**** PP lässt mich nicht auscashen!!!

    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Problem ist folgendes:
      Ich möchte über Bank Wire auscashen, gab alles korrekt an.
      Ich erhalte eine email, in der mir gesagt wird ich darf nur über Neteller auscashen, da ich nur über Neteller eingecasht habe.
      Nach mehreren emails hab ich nun wenigstens das Geld wieder gutgeschrieben bekommen auf meinem PP account...

      Die Neteller Deposits kommen vom Bonuswhoring. (Also nur ein-/auscashen auf PP).

      Bisher habe ich über Moneybookers ausgecasht auf mein Bankkonto. Aber dies geht nicht mehr (muss nun auch zuerst einzahlen)
      und außerdem ist es auf 3k beschränkt, fällt also weg.
      Bei Neteller habe ich kein Bankkonto verifiziert und auch keine Lust so viel Gebühren zu zahlen fürs auscashen.
      Außerdem habe ich ja noch nie selbst Geld eingezahlt... dürfte ich dann eigentlich auch nicht auscashen oder was...
      Naja diese Schwachköpfe von PP ändern ihren Standpunkt nicht. Denen hab ich die längste Zeit mein Rake in den A... geschoben.

      Meine Fragen:
      -Genügt ein Minimumdeposit per Bankwire um dann 5k$ auf diesem Wege auszuzahlen?
      -Kann Ps.de da evtl. was machen?
      -Nennt mir Pokeranbieter, wo das problemlos abläuft.

      Danke :)
  • 23 Antworten
    • ayurve
      ayurve
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.108
      sorry aber ich find das ganz gut das du nicht "einfach so" auf "dein" bankkonto auscashen kannst.

      das würde bei account hacken vieles erleichtern einfach auscashen auf x bankkonto und weg ist dein geld.

      was ist dadran so schwer kurz 50 über bankkonto auf pp einzahlen und ab dann halt ganz normal auscashen?

      lg, ayurve
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Original von ayurve
      sorry aber ich find das ganz gut das du nicht "einfach so" auf "dein" bankkonto auscashen kannst.

      das würde bei account hacken vieles erleichtern einfach auscashen auf x bankkonto und weg ist dein geld.

      was ist dadran so schwer kurz 50 über bankkonto auf pp einzahlen und ab dann halt ganz normal auscashen?

      lg, ayurve
      Ja meinetwegen nicht einfach so.
      Geht das aber so einfach: 50$ rein 5000$ raus?... das bezweifel ich.
      Daran ist natürlich nichts schwer!
      PP könnte mir ja sagen sie wollen eine telefonische Bestätigung oder zuerst ein Deposit oder was weiß ich...
      Aber atm liegt mein Geld dort und pp gefällt das natürlich...
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Außerdem geht es PP nicht darum meinen Account vor hackern zu schützen,
      sondern das Verschieben von Geld von einem auf das andere Konto zu verhindern,
      was in meinem Fall natürlich absoluter Schwachsinn ist.
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      lol, das kenn ich, war bei mir damals auch so aus dem gleichen Grund.
      nach einigen mails, die von mal zu mal immer unhöflicher wurden, gings am Ende dann aber doch.
      musste aber insgesamt 4 oder 5 mal nen cashout im System beantragen, jedes mal wurde er wieder gecancelled.
      hat mich im Endeffekt ca. 100€ gekostet, da der Kurs vom ersten cashout versuch bis zum letzten immer schlechter wurde.

      ich hab denen damals geschrieben, dass das ja nur Gewinne sind, die ich auf mein bankkonto auscashen will und kein Geld, das ich vorher von Neteller einbezahlt habe. Außerdem vertraue ich Neteller nicht, dass ich dort so viel Geld lagern will. Und überhaupt kann man ja für 8k rake im Monat erwarten, dass man auch aufs Bankkonto auscashen kann ohne vorher auf dem Weg einbezahlt zu haben. etc. etc.
      Irgendwann machen die das dann schon.
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      ich hatte das gleiche problem und nach 3 anrufen entnervt aufgegeben

      ich hoff bei dir klappt es
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      die kapieren es nicht.
      ich werd jetzt wohl den nervigen umweg über MB gehen müssen.
      dh für mich jetzt deposit über mb, führerscheinkopie an pp senden und nur 3k$ max. auf mb... danke pp
      also wenn es über mb nicht geht, dann weiß ich auch nicht.
      die müssen mir doch wohl mein geld geben diese********.

      naja aufjedenfall danke für eure comments :)
      werd mich melden obs funktioniert
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Cash doch eben das Minimum ein.

      Dann hast du dein Konto doch quasi registriert und es wird als dir zugehörig erkannt.
      Danach dürftest du problemlos auscashen können :)

      Afaik dient das System so wirklich nur zu unserer Sicherheit.
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Original von Roque1985
      Cash doch eben das Minimum ein.

      Dann hast du dein Konto doch quasi registriert und es wird als dir zugehörig erkannt.
      Danach dürftest du problemlos auscashen können :)

      Afaik dient das System so wirklich nur zu unserer Sicherheit.
      Ja, wenn ich zur Registrierung zuerst eincashen müsste, wäre es ja gut und zu unserer Sicherheit, das stimmt.
      ABER mir wurde ohne Übertreibung schon in 5 verschiedenen emails mitgeteilt,
      dass ich nur auf Neteller auscashen darf, um das Verschieben von Geld von einem auf ein anderes Konto zu verhindern.
      Ich habe PP natürlich geschrieben, dass ihnen eigentlich auffallen müsste,
      dass ich mehr ausgecasht als eingecasht habe und ihre Bedenken somit absoult schwachsinnig sind.

