Brauche Hilfe zur Bankroll

    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      Hi,

      ich spiele nun seid 4 Tagen Party Poker (Poker spiel ich aber schon sehr lange, auch online) und hier meine kurze Geschichte:

      Nachdem ich am ersten und zweiten Tag meine Bankroll von 50$ auf 20$ gebracht habe, habe ich überlegt was ich falsch gemacht habe und leider nicht viel gefunden.

      Deswegen habe ich am Dritten Tag 6$ in ein Turnier investiert und 244$ Gewonnen.

      Seit gestern spiele ich nun FL 0.5/1 und habe innerhalb von vielleicht 3-5 Stunden meine Bankroll von 260$ auf 300$ gebracht.

      Jetzt weiß ich nicht wo ich Glück hatte und was ich jetzt spielen sollte, weiter FL 0.5/1 obwohl ich es auf 0.10/0.20 voll verkackt hab.

      mfg.
  • 20 Antworten
    • Beysl
      Beysl
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 526
      zu erst mal grats zu deinem gewinn beim tunier, aber du hattest extrem viel glück und kannst dem Pokergott danken. mit 20$ ein 6$ tunier zu starten ist ein den allermeisten fällen das ende einer bankroll.

      auch deine gewinne auf .5/1 sind ziemlich sicher hauptsächlich wegen glück. ich würde dir empfehelen höchstens auf .25/.5 zu spielen und dann UMBEDINGT nach:

      Bankrollmanagement

      fortfahren, sonst wird dein geld schnell wieder weg sein.

      Zudem weiter theorie büffeln und coachings besuchen, man kann immer etwas lernen.

      good luck
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Original von Countit
      Hi,

      ich spiele nun seid 4 Tagen Party Poker (Poker spiel ich aber schon sehr lange, auch online) und hier meine kurze Geschichte:

      Nachdem ich am ersten und zweiten Tag meine Bankroll von 50$ auf 20$ gebracht habe, habe ich überlegt was ich falsch gemacht habe und leider nicht viel gefunden und das nächste Bier gezischt.

      Deswegen habe ich am Dritten Tag nicht weniger als ein Drittel meiner Bankroll in ein Turnier investiert und 244$ erluckt.

      Seit gestern spiele ich nun FL 0.5/1, habe innerhalb von vielleicht 3-5 Stunden meine Bankroll von 260$ auf 300$ gebracht nur um euch damit zu langweilgen.

      Jetzt weiß ich nicht wo ich Glück hatte obwohl es offensichtlich im Turnier und auf 0,5/1 war und wie ich den Satz gramatikalisch noch retten soll , etc pp .

      mfg.
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      ja das mit dem Glück beim Turnier ist mir bekannt, anders gehts auf jeden fall nicht :D

      Ja das mit dem Bankrollmanagment ist mir bekannt, aber ich hab ja 300BB meines Limits.

      Und trotzdem denke ich dass ich wie du schon sagst, ein Limit runterzugehen.

      Nur in diesem hohen Limit sammeln sich die PP so schnell und ich kann bald die 100$ Extradollar holen :D
    • Beysl
      Beysl
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 526
      Original von Countit
      Seit gestern spiele ich nun FL 0.5/1 und habe innerhalb von vielleicht 3-5 Stunden meine Bankroll von 260$ auf 300$ gebracht.
      mfg.
      hier bist du schon mal ohne die 300bb aufgestiegen...

      der beitrag von araklion kannst du schon fast ernst nehmen, denn du bist echt grad aufm mega up. Das wird sich früher oder später wenden, und dann wirst du alles verlieren, wenn dus nur mit luck gewonnen hast. Du hast doch noch genug zeit um die 100$ zu erspielen, dass kannste auch auf .25/.5 machen.
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      joah ich hab den Beitrag auch ernst genommen, keine Sorge.

      Ja ich denke mal dass ich noch kurz auf dem Limit bliebe, und dann auf .25/.50 runtersteige. Und vor allem erstmal viele Artikel lese und mich besser vorzubereiten!
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von Countit
      Ja das mit dem Bankrollmanagment ist mir bekannt, aber ich hab ja 300BB
      Das BRM gilt aber nur, wenn man winning player ist. Du bist sicher keiner auf 0,50/1, also wirst du mit ziemlicher Sicherheit auch mit 300BB broke gehen.

