Unproffessioneller Handbewerterbereich und andere Unsinnigkeiten

    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Es gibt ja hier das grandiose unprofessionelle Handbewerterforum für Graumember.

      http://www.pokerstrategy.org.uk/wbb/board.php?boardid=1508

      Ganz großes Kino:

      Ich kann als Graumember keine Bilder posten
      Ich kann nicht sieben Bilder in einem Post haben, was grandios ist für Beispielhände.


      Was soll der Scheiss? Ich bin langsam echt angepisst. Ihr bekommt es nicht auf die Reihe die scheiss Titanupdates an Land zu ziehen. Getestet wurde im Vorfeld NICHTS. Einfach mal schnell wieder was einführen und sagen: Ja alles toll, updates kommen bestimmt.
      Ich stelle mir das gerade so vor: Ich bin Filmproduzent und sage zu einem neuen Regisseur, dass er einen Film drehen soll. Ich schaue mir diesen aber nicht an (??) sondern bringe den sofort raus, wenn er fertig ist. Hauptsache der ist schnell im Kino, hinterher können wir ja noch was am Drehbuch ändern, wenns nicht so gut läuft...

      Ich warte und finde es zum Kotzen, dass ihr noch nciht mal manuell die Punkte eintragt. Und schiebt das jetzt nicht auf Titan, das ist 100% eure Schuld, wenn ihr nicht testet im Vorfeld.

      Jetzt will ich wenigstens im unprofessionellen Handbewertungsforum posten, dann kommt so ein Scheiss zusammen wie oben geschildert.


      BEKOMMT ENDLICH EURE IT AUF DIE REIHE. ES NERVT! Wie viele Monate braucht ihr noch um aus euren Fehlern zu lernen?


      Entschuldigung für den Ton, aber meine Geduld ist hart strapaziert.


      Und ich will diesmal eine Antwort auf diesen Thread, die KONKRET ist. Schaut euch das Texasgrabem Forum an, indem auf Threads seit zehn Tagen keine Antwort kommt. Auch diverse Feedbackthreads bleiben unbeantwortet.
      Ich warte!
  • 106 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      1. Bei der Implementierung neuer Seiten stehen wir unter Zeitdruck. Dabei kann es zu technischen Problemen kommen. Dies haben wir von Anfang an auch so kommuniziert.

      2. Die Titan Stats funktionieren nun und werden mit dem nächsten PartyPoints Update - wir gehen von Dienstag aus - eingespielt. Sorry für die Verzögerung.

      3. Kann ich deine Wut verstehen, aber finde den Ton dennoch nicht angemessen. Von außen betrachtet sieht vieles leichter aus als es sich intern gestaltet.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von Korn
      1. Bei der Implementierung neuer Seiten stehen wir unter Zeitdruck. Dabei kann es zu technischen Problemen kommen. Dies haben wir von Anfang an auch so kommuniziert.

      2. Die Titan Stats funktionieren nun und werden mit dem nächsten PartyPoints Update - wir gehen von Dienstag aus - eingespielt. Sorry für die Verzögerung.

      1. Wieso habt ihr Zeitdruck? Wegen den Anbietern oder den Nutzern? Wo ist das Problem die Sachen zu testen? Warum legt ihr keinen Testaccount an und testet die Punktevergabe? Das sollte doch wohl überhaupt kein Problem darstellen. KEINE Firma bringt Produkte ungetestet auf den Markt. Ich empfinde sowas als grob fahrlässig und wie ihr wohl bestens mitbekommen habt, hattet ihr bisher schon reichlich schlechte Erfahrungen und Probleme mit genau der Sache...

      2. Ich hoffe es!

      3. Dominik (ich hoffe ich darf dich beim Vornamen nennen), ich bin ein friedfertiger Mensch mit viel Geduld. Jedoch ist es völlig normal diese auch mal zu verlieren. Ihr stellt euch so unglaublich tollpatschig in den Geschichten an und wohl kein Nutzer kann es nachvollziehen, dass ihr einfach nicht aus euren Fehlern lernen wollt.
      Ich werde ungern patzig, aber im Moment fühle ich mich genau so und bringe das zum Ausdruck. Nach euren Fehlern müsst ihr wohl mit solchen Reaktionen leben, auch wenn es nicht sehr nett ist.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Kreatief

      1. Wieso habt ihr Zeitdruck? Wegen den Anbietern oder den Nutzern? Wo ist das Problem die Sachen zu testen? Warum legt ihr keinen Testaccount an und testet die Punktevergabe? Das sollte doch wohl überhaupt kein Problem darstellen. KEINE Firma bringt Produkte ungetestet auf den Markt. Ich empfinde sowas als grob fahrlässig und wie ihr wohl bestens mitbekommen habt, hattet ihr bisher schon reichlich schlechte Erfahrungen und Probleme mit genau der Sache...

