GLH + Grabber- Updates und Betreuung nicht vorhanden

    • mausgambler
      mausgambler
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2005 Beiträge: 493
      Hallo !
      Da der vorherige Thread über die Softwareabteilung ignoriert wurde, nun mal Klartext:
      Warum gibt es keine Updates mehr ?
      Warum gibt es keine Betreuung mehr ?

      Wenn an diesen Softwareprodukten (GLH und Texasgrab'em beides PS-Projekte) nicht mehr gearbeitet wird, dann sagt es, und löst die Unterforen wie Bug-Report usw. auf.

      Ist doch jemmerlich anzuschauen, daß noch immer Bugs und Probleme mit diesen Produkten gepostet werden, und es niemanden interessiert.
      Diese Bug und Probleme Postings werden seit Monaten mit solcher Vehemenz ignoriert, das grenzt schon an Respektlosigkeit.

      Es muß doch jemanden von den Verantwortlichen (falls es überhaupt solche gibt) oder auch den Mitarbeitern von PS aufgefallen sein, daß User und ihre Probleme dort einfach seit Monaten ohne irgend einen Kommentar ignoriert werden.
      Wenigstens könntet ihr die User informieren, daß diese Produkte nicht mehr betreut werden oder warum und wieso der Support eingestellt wurde

      Kunden behandel man nicht so, das solltet ihr wissen.
  • 6 Antworten
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Keine Angst die Probleme und Anliegen werden mit Sicherheit nicht ignoriert.

      Uns gefällt diese Problematische Situation sicherlich genausowenig wie euch,
      nur ist es momentan leider so, dass hinter den Kulissen mit Hochdruck an einer Vielzahl von Neuerungen gearbeitet wird.

      Die Hinzunahme der neuen Partnerseiten hat da sicherlich auch für zusätzlichen Aufwand mit hoher Priorität gesorgt, sodass die Softwareabteilung im Moment einfach nicht die Zeit hat, sich um die Probleme im Forum zu kümmern.

      Wir bitten daher um euer Verständniss und etwas mehr Geduld.
    • mausgambler
      mausgambler
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2005 Beiträge: 493
      Uns gefällt diese Problematische Situation sicherlich genausowenig wie euch,nur ist es momentan leider so, dass hinter den Kulissen mit Hochdruck an einer Vielzahl von Neuerungen gearbeitet wird.



      Sorry Mr. Snood, ich weiß du kannst nichts dafür, aber ich habe das Problem mit dem schlechten bzw. nicht vorhandenen Softwaresupport (damals war es halt nur der GLH) bereits am 29.11.2006 gepostet.
      Das ist jetzt immerhin schon 1/2 Jahr her.
      Weiterentwicklung GLH

      Hier ein Bugreport von mir vom 31.3.2007 zum Grabber
      Bug Reports - für Version 1.7
      Hier eine Urgenz zu dem Thread, da keine Stellungnahme erfolgte (bleibt wieder ohne Stellungnahme)
      Texas Grab`en 100% Cpu Auslastung

      Bis heute exestiert weder ein Update dazu, noch wurde irgendeine Stellungnahme zu den kommentierten Bugs gegeben. (Das gilt auch für die nachfolgenden)

      Die letzte Stellungnahme eines "Verantwortlichen" im TG-Bug Reports - für Version 1.7 war am 31.3.2007
      Seither bemühen sich die User nach wie vor die Bugs zu posten und zu kommentieren (letzter Bugreport am 6.6.2007), warten auf eine Stellungnahme und bekommen nichts

      Ich will damit nur aufzeigen, daß dieses Problem bereits schon mind. ein 1/2 Jahr besteht

      Warum gebt ihr nicht eine offizielle Info raus, daß es für den GLH und dem Texasgrab'em keinen Support mehr gibt (denn es ist keiner vorhanden), dann können sich die User auch die Bugreports sparen.
      Ohne einen Kommentar einfach die Threads zu ignorrieren verärgert die User nur (oder bin ich der Einzige, der sich darüber ärgert ?( )

      Ein Softwareprodukt ist ohne Support und regelmäßige Updates wertlos (aber das weißt du sicher besser wie jeder andere), und auch die nachfolgenden Projekte kann man sich sparen, wenn diese so wie der GLH und der TG gehandhabt werden.

      Grüße
    • fuzzles
      fuzzles
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.419
      Original von Mr.Snood
      Keine Angst die Probleme und Anliegen werden mit Sicherheit nicht ignoriert.

      Uns gefällt diese Problematische Situation sicherlich genausowenig wie euch,
      nur ist es momentan leider so, dass hinter den Kulissen mit Hochdruck an einer Vielzahl von Neuerungen gearbeitet wird.

      Die Hinzunahme der neuen Partnerseiten hat da sicherlich auch für zusätzlichen Aufwand mit hoher Priorität gesorgt, sodass die Softwareabteilung im Moment einfach nicht die Zeit hat, sich um die Probleme im Forum zu kümmern.

      Wir bitten daher um euer Verständniss und etwas mehr Geduld.

      sag net du hast deine seele jetzt auch dem teufel verkauft ? :D
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      die softwareabteilung kann sich um so unwichtige dinge nicht kümmern, sondern muss sowas hier vorrantreiben: http://www.youtube.com/profile_videos?user=equitina

      (kein rickroll)
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      Es tut uns auf jeden Fall leid, dass sich im Moment keiner der IT'ler wirklich um die Software kümmern kann, das war auch nie so geplant. Die zuständigen Mitarbeiter mussten leider kurzfristig auch für die Webprogrammierung eingesetzt werden, können sich nun aber wieder an die Software machen.

      Problem beim GLH war/ist, dass er vor einer Generalüberholung steht, der Grab'em sollte etwas kurzfristiger gefixt werden können.

      Wir hoffen, dass sich die IT in Zusammenarbeit mit dem Technikmod jetzt zügig um die Bugs und Vorschläge kümmern kann.
    • mausgambler
      mausgambler
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2005 Beiträge: 493
      Danke für die Information !

      Grüße