      Mein Tip: Cash 200 aus, bevor du sie wieder verzockst, und fang auf 0,1/0,2 an, und zwar diesmal mit Strategie und nicht einfach rumgambeln wie beim letzten mal.
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      mhm also .1/.2 ist schon ein wenig mager, ich hab bei PokerStars schon mal 2 Monate lang dieses Limit erfolgreich gespielt, hab dann aber aufgrund von Geldmangel alles ausgecashed!

      ich denke .25/.50 ist immer noch die beste Lösung für mich!
    • Gregsen
      Gregsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 61
      Original von Araklion
      Original von Countit
      Hi,

      ich spiele nun seid 4 Tagen Party Poker (Poker spiel ich aber schon sehr lange, auch online) und hier meine kurze Geschichte:

      Nachdem ich am ersten und zweiten Tag meine Bankroll von 50$ auf 20$ gebracht habe, habe ich überlegt was ich falsch gemacht habe und leider nicht viel gefunden und das nächste Bier gezischt.

      Deswegen habe ich am Dritten Tag nicht weniger als ein Drittel meiner Bankroll in ein Turnier investiert und 244$ erluckt.

      Seit gestern spiele ich nun FL 0.5/1, habe innerhalb von vielleicht 3-5 Stunden meine Bankroll von 260$ auf 300$ gebracht nur um euch damit zu langweilgen.

      Jetzt weiß ich nicht wo ich Glück hatte obwohl es offensichtlich im Turnier und auf 0,5/1 war und wie ich den Satz gramatikalisch noch retten soll , etc pp .

      mfg.
      Gerade langeweile scheint doch dein Problem zu sein, wenn du dir die Zeit genommen hast so nen aufwendigen, aber trotzdem absolut überflüssigen kommentar zu schreiben.

      Zum thema: Leider schreibst du nicht auf welchem limit du 30$ verloren hast, aber wenn dus innerhalb von einem tag geschafft hast, wird es zu hoch gewesen sein.
      Daher freu dich, dass du das glück hattest das turnier zu gewinnen, aber du solltest dir deswegen nicht einbilden, dass es dein purer skill war. Versuch dich erstmal auf den niedrigen limits z.b. 0.10/0.20$. Wenn du auf mehrere tausend hände, sagen wir mindestens 5-10k mit gewinn spielst, dann kannst du es aufs nächst höhere limit wagen.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      #2

      Limits überspringen ist definitiv nicht empfehlenswert.

      Auch wenn die BR hast, fang dort an, wo du schon mal gespielt hast: D.h. 0.10/0.20 oder wenn dir sicher bist das geschlagen zu haben dann 0.15/0.30

      Wie bereits gesagt auf den Micros reichen ein paar Tausend Hände - wenn bei denen solide Gewinn machst kannst aufsteigen (solange es das BRM erlaubt) - und zwar immer auf das direkt nächste Limit.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Ich kann nur sagen dass es mir ähnlich ging, obwohl ich meine BR nicht durch ein Turnier gewonnen hab sondern ich hab mich auf 0,5/1 in den Anfängerräumen hochgespielt.
      0,5/0,1 und 1/2 ist auf den Anfängertischen wie ich finde gegen viele Gegner sehr einfach zu spielen und somit konnte ich meine BR ganz fix pushen obwohl ich wie auch du in den niedrigen Mikrolimits total versagt habe.

      Ich finde dass sich 0,5/1 SH viel einfacher spielt als die Tische darunter FR.

      Kann dir aber auch nur raten auf keinen Fall mehr als 0,5/1 zu spielen, ich würde maximal zu 0,25/0,5 tendieren, da du ja noch nicht lange spielst.
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      mhm wo kann ich eigentlich schauen wieviele hände ich schon gespielt habe?
    • bennyg
      bennyg
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 815
      Original von TheBlackJack
      Ich kann nur sagen dass es mir ähnlich ging, obwohl ich meine BR nicht durch ein Turnier gewonnen hab sondern ich hab mich auf 0,5/1 in den Anfängerräumen hochgespielt.
      0,5/0,1 und 1/2 ist auf den Anfängertischen wie ich finde gegen viele Gegner sehr einfach zu spielen und somit konnte ich meine BR ganz fix pushen obwohl ich wie auch du in den niedrigen Mikrolimits total versagt habe.