      Wenn das mit MB nicht funktionieren sollte, bitte ich Ps.de darum irgendwas zu tun... ich muss ja wohl an mein Geld kommen können, auch ohne Neteller!
    • Tareb
      Tareb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 680
      Unabhängig davon, das ich dein Ärger verstehe, was hast du gegen Neteller?

      Die Art des Ein- und Auscashens ist doch praktisch und günstig, oder bin ich da fehlinformiert?

      Ich drück dir jedenfalls die Daumen.

      Tareb
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Original von Tareb
      Unabhängig davon, das ich dein Ärger verstehe, was hast du gegen Neteller?

      Die Art des Ein- und Auscashens ist doch praktisch und günstig, oder bin ich da fehlinformiert?

      Ich drück dir jedenfalls die Daumen.

      Tareb
      danke :)

      Zum einen ist es für mich umständlich mit Neteller auszucashen, da ich noch kein Bankkonto verifiziert habe.
      Außerdem zahl ich bei Neteller 1,9% Umrechnungsgebühren, was in meinem Fall knapp 100$ entspricht.
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      omg...hab jetzt über moneybookers eingecasht, aber sie lassen micht nicht darüber auscashen.
      diesmal aus sicherheitsgründen.
      das schlimme ist, dass ich nichts machen kann auser die ungelogen 20. email zu schreiben...
      ich hab denen alles so logisch erklärt... damn

      es MUSS einfach einen weg geben, dass ich NICHT über neteller auscashen muss.

      es kotzt mich so an, ich komm nicht an mein geld und werde jetzt bestimmt nicht noch
      mein neteller account (bank account dort) verifizieren und dick gebühren zahlen,
      nur weil partypoker so ein verfickter drecksladen ist.

      what is my line here? help plz
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      hatte selbes prob über MB, hier die mail von party.

      We have noticed that
      you made most of your deposits using a Neteller account and a small
      deposit using moneybookers account. Hence the cash out can be processed
      only to the Neteller account. Your cash out has been placed back into
      your poker account.

      Hab denen dann eine nette antwort geschrieben, und dann ausgecashed, das hätte wohl auch ohne nette mail von mir geklappt, da pp wohl zufällig testet (erster cashout nach 10min cancelled von pp, beim 2ten hatte ich erst nach 2h ne mail geschrieben da war der noch ned gecancelled.

      Achso die meinten noch zu mir das, das eine einmalige ausnahme sei, das die das machen. Darum spiel ich auf stars und cash über AP über MB aus ^^^.
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Ok, sie haben mir jetzt geschrieben, dass ihre Entscheidung feststeht und das es die letzte email in der Sache war.
      Werd jetzt Neteller nehmen müssen, damit ich nach über 2 Wochen dann an mein Geld kommen werde.

      Für mich wars das dann wohl auch mit PartyPoker... werde mich in nächster Zeit nach ner Alternative umsehen.
      ****** ******* *zensiert*

      fuck it

      €: trotzdem danke für eure beiträge :)
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Original von SebS
      Ok, sie haben mir jetzt geschrieben, dass ihre Entscheidung feststeht und das es die letzte email in der Sache war.
      Werd jetzt Neteller nehmen müssen, damit ich nach über 2 Wochen dann an mein Geld kommen werde.

      Für mich wars das dann wohl auch mit PartyPoker... werde mich in nächster Zeit nach ner Alternative umsehen.
      ****** ******* *zensiert*

      fuck it

      €: trotzdem danke für eure beiträge :)
      soll jetzt kein blödes kommentar werden, aber auf stars geht sowas auch nicht.
    • SebS
      SebS
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 435
      Ich weiß, dass man bei Stars soviel wie man über Neteller eingezahlt hat, auch über Neteller auszahlen muss.
      Und der Rest?
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.459
      Original von SebS
      Ich weiß, dass man bei Stars soviel wie man über Neteller eingezahlt hat, auch über Neteller auszahlen muss.
      Und der Rest?
      Scheck!
      Das wär die einzige einigermassen günstige Alternative, wenn man sich den Scheck in € ausstellen lässt.

      Sonst empfiehlt Stars zum auscashen auch Neteller :D
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      na super hab mir auch nen MB account eröffnet, und hab aber bisher immer über Neteller bei PP eingezahtl.
      Dann werd ich wol ach nicht über MB ausashen können (nach dem ersten deposit) oder? weilse dann bestimmt sagen, nene, du musst über neteller auscashen...
      erklähre mir mal bitte jemand die logik dahinter...
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.459
      Was ich nicht ganz verstehe. Ist MB wirklich so viel billiger wie Neteller???
      Wenn ich von $ PP auf $ Net oder $MB auscash hab ich ja gar keine Gebühren.

      Und von da aufs Eurokonto, da verwenden die doch bestimmt beide nen gleich beschissenen Umrechnungskurs.

      Hab mal Von Stars $ auf Neteller € ausgecasht, den $ Kurs den Neteller da verwendet hat, denn gabs noch nie lol.
      Die Gebühr fürs übertragen aufs Konto war dann aber nur 1 €.
    • Roxxinger
      Roxxinger
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 227
      kk
    • 1
    • 2