      2. Ich hoffe es!

      3. Dominik (ich hoffe ich darf dich beim Vornamen nennen), ich bin ein friedfertiger Mensch mit viel Geduld. Jedoch ist es völlig normal diese auch mal zu verlieren. Ihr stellt euch so unglaublich tollpatschig in den Geschichten an und wohl kein Nutzer kann es nachvollziehen, dass ihr einfach nicht aus euren Fehlern lernen wollt.
      Ich werde ungern patzig, aber im Moment fühle ich mich genau so und bringe das zum Ausdruck. Nach euren Fehlern müsst ihr wohl mit solchen Reaktionen leben, auch wenn es nicht sehr nett ist.
      1) Wegen den Nutzern. Testaccount ist in dem Fall nicht möglich, da TitanPoker das Stats-System extra für uns entwickelt hat und es so etwas vorher noch nicht gab. Die Probleme lagen in der Entwicklung und Einrichtung des Systems.

      3) Natürlich machen wir Fehler. Gerade im IT-Bereich kommt dies immer wieder vor und wird auch immer wieder vorkommen. Falls du aus der Computerspieler-Ecke kommst, wirst du wissen, dass selbst Top-Firmen wie Blizzard ständig mit Bugs und Exploits zu kämpfen haben.
      Dennoch arbeiten wir sehr hart gerade an diesem Bereich. Gerade die Leute, die schon etwas länger auf PokerStrategy sind und mal 12 Monate zurückblicken und es mit heute vergleichen werden feststellen, dass sich vieles bei uns extrem verbessert hat.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich bin seit Januar 2006 dabei und muss ehrlich sagen, dass es mir zu der Zeit wesentlich besser gefallen hat. Ich konnte Coachings sehen, Hände posten, viele andere Hände lesen etc. Aber das ist nicht das Thema und nur meine eigene persönliche Meinung.

      Ich bin selber Softwareentwickler und weiss was ein Kunde erwartet. Wir haben sehr große Kunden und entwickeln mit sehr vielen Leuten an einem Projekt. Glaub mir, ich weiss welchen Druck wir vom Kunden bekommen. Dennoch könnte ich niemals eine Software ungetestet an den Mann bringen. Und irgendwann solltet auch ihr mal dazulernen. Fehler passieren, aber nicht beständig und ohne Korrektur in folgenden Projekten.
    • Ingolf
      Ingolf
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 143
      Ich glaube, Du must den Leuten nicht sagen, wie sie ihren Job zu machen haben. Es is aus meiner Sicht schon beachtlich, was hier mit einer freien Community auf die Beine gestellt wurde. Wenn es die um Einbindungen von neuen System geht, dazu kannst Du mir nicht erzählen, dass in Eurer kleinen Firma alles rebungslos nach diversen Tests abgeht. Ich bin dazu lange genug im Geschäft, um das eine oder andere mit einem gewissen Absand zu beurteilen. Eins fällt mir leider immer häufiger auf, dass viele Leute Dienstleistung mit einer Art "Mir steht zu Mentalität" verbinden. Leider weit gefehlt.
      TIP:
      14 Tage auf 25/50 spielen mit ca 300 Händen am Tag, dann gibt es Silber und auch viele Rechte bei PS.
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von Ingolf
      ....... Eins fällt mir leider immer häufiger auf, dass viele Leute Dienstleistung mit einer Art "Mir steht zu Mentalität" verbinden. Leider weit gefehlt.
      Unternehmer ?
      Wenn Nein, dann werde auch keiner, weil der Kunde das Unternehmen aufrecht erhält, kannst ja werben mit bezahlen darfst Du aber ja net meckern wenns net klappt...