      Ich finde dass sich 0,5/1 SH viel einfacher spielt als die Tische darunter FR.

      Kann dir aber auch nur raten auf keinen Fall mehr als 0,5/1 zu spielen, ich würde maximal zu 0,25/0,5 tendieren, da du ja noch nicht lange spielst.

      du kannst von glück reden dass du sone box bist, und dich die nummer nicht deine gesamte br gekostet hat :)
    • brummil
      brummil
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 603
      Zitat: "ja das mit dem Glück beim Turnier ist mir bekannt, anders gehts auf jeden fall nicht

      Ja das mit dem Bankrollmanagment ist mir bekannt, aber ich hab ja 300BB meines Limits.

      Und trotzdem denke ich dass ich wie du schon sagst, ein Limit runterzugehen.

      Nur in diesem hohen Limit sammeln sich die PP so schnell und ich kann bald die 100$ Extradollar holen"Zitat ende

      Was hat richtiges Poker mit glück zu tun?? Nicht viel!! Ich spiel inzw. .15/.30 fixed limit und komme langsam aber stetig voran. Mit der Brechstange vorzugehen, bringts nicht.
      Versuch nicht, Jesus oder Phil Ivey nachzumachen. Geht garantiert in die Hose!!
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Original von bennyg
      Original von TheBlackJack
      Ich kann nur sagen dass es mir ähnlich ging, obwohl ich meine BR nicht durch ein Turnier gewonnen hab sondern ich hab mich auf 0,5/1 in den Anfängerräumen hochgespielt.
      0,5/0,1 und 1/2 ist auf den Anfängertischen wie ich finde gegen viele Gegner sehr einfach zu spielen und somit konnte ich meine BR ganz fix pushen obwohl ich wie auch du in den niedrigen Mikrolimits total versagt habe.

      Ich finde dass sich 0,5/1 SH viel einfacher spielt als die Tische darunter FR.

      Kann dir aber auch nur raten auf keinen Fall mehr als 0,5/1 zu spielen, ich würde maximal zu 0,25/0,5 tendieren, da du ja noch nicht lange spielst.

      du kannst von glück reden dass du sone box bist, und dich die nummer nicht deine gesamte br gekostet hat :)
      Naja, ich hab 20€ eingezahlt, aber es ist richtig, dass da auch sehr viel Glck dabei war.
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Original von Gregsen
      Original von Araklion
      [...]
      Original von Countit
      Gerade langeweile scheint doch dein Problem zu sein, wenn du dir die Zeit genommen hast so nen aufwendigen, aber trotzdem werd ich jetzt auf dein Wohl ein Bier zischen.

      thx
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.464
      Original von Araklion
      Original von Gregsen
      Original von Araklion
      [...]
      Original von Countit
      Gerade langeweile scheint doch dein Problem zu sein, wenn du dir die Zeit genommen hast so nen aufwendigen, aber trotzdem werd ich jetzt auf dein Wohl ein Bier zischen.

      thx
      Irgendwie sinnlos...aber ich finds witzig :D
    • streictt
      streictt
      Global
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 951
      Original von Beysl
      auch deine gewinne auf .5/1 sind ziemlich sicher hauptsächlich wegen glück. ich würde dir empfehelen höchstens auf .25/.5 zu spielen und dann UMBEDINGT nach:
      Der gute Beysl spielt wohl auch auf $.025/$0.50. :D
      Die Wahl des richtigen Levels muss sowohl Deine BR als auch Deinen Skill berücksichtigen - und da gehörst Du wohl noch auf $0.10/$0.20.

      (Kannst natürlich höher spielen und Dich wieder runterdonken ;) )
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      ich hab jetzt ziemlich viel von der BR ausgezahlt und fange wieder von ganz klein an :) damit ich wenigstens nen guten gewinn hab :D
    • Heglaf
      Heglaf
      Black
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 3.701
      ich bin ernsthaft erstaunt dass du auf die tipps gehört hast.
      nach den ersten antworten dacht ich mir "sinnlos dem was zu sagen, er glaubt ja eh er is der geilste und soll er halt seine BR auf .50/1 verzocken"

      dann wünsch ich dir gleichmal viel glück bei dem richtigen weg nach oben :)
    • 1
    • 2