieg auf NL200 mit 5000.
      Wenn ich auf NL200 bin werd ich erstmal meine Tischanzahl verringern.
  • 15 Antworten
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Hallo iteki!

      Wenn du schon so weit oben warst,schaffst du bestimmt die kleinen NL.
      BR @ 4k$ ist doch schonmal net schlecht.Vielleicht konsequenter ans BRM halten und dann wird das bestimmt was.

      Spiele auf Everest nur NL5 aber vielleicht sieht man sich ja dort mal in den unteren NL.

      Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück!
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.151
      ich würde so viel hände wie möglich bewerten lassen...
      weiters würd ich meinen spielstil an nl25 anpassen
      außerdem kanns sein dass sich in deinem spiel fehler eingeschlichen haben die du auf grund des 12tablen nicht bemerkst.
      würd dir also auch ein kleines privatcoaching empfehlen...
      gibt billige im bereich von 25-50$...
    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      danke für eure vorschläge. werde pro tag mal 2 oder 3 hände posten,
      und auch über private coaching denk ich mal nach.

      Ich denke ich hab mit meinem Spielstil NL25 auf 100k Hände mit ungefähr 5BB geschlagen. Kann auch sein das die 20k breakeven jetzt mehr
      oder weniger ein Downswing sind.

      Trotzdem denke ich darüber nach meinen Spielstil anzupassen.

      Ich limpe eigentlich nur selten. Wenn ein oder zwei vor mir gelimpt haben
      raise ich alle Hände die ich auch First In raisen würde. Vielleiht sollte ich
      dann einfach mal mitlimpen.

      Auch spiel ich so das ich mich selten mit TPTK stacken lasse, vielleicht ein fehler auf NL25.
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      joa, je nach reads geh ich auf NL25 gern mit TPTK all in, und lass mir vom gegenüber sein midpair etc zeigen ;)

      sollte man aber nicht unebdingt gegen unknown machen
    • hooni
      hooni
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 4.068
      hey ein paar parallelen hab ich mit dir auch ^^

      ich wünsch dir viel erfolg!! :)
    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      so erstes update. heute gespielt

      Everest: 1179 Hände, -174.49 Dollar
      Party: 1569 Hände, +91,34 Dollar

      Bankroll
      everest:
      party: 682,41
      everest: 402,09

      interessante hand:
      gegner Rock (10/3/1.0)


      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with A:diamond: , A:club:
      MP2 folds, MP3 calls $0.50, Hero raises to $2.50, BU folds, SB calls $2.25, 2 folds.

      Flop: ($6.00) 7:club: , 2:spade: , 4:diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $3, SB calls $3.00.

      Turn: ($12.00) 9:diamond: (2 players)
      SB checks, Hero bets $7, SB raises to $21.50, Hero raises to $43.00 (All-In), SB calls $21.50.

      River: ($98.00) T:diamond:


      Final Pot: $98.00

      Setz ihn hier auf ein set oder ein overpair, spielt jemand die hand anders?


      Wie krieg ich den die results in weiß gepostet?


      kennt irgendjemand einen converter für everest hand histories?
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      die antworten werden denke ich automatisch in weiß gepostet, wenn du das aus grabem rüber kopierst...

      wenn man sich deine hand so schwarz auf weiß ansieht, dann sieht es schon sehr vedächtig nach set aus, evt vielleicht auch noch ne 56, aber eher unwahrscheinlich...
      es gibt nicht unbedingt viele im cashgame, die ihre draws aggressiv spielen denke ich. naja ich hätte in der situation wahrscheinlich den turn gecalled und bei dem river evt gefoldet, da einige draws angekommen sein könnten, falls er da ne drawing hand hatte...aber man kann sich ja immer nur sehr sehr schwer von seinen aces lösen, ich kenne das...


      so far...
    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      so die ersten 10k sind voll, und es läuft weiterhin bescheiden

      everest: 3818 Hände - 364 Dollar
      party: 6216 Hände +158 Dollar

      bankroll: 962 Dollar

      auf party liefs heut recht gut, war bis auf 350 up bloß dann kamen die
      letzten 1000 Hände :(

      auf Everest läufts nur noch scheiße. hab ich mal ein set kommt der flush
      an, flopp ich die straight paired sich das board natürlich. dazu noch die
      üblichen 4 und 5 outer suckouts


      hier noch ein paar hände von party

      1) gegner 65/15/2 wts 43

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with A:club: , A:heart:
      MP2 calls $0.50, MP3 folds, Hero raises to $2.00, BU calls $2.00, 2 folds, MP2 calls $1.50.

      Flop: ($6.75) 5:heart: , J:club: , Q:heart: (3 players)
      MP2 checks, Hero bets $6, BU calls $6.00, MP2 folds.