      Wenn Ja , dann haste tolle Kunden, ich wäre sicherlich keiner...
    • Ingolf
      Ingolf
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 143
      Hallo Chaos,

      ich gehe mit Dir konform, dass Dienstleistung bei Firmen nicht mit dem der Slogan "Unsere Lösung euer Problem" funktionieren kann. Aber es kann auch nicht sein, dass der Dienstleitungsnehmer sich hinstellt und den Larry raushängen lässt und der Dienstleitungserbringer (DE) garnicht weiss was der DN (Dienstleitungsnehmer) von ihm will. Ich denke, ein richtiger Umgang miteinander und mit dem Thema ist hier der gescheite Weg.
    • bebopchess
      bebopchess
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 371
      Original von Ingolf
      Hallo Chaos,

      ich gehe mit Dir konform, dass Dienstleistung bei Firmen nicht mit dem der Slogan "Unsere Lösung euer Problem" funktionieren kann. Aber es kann auch nicht sein, dass der Dienstleitungsnehmer sich hinstellt und den Larry raushängen lässt und der Dienstleitungserbringer (DE) garnicht weiss was der DN (Dienstleitungsnehmer) von ihm will. Ich denke, ein richtiger Umgang miteinander und mit dem Thema ist hier der gescheite Weg.
      LOL @ Neusprach. Zu meiner Zeit hiess der Dienstleistungsnehmer noch Kunde :tongue:
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von Ingolf
      Ich glaube, Du must den Leuten nicht sagen, wie sie ihren Job zu machen haben. Es is aus meiner Sicht schon beachtlich, was hier mit einer freien Community auf die Beine gestellt wurde. Wenn es die um Einbindungen von neuen System geht, dazu kannst Du mir nicht erzählen, dass in Eurer kleinen Firma alles rebungslos nach diversen Tests abgeht. Ich bin dazu lange genug im Geschäft, um das eine oder andere mit einem gewissen Absand zu beurteilen. Eins fällt mir leider immer häufiger auf, dass viele Leute Dienstleistung mit einer Art "Mir steht zu Mentalität" verbinden. Leider weit gefehlt.
      TIP:
      14 Tage auf 25/50 spielen mit ca 300 Händen am Tag, dann gibt es Silber und auch viele Rechte bei PS.

      Grandios, dass du meine Firma beurteilst. Und dein "Tip" ist schon wirklich dreist...
      Ich kommentiere diese Antwort deinerseits nicht weiter, das ist mir echt zu doof. Ich sehe schon, dass der Thread jetzt wieder verkommt, da völlig am Thema vorbei diskutiert wird. Danke!
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      na denn mal direkt und auch nicht hoeflicher gefragt als der Toppost:

      Was zur Hoelle ist eigentlich das Thema?! Du willst rumheulen, das wir das nicht schaffen - erledigt.
      Du meckerst ueber Sachen, die nicht funktionieren, von denen wir angekuendigt haben, dass sie Probleme machen - erledigt

      aber ich versuchs dennoch ;)

      konkrete Antworten:

      - unsere IT codet nicht Titan. Wenn da was nicht laeuft, so koennen wir auch nur meckern
      - Graumember stehen auf unserer Prioliste, wie Du hoffentlich nachvollziehen kannst, recht weit unten
      - Texas GrabEm: Da habe ich keinen Plan von, weiss aber, dass die Entwicklung auch die Foren betreut, das heisst, ich sehe das optimistisch so, dass wenn keiner im Forum antwortet, die alle am Code stricken sind ^^

      Bitte allgemeine Unternehmensdiskussionen hier etwas einschraenken, da hta kreatief durchaus recht :)

      Und Deine Filmmethapher hinkt, weil ein Film ein fertiges Produkt ist - ich finde den Blizzvergleich viel schoener: Die Leute fragen dauernd nach und stressen, und dann hauen sie ne Beta raus, die sie final nennen, und die Leute koennen es sich schon angucken und benutzen und auch Spass haben (den Bonus kann man ja zB problemlos freispielen) - nur gibt es noch viele Kinderkrankheiten.
      Wir werden und koennen unsere Partnerseiten nicht dazu zwingen, Softwareschnitstellen auf einem gewissen Niveau zu testen - das bringt auch nichts, weil schliesslich jede Seite nur einmal neu eingefuehrt wird, es ist ja nicht so, dass das ein Dauerzustand waere ...

      So, ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen (glaube es aber, zugegebenermassen, nicht) und 'damals war alles besser' kann man zwar einerseits so nachvollziehen, anderersetits waere damals ps.de einfach stillgestanden, wenn sie die gleiche Anzahl an neuen Usern gehabt haette.
      Und den neuen die gleiche Chance zu geben, wie Dir und mir, ist irgendwo doch ne nette Intention, finde ich ^^ (prof. Handbwerter, etc, meine ch damit)

      tschuessi,
      georg

      - georg
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von bahmrockk
      - Graumember stehen auf unserer Prioliste, wie Du hoffentlich nachvollziehen kannst, recht weit unten
      Ein Graumember, das sich beschwert, dass es so schlecht wieder in das ps.de System integriert wird, ist euch nicht wichtig? Ok, gut zu wissen.


