Wer spielt NL25 BSS Fullring auf PP?

    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Hallo zusammen,

      ich bin vor kurzem auf NL25 BSS Fullring umgestiegen und mich würde einfach mal interessieren, wer noch alles dort zu finden ist und vor allem wie es euch so ergeht. Vielleicht auch eure Erfahrungen wie man am besten spielt. Ich hab ca 9000 Hände gespielt und bin mit einer Winrate von 0,5 BB nicht so ganz zufrieden. :) Es läuft bei mir eigentlich immer gleich. ich gewinne ab und an mal nen Stack oder sammel den Gewinn langsam an, mache dann aber durch Hände wie set gegen Straight usw wieder Verust. Das das Limit recht tight ist, macht es auch nicht leichter seinen Verlust besser ausgleichen zu können.

      so das wars schon, über weitere Erfahrungen würde ich mich freuen.

      bye
  • 25 Antworten
    • pe4nut
      pe4nut
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 170
      Also ich spiele auch seit so zwei Wochen NL25 BSS FR, und ich muss sagen, das ich wesentlich besser zurecht komme als auf NL10. Meine Winrate liegt momentan irgendwo bei 4BB/100, was aber nicht aussage fähig ist, wegen zu kleiner Samplesize.
      Am anfang hatte ich, ähnliche Probleme und bin erst mal 6 Stacks gefallen, weil ich mit dem weak-tighten spiel meiner Gegner nicht klar kam. Natürlich sind die Spieler auf NL25 tighter, aber wirklich, bis auf ein paar ausnahmen sehr weak-tight.
      Man erlebt es so häufig, das einer preflop sehr tight-aggressive spielt und dann postflop einem den ganzen Stack mit TPTK zuschiebt.
      Also mein Tip für den Anfang, auch wenn ich noch kein NL25-Pro bin, such dir Tische mit hohen Avg.-Pot Size und niegdrigen Hands per Hour werten.
      Spiel preflop einfach dein TAG Spiel und wenn ein Gegner postflop anfängt richtig stress zu machen, geh in 90% der Fälle von einer starken Hand aus (Diese Regel gilt nicht zwischen 22-6 Uhr Nachts).
      Ach ja, wenn du mal richtig Spaß auf NL25 haben willst, spiel mal um 3 Uhr Nachts. Sowas irres hast du noch nicht erlebt, da ist selbst NL10 im Vergleich tight.
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Wieviele Hände hast du denn schon gespielt auf NL25?

      Ich persönlich komme auf NL10 viel besser zurecht. Da hatte ich auf 20000 Hände 7 BB / 100. Ich denke aber mal das wird sich noch ändern.

      Im Grunde spiele ich schon so wie du gesagt hast. Vielleicht dauerts einfach noch etwas.
    • pe4nut
      pe4nut
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 170
      Im Kopf habe ich es gerade nicht, müsste in PT nachschauen, bin aber zu faul Vwmare zu starten (bin unter Linux). Sind so 5-7k Hände, also ne relativ kleine Samplesize.
      Also für mich war NL10 der reinste Horror, keine Ahnung wieso. Habe genauso mein A-Game gespielt wie unter NL25, aber es kam fast nichts zustande. Hat wahrscheinlich mehr mit persönlichem empfinden zu tun, also so ne Kopf-Ding.
      Hab einfach etwas Geduld, schau dir deine gespielten Hände noch mal an und überleg dir ob du sie richtig gespielt hast. Es beruhigt mich immer, wenn ich sehe, das ich zwar ein Stack verloren habe, aber die Hand von mir richtig gespielt wurde.
      Und wie ich schon oben geschrieben habe, bin ich am Anfang auf NL25 auch erst mal 6 Stacks down gegangen und war auch dabei zu überlegen wieder auf NL10 zu gehen, aber inzwischen geht es aufwärts.
    • josef123
      josef123
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.146
      NL25 ist wirklich einfach scheiße im Vergleich zu NL10.

      Spiel aber erst seit 2 Sessions wieder NL25 und Blicks noch nicht wieder so ganz wie früher. Ist aber im Grunde ein ekliges Limit. Versuch meine BR so hoch zu kriegen, dass ich auf SH umsteigen kann. Da gibts dann wieder genug Fische.

