SSS: Wie verhalten bei einem reraise?

    • Matchruler
      Matchruler
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 47
      Hallo, ich habe jetzt mal angefangen mit der SSS zu spielen, und weiss nicht genau was ich machen sollte wenn ich z.b. mit AJ aus late position auf 5blinds raise, aber dann geraist werde auf 10blinds.
      Calle ich das oder folde ich dann, da im chart bei der Hand nichts von reraise steht?
      Und wie sieht es mit den kleinen pärchen wie z.b. 33 aus? callt man die für 1blind, wenn viele mitgehen, mit der Hoffnung auf einen Drilling?
      Momentan spiele ich bei Pokerstars, da können aber leider nur maximal 9Leute an einem Tisch sitzen, würde daher ein Umstieg auf PartyPoker lohnen, da man dort 1blind weniger pro Runde bezahlt und ein Spieler mehr vorhanden ist, der einen raise callen könnte?
  • 5 Antworten
    • Sushifresser
      Sushifresser
      Silber
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 1.552
      Schau nochmal aufs SHC, da steht das Verhalten drauf ;)

      Mit AJ gehst du dann All-In, wenn das Verhältnis von deiner Stackgröße zu deiner Raisegröße 2,5:1 oder kleiner ist.

      Im SB complete ich mit kleinen Pockets bei 2 Callern oder mehr vor mir.

      Inwieweit sich der eine Spieler weniger auswirkt, kann ich nicht sagen.
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      wenn du auf PS zurechtkommst kannst du dort ruhig weiterspielen, ich kann nur sagen das mir PS als SSS kein glück gebracht hat und ich deswegen wieder auf Party spiele.
    • seth69
      seth69
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2005 Beiträge: 97
      also wg. dem einen spieler weniger bei stars brauchst du dir keine sorgen zu machen. du gehst ja bei party auch nicht vom tisch wenn du nur 8 gegner hast.

      wegen dem raise nach dir. das hängt von deinem rest-stack ab. ist aber in der anfängersektion nachzulesen bei: Reagieren auf Raises hinter euch

      Also lieber noch mal alle artikel sorgfältig durchlesen :-)

      grüsse, seth

      edit: war zu lahm
    • Matchruler
      Matchruler
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 47
      danke schonmal für die schnellen Antworten.
      Angenommen ich raise mit AJ, werde gereraist, und mein stack ist größer als 2.5:1, würde ich in dem Fall den reraise nur callen? oder trotzdem reraisen, so würde man wenigstens den Flop sehen und nicht soviel verlieren falls man nichts trifft. Habe mir die Artikel schon durchgelesen, aber irgendwie nicht alles verstanden :)
    • Sushifresser
      Sushifresser
      Silber
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 1.552
      Folden. Auf einen Reraise gibts bei der SSS nur Push Or Fold preflop.