      Noch einmal die Frage:

      Wo genau ist das Problem, einen Testaccount bei Titan anzulegen mit dem Bonuscode von ps.de, so wie es jeder andere Neuling tut und drei Hände spielen. Dann wartet man auf das Titanupdate (max eine Woche) und sieht, ob alles klappt.
      Was funktioniert dabei nicht?

      Wieso vergleicht ihr euch mit der schlecht laufenden Spieleindustrie und rechtfertigt euch damit? Das finde ich nicht gut und sollte nicht zum Standard erhoben werden.

      Das Probleme auftreten können ist doch klar. Was mich nur so unglaublich stört, ist der Fakt, dass ihr NULL aus euren Fehlern lernt.
    • Bromich
      Bromich
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 1.218
      @Kreatief

      Für einen Softwareentwickler hängts du dich ziemlich weit aus dem Fenster und falls dir die Beispiele mit der Spieleindustrie nicht passen hätten wir z.B Microsoft (Vista), NVidia (Grafiktreiber für Vista ) haben letztens erst einen unvollständigen online gestellt usw.

      Das nicht alles läuft so wie es sollte ich schade lässt sich aber nicht immer vermeiden und das Pokerstrategy nicht aus seinen Fehlern lernt wage ich zu bezweifeln .
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      In (mindestens 2) Punkten hat Kreatief absolut recht:

      1. Wieso wurden und werden die Titanspieler nicht manuell hochgestuft, nachdem klar war, dass das System nicht funktioniert und auch nicht in absehbarer Zeit funktionieren wird?
      Vor einer Woche hab ich bereits ein Ticket geschrieben, wo bitte wäre das Problem gewesen, mich einfach auf Diamond hochzustufen?

      2. Wo soll der Zeitdruck sein? Wieso habt ihr das mit den neuen Seiten nicht alles hinter den Kulissen erledigt?
      Wie geil wäre das gewesen, wenn ihr heute die News "Pokerstrategy öffnet seine Pforten" verkündet hättet und man dann gleich ab sofort auf Titan spielen könnte ohne irgendwelche Probleme. Jeder Kunde wäre total überrascht davon gewesen und zugleich superglücklich.
      Aber ihr habt die News am 7.4. rausgegeben (vor über 2 Monaten!!!!!), dann hats einen Monat gedauert, bis endlich mal der erste Anbieter vorgestellt wurde (sorry, das ist einfach viel viel zu lang und schlichtweg Dummheit. Sowas verkündet man zeitnah, dann entsteht auch keine Unzufriedenheit) und jetzt einen weiteren Monat später gibts immernoch keine update.

      Ganz davon abgesehen betrügt ihr die Kunden um Leistungen. Wenn Titan ab morgen täglich geupdated wird, fehlt den Spielern, die bereits einen Monat dort spielen, schlicht ein Monat der Contentnutzen. Sobald ich nicht mehr auf titan spiele und die updates regelmäßig kommen, verliere ich sofort und diesmal ohne Verzögerung wieder meinen Status.
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Original von Bromich
      @Kreatief

      Für einen Softwareentwickler hängts du dich ziemlich weit aus dem Fenster und falls dir die Beispiele mit der Spieleindustrie nicht passen hätten wir z.B Microsoft (Vista), NVidia (Grafiktreiber für Vista ) haben letztens erst einen unvollständigen online gestellt usw.
      Noch mal:

      Ich möchte hier nicht irgendwelche Industrien vergleichen. Was juckt mich MS oder irgendein random Spielerhersteller? Damit möchte ich nicht meine eigenen Fehler rechtfertigen (seitens ps.de). Ich habe nur zum Ausdruck gebracht, das ich die Materie sehr wohl kenne als Softwareentwickler.

      Und nun lasst uns das mit den Vergleichen von irgendwelchen anderen Herstellern vergessen. Sich mit deren Verhalten zu rechtfertigen passt nich in ein professionelles Unternehmen.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Was mich sehr stoert, ist dass die Updates anscheinend auch nicht zeitnah sind - also auch wieder genau das alte Lied wie wir's ja schon gewoehnt sind.

      Ich hab' bis am letzten Mittwoch (seitdem war ich in Urlaub) auf Titan ca. 4500-5000 Points erpielt, muesste also jetzt Platin sein - deshalb hab' ich auch extra besonders viel gespielt und mir ganze Wochenenden um die Ohren gehauen weil ich endlich mal Platin sein wollte. Aber jetzt hab' ich nur 2077 Punkte gutgeschrieben bekommen, also weniger als die Haelfte.

