Komme nichtmehr in XP

    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.415
      Mit meinem neuen Comp. Gestern Nacht nichts neues gemacht, ganz normal runtergefahren und gut war. Heute will ich an machen und er bootet Windows. Fängt an unten rechts alle Settings zu laden usw., was normalerweile recht schnell geht.

      Hängt sich dann aber auf und nichts geht mehr, keine Maus, kein Keyboard reagiert mehr. Ich reboote was die Sache nicht schöner macht, diesmal geht von Anfang an keine Maus.

      Probiere alle F8-Options. Lasse Check-disc laufen was Fehler auf D:\ findet aber immer abstürzt. In den abgesicherten Modus komme ich nicht rein, in keinen der 3 safe-Mode options. Hängt sich immer beim laden auf.

      Debugging funktioniert auch nicht. Wenn ich die letzte "funktionierende" Confi von Win lad, Checkdisk abbreche ( weil er sich sonst eh aufhängt), komme ich wieder in Win, kann dort aber nichts machen weil nichts geht. Es ist einfach ein eingefrohrener Screen.

      Was in Gottes Namen kann ich tun ? =(

      edit: nun bleibt er schon beim welcome screen hängen. Gibt quasi nichtsmehr das ich noch tun kann ... !?
  • 9 Antworten
    • MoneyMaker007
      MoneyMaker007
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 285
      das Problem hatte ich auch mal
      ich bin in den Abgeicherten Modus gegangen habe nach viren und Hacker tools gesucht (nicht gefunden ) daten sicherung auf extrene Festplatte gemacht und dann ja FORMAT C:

      ich gib aber bestimmt noch ne bessere Lösung...
    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.415
      ich komme nichtmal in den abgesicherten Modus. Wenn hier nicht wirklich noch was "besseres" kommt muss ich mir wohl ne neue HD kaufen. XP drauf machen und hoffen dass ich somit noch an die "alten" Daten dran komme.

      Ansonsten könnte ich vllt auf der jetzigen HD einfach XP neu drüber installieren und hätte dann die alten Sachen noch ? Was für Möglichkeiten stehen mir offen ausser mich zu übergeben ?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Versuch 1:
      Windows XP CD rein, davon booten, Neu installieren, alle Standardeinstellungen lassen.
      Mit etwas Glueck wars das schon.
      Versuch 2:
      Platte ausbauen und zu nem Freund bringen, Daten sichern, formatieren, reinstallieren. Neu kaufen geht auch ist aber einen TICK teurer ;) Und die Platte ist hier ziemlich sicher nicht defekt, sondern Win ...


      tschuessi,
      georg
    • Almigurt
      Almigurt
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 304
      diesen Mist kenne ich...

      Probier mal folgendes:

      XP CD rein -> Neuinstallation (es sollte ein 2. Betriebssystem installiert werden)

      Wenn das funktioniert, kannst nachher deine Daten sichern und dann die Platte formatieren und XP nochmal draufziehen (ansonsten immer Abfrage am Start wg. 2. System).

      So sparst Du dir das Geld für ne neue Platte, es sei denn die alte ist hin.

      Wenn das alles nichts bringt, hilft nur eins, CHIP AUFBOHREN! :D
    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.415
      so, update:

      Restore von CD hat er zwar ausgeführt aber hat das Problem nicht behoben. Ich hatte also nurnoch zur Auswahl XP neu drauf zu klatschen, was ich auch getan hab.

      Schön zu sehen dass ich nun wieder in XP komme und meine Daten noch da sind. Die Frage ist, was ich nun am besten tun sollte. Mir fehlt ja Quasi trotzdem alles.

      Sollte ich mir ne "gescheite" ;) XP version zulegen, die Daten sichern und alles nochmal inkl. Format neu drauf hauen oder kann ich das frische XP als Basis für alles weitere verwenden ?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Ich wuerde alles plaetten und neu draufmachen.
      Wer weiss, was den Crash verursacht hat (Virus? Hack? Defekter Code?) das sollte auf jedenfall eliminiert werden. Also Backups von Deinen Daten auf CD bannen, XP neu drauf machen, CD Virenscannen (falls Du irgendwelche emfindlichen Daten (Proggis, Word-Docs kopiert hast) und Daten zurueck holen.


      - georg
    • MacLeod
      MacLeod
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 706
      evtl. hilft dir auch eine systemwiederherstellung
    • Chris~
      Chris~
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 935
      nich immer wenn windows crasht müssen viren etc am werk sein, kann auch an verschiedener hardware liegen (cpu, ram, hd, etc)

      bei mir ging nach dem windows start manchma die tastatur nich, am ende stellte sich heraus das mein netzteil im arsch war :]

      was auch immer das prob war/is, datensichern sollte man sowieso regelmäßig
    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.415
      hab nun ne externe HD ( wollte eh eine :D ) und das system frisch drauf.
      wie macht man Backups von Windows oder wie kann man seine daten "sichern" ? kann mir dat jmd sagen ?

      und vllt noch paar tipps wie ich das system sauber halte .. ?
      ty !