      Bin aber momentan am Überlegen nicht wieder zurück auf NL10 zu gehen, weils da leichter ist viel mehr Kohle zu machen.
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Original von pe4nut
      Im Kopf habe ich es gerade nicht, müsste in PT nachschauen, bin aber zu faul Vwmare zu starten (bin unter Linux).
      Dann haben wir ja neben NL25 auch noch das OS gemeinsam. :) Spiele auch immer Poker in der VM. Hast du Lust mal ICQ Nummern zu tauschen?
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Meinen ersten NL25 Versuch hab ich nach 6 Stacks - wieder abgebrochen , denke mal nächste Woche geht der nächste Angriff los .
    • Koenigswurst
      Koenigswurst
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 261
      Ich spiel jetz auch beim dritten Anlauf wieder auf NL25. Ich hasse dieses Limit einfach, vor allem weil ichs schonmal relativ gut geschlagen hatte, bis ich ausgecasht hab. Hab die letzten 2 Wochen eigentlich nur damit zugebracht, das was ich auch NL25 verlorn hab, auf NL10 wieder reinzuspielen.
      NL25 ist imho wirklich nur nachts gut zu spielen, weil man mittags auf zu viele TAGs und Shorties trifft, gegen die das Spiel auch nicht wirklich Spaß macht. Man kann dabei zwar trotzdem Gewinn machen, aber es is echt anstrengend. Shagg zeigt das ja in seinem Coaching immer....
    • pe4nut
      pe4nut
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 170
      @sxxe: xxxxxxxxx (Edit, nach Zweckerfüllung)
      (Jemand der das richtige OS benutzt bekommt auch meine UIN :D )

      @tzare: Ich glaube einen deiner 6 Stacks bewahre ich auf. ;)
      Aber mir ging es ja auch so, habe die 6 Stacks inzwischen auf NL25 wieder aufgeholt... zum Glück.
      Dann sehe ich dich nächste Woche vielleicht mal wieder auf NL25.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von pe4nut
      @tzare: Ich glaube einen deiner 6 Stacks bewahre ich auf. ;)
      Aber mir ging es ja auch so, habe die 6 Stacks inzwischen auf NL25 wieder aufgeholt... zum Glück.
      Dann sehe ich dich nächste Woche vielleicht mal wieder auf NL25.
      Naja zumindest hab ich NL10 mittlerweile so gut geschlagen das es Null Problem war die 150$ wieder reinzuholen .

      Ich überlege noch ob ich jetzt schon wieder aufsteige oder noch NL10 bleibe bis ich Aces erreicht habe muss ja langsam reinhauen bevor das Quartal um ist, glaub das bekomme ich da eher hin ,im Notfall mit 12 tabeln , das schaff ich NL25 glaub ich eher nicht :D
    • Thymba
      Thymba
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 65
      Da bin ich ja froh, daß ich nicht der Einzige bin, der auf NL25 FR gerade abkackt. Irgendwie komme ich mit dem Limit so garnicht klar. Meine guten Hände kassieren nur die Blinds und dann reichen 3-4 verpasste Flops inkl. Conti-Bet gegen 1 Gegner und ich bin ordentlich im Minus. Dazu kommen ab und an ein paar Bad Beats und sicherlich einige Fehler meinerseits (ich war halt gerade am Anfang noch die Volldeppen von NL10 gewohnt) und fertig ist das fette Minus.