      Turn: ($18.75) 9:club: (2 players)
      Hero bets $15, BU raises to $89.02 (All-In), Hero raises to $51.50 (All-In).

      River: ($159.27) 8:heart:


      Final Pot: $159.27



      2) gegner unknown
      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is BB with K:club: , K:spade:
      MP3 folds, CO calls $0.50, BU folds, SB calls $0.25, Hero raises to $3.00, CO folds, SB calls $2.50.

      Flop: ($6.50) 2:club: , 3:club: , 8:club: (2 players)
      SB bets $2, Hero calls $2.00.

      Turn: ($10.50) 9:diamond: (2 players)
      SB bets $3, Hero raises to $13.00, SB raises to $30.50, Hero raises to $51.15 (All-In), SB calls $20.65.

      River: ($112.80) 7:club:


      Final Pot: $112.80



      3) Gegner 45/13/2


      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (4 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with K:heart: , A:club:
      Hero raises to $2.00, BU folds, SB calls $1.75, BB folds.

      Flop: ($4.50) A:spade: , 5:diamond: , 3:spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $3.50, SB raises to $7.00, Hero raises to $73.73 (All-In), SB raises to $32.85 (All-In).

      Turn: ($111.08) 8:club:
      River: ($111.08) 6:diamond:


      Final Pot: $111.08



      4) Gegner 25/22/4


      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP3 with 6:diamond: , 8:diamond:
      MP2 folds, Hero raises to $2.00, CO folds, BU calls $2.00, 2 folds.

      Flop: ($4.75) 6:heart: , 8:club: , 4:diamond: (2 players)
      Hero bets $3, BU raises to $8.00, Hero raises to $18.00, BU calls $10.00.

      Turn: ($40.75) 5:club: (2 players)
      Hero bets $36.85 (All-In), BU calls $36.85.

      River: ($114.45) 4:heart:


      Final Pot: $114.45


      1) kt
      2) ats
      3) 33
      4) 88
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Hallo iteki!

      Ich hätte eine bescheidene Frage,da du ja auch auf Everest Poker spielst.
      Schaffst du es,die Hände hier übersichtlich reinzustellen oder sind die geposteten Hände von dir hier von EP?
      Wenn ja,wie machst du das?

      Ich suche dringend nach einem passenden Forenkonverter für EP.

      Danke schonmal,

      Charlz
    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      hi, hab auch schon danach gesucht aber noch nichts gefunden.
      anscheind gibt es sowas noch nicht
    • Taiki
      Taiki
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 539
      hi.

      erstmal viel glück mit deinem umstieg auf FR^^

      Sind eigentlich die gegner auf Partypoker oder auf Everest fishiger?



      btw: ich komm auch aus mannheim und spiel mit dem gedanken japanologie zu studieren in heidelberg^^. vielleicht kannst du mir irgendwann mal ein bisschen was darüber erzählen :D
    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      ich spiel weiterhin SH ;)

      die gegner auf everest find ich eigentlich noch fischiger, da tummeln
      sich wahrscheinlich weniger gute spieler weil pa nicht funktioniert.

      japanologie gibt es glaub ich gar nicht mehr. du musst jetzt bachelor
      ostasienwissenschaften mit schwerpunkt japanologie studieren.
      Da lernt man dann auch noch n bissel was über China und Korea.

      die sprachliche ausbildung macht so ca. 25 - 33% aus denke ich.
      zusätzlich lernst du noch über jap. geschichte, literatur und noch viele andere sachen.

      wenn es dich genauer interessiert schau mal unter http://www.rzuser.uni-heidelberg.de/~hw3/index2.htm und geh auf BA-Prüfungsordnung 2006,
      da steht das ganze noch genauer.

      wenn du noch weitere fragen hast steh ich gern zur verfügung =)
    • Taiki
      Taiki
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 539
      hm.. hab ich mich irgendwie verlesen mit FR^^



      danke. Das mit ostasienwissenschaften muss ich mir mal genau durchlesen. ich hab bisher nur mal so drübergelesen was ich so studieren könnte in der umgebung.^^ Es gibt so viele verschiedene sachen die mich interresieren xD

      Der Link geht leider irgendwie nicht richtig. kann man den sich vielleicht nur ansehen wenn man da angemeldet ist oder so?

      erstmal hab ich keine fragen aber wenn ich mir alles durchgelesen hab dann sicher. :D
    • iteki
      iteki
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 356
      ups war ein komma am ende habs editiert jetzt müsste es gehen
    • Pietman
      Pietman
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 2.798
      mhhh, kreativer Tagebuchname ... nur leider schon seit längeren in Verwendung *g*

      Aber dennoch schönes TB bis jetzt und viel Erfolg...