      Ich habe zwar bis jetzt nur 4k Hände gespielt, aber werde wohl doch bald wieder auf NL10 zurückgehen um meine Bankroll wieder etwas aufzupolieren um dann nochmal einen Versuch zu starten. Leider gibt es das NL FR Coaching für Silber nur noch 1* die Woche (warum eigentlich?), im Moment könnte ich nämlich wirklich etwas mehr Anleitung brauchen, wobei Shagg bei seinem Coaching bis jetzt auch nicht soooo doll aussah ;) (zumindest wenn ich geschaut habe). Vielleicht ist NL 25 FR einfach ein Scheisslimit...
    • sxxe
      sxxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2005 Beiträge: 1.031
      Coaching ist diese Woche nur einmal weil shagg Donnerstag nicht konnte. ab nächster woche wieder zweimal.
    • Thymba
      Thymba
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 65
      Original von sxxe
      Coaching ist diese Woche nur einmal weil shagg Donnerstag nicht konnte. ab nächster woche wieder zweimal.
      Super! Meine Rettung... =)
    • Gurgel
      Gurgel
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 293
      Ich plage mich da gerade auch rum. Allerdings fehlt mir massiv die Zeit, ich habe in knapp über 2 Monaten nur rund 7000 Hände auf die Reihe bekommen und im letzten Monat auch dummerweise den Silberstatus verloren.
      Der Umstieg von NL10 war etwas holprig, aber ok. Da die großartigen >60 VPIP Leute ausgerechnet gegen mich immer die Nuts hatten, gings erst mal 4 Stacks runter. Habe mich aber einigermaßen schnell wieder gefangen und bin wieder bißchen im Plus momentan. Spaß macht es allerdings nur bedingt, da ich tagsüber spielen muss und die Tische da wirklich ziemlich tight oder Short Stack verseucht sind. Wahrsheinlich werde ich daher mal bißchen Short Handed shotten, zumal ich von Live Games her darin eh die meiste Erfahrung habe.
    • chiefChilla
      chiefChilla
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 391
      Wenn ihr die BR für SH habt wechselt schnell.Ist zwar am Anfang gewöhnungsbedürftig und swingiger.Aber da wimmelt es nur von Fishen.
      Heute wieder n 70/46 am Tisch gehabt.Echt göttlich so ne Leute...
    • Geonosis
      Geonosis
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 1.082
      Was wäre denn die br für sh? Ich hab auch jetzt 10k Hände auf NL25 gespielt und
      bin so ziemlich breakeven, was aber an nem dicken downswing mit en bissl tilt
      liegt...

      war bei 630 un dann
      4 ma AA preflop all in verloren
      2 x KK ggn AA
      2 ma Set over Set
      1 ma FH gegen FH,

      den rest weiß ich nich mehr... ich war auf jeden fall bei 400 irgendwann... jetzt
      aber wieder auf 500 hoch -.-
    • chiefChilla
      chiefChilla
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 391
      Mit 650 $ kann man langsam anfangen auf SH umzusteigen.Einige Leute haben sich erst ne BR für NL 50 aufgebaut und sind dann auf NL 25SH umgestiegen.
      Man sollte aber nicht gleich ins kalte Wasser springen.Also vorher schon SH Coachings besuchen.Hab mit einem Tisch angefangen und mich langsam gesteigert.Nach 3-4 Wochen dann 4 Tische gespielt.
      Mich hat die geringe Tischanzahl bei FR genervt.Dazu musste man dann noch auf BBJ Tischen spielen auch wenn fast nix im Pot war um fischige Leute am Tisch zu haben.
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Ich spiel auch noch FR.. und steck grad in nem 12-Stack-Down. Macht im Moment nicht wirklich Spaß.. dabei ist es nachts echt gut fischig.
    • SmokinC
      SmokinC
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.353
      ich bin jetzt auf SH umgestiegen und habe vorher ca. 30k Hände FR mit 4,5 PTBB gespielt.

      Un nimm ruhig die Jackpott Tische dazu, der extra Rake fällt kaum ins Gewicht, da die Gegner dort wirklich um längen schlechter sind als an den Regulartischen!
    • Knight20
      Knight20
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 1.051
      NL25 ist einfach nur tight (und blöd) anfangs 4BB/100 gehabt, es fehlten nur noch 50$ bis zum aufstieg auf NL50, und dann kam der downswing.
      in 35k händen runter auf 0.32BB/100 ;( nichts klappte mehr, egal ob ich sets, FH oder sonstwas hatte, immer waren die anderen besser. mittlerweile hab ich 90k hände gespielt und ich werde solange auf NL25 spielen bis ich es kann :D
      aber seit einigen tagen klappts wieder recht gut, hoffe das bleibt so

      die fische seh ich immer, letztens hat einer 100$ verballert, ich hatte aber nicht eine einzige hand gegen ihn ;(

      SH will ich erst ab NL50 spielen, auf NL25 laufen zuviele idioten rum
    • 1
    • 2