      Ich seh's also schon kommen dass die Punkte nach und nach kommen und bis alle da sind sind die ersten schon wieder verfallen ;(

      Allerdings muss man der PS.de-IT ja zugestehen dass es die erste neue Site war und beim ersten Mal geht ja bekanntlicherweise immer so einiges schief.

      Bleibt nur zu hoffen dass es bei den anderen Anbietern dann besser laeuft.

      Gruss,
      Jack
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Hmm weiss auch nicht was gerade ist. Ich bin nun Bronze, aber es sind keine Punkte angezeigt für die letzten vier Wochen und eigentlich müsste ich Silber sein. Da aber Korn meinte, dass das Update vorrausichtlich morgen kommen soll, zeige ich mich weiterhin geduldig und flame nicht (mehr). Ich möchte euch ja auch die Chance auf Verbesserung geben. :)
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      ich hab jetzt eine Seite Text wieder gelöscht weil es vermutlich sowieso wenig Sinn macht PS.de zu kritisieren.

      Nur soviel, es ist nicht wirklich viel besser geworden im letzten Jahr, eure besten Taten waren die Einführung der Handbewerter, die Erweiterung des NL Contents und die Highrollerpromo. Es ist zwar einiges anders geworden, aber nicht wirklich besser. Ich muss da Kreativ leider recht geben, auch wenn er "nur" Graumember ist. Auch ich wandere langsam von PS.de ab, weil mir im Moment einfach nicht genug geboten wird. Da fahre ich mit anderen affiliates einfach besser. Die 10K points für meinen Status werd ich wohl immer noch brav erspielen, aber das wars dann wohl auch. Am Ende zählt halt wirklich nur: "wo gibt es den besten Tisch" Wenn der auf Party ist werde ich ihn spielen und wenn er woanders ist dann spiele ich dort. Ich hab PS.de sicherlich viel zu verdanken, aber ich denke ich habe das durch meinen Rake bereits beglichen und bin sicher niemanden mehr hier was schuldig.

      Gruß

      Sascha
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Um das Ganze zu einem würdigem Abschluss zu bringen und unendliche Diskussionen außen vor zu halten:

      Ich bitte euch inständig, eure Fehler zu erkennen und an diesen zu arbeiten. Fehler passieren immer und das ist kein Problem, aber man sollte auch aus diesen lernen. Das ist leider bei euch nicht zu erkennen.

      Geht bitte mehr auf eure Kundenwünsche ein (ich rede eigentlich relativ ungern von "Kunden" in dieser Community, das klingt so steril), dabei seien diverse Threads vor allem im Feedbackforum hervorgehoben (danke, dass ihr auf diesen Thread antwortet!). Wenn man Kritik und Wünsche äußert, sollten diese doch wenigstens innerhalb von 10 Tagen beantwortet werden.

      Geht nicht davon aus, dass Veränderungen am System grundsätzlich Verbesserungen sind. Ich persönlich und scheinbar auch Sascha, sehen das etwas anders. Das alte System war freundlicher und ich konnte mehr Content nutzen. Das ihr das umgestaltet, da ihr ein Unternehmen seid ist in Ordnung, jedoch nicht zwangsweise eine Verbesserung für die Nutzer.

      Bitte, bitte geht die Einführung eines weiteren Pokeranbieters professioneller an, um weiteren Unstimmigkeiten vorzubeugen. Ihr wisst nun wo die Schwachstellen liegen.


      Ich mecker äußerst ungern, aber harsche Kritik scheint wengistens bei euch anzukommen.
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von Kreatief
      Um das Ganze zu einem würdigem Abschluss zu bringen und unendliche Diskussionen außen vor zu halten:

      Ich bitte euch inständig, eure Fehler zu erkennen und an diesen zu arbeiten. Fehler passieren immer und das ist kein Problem, aber man sollte auch aus diesen lernen. Das ist leider bei euch nicht zu erkennen.

      Geht bitte mehr auf eure Kundenwünsche ein (ich rede eigentlich relativ ungern von "Kunden" in dieser Community, das klingt so steril), dabei seien diverse Threads vor allem im Feedbackforum hervorgehoben (danke, dass ihr auf diesen Thread antwortet!). Wenn man Kritik und Wünsche äußert, sollten diese doch wenigstens innerhalb von 10 Tagen beantwortet werden.

      Geht nicht davon aus, dass Veränderungen am System grundsätzlich Verbesserungen sind. Ich persönlich und scheinbar auch Sascha, sehen das etwas anders. Das alte System war freundlicher und ich konnte mehr Content nutzen. Das ihr das umgestaltet, da ihr ein Unternehmen seid ist in Ordnung, jedoch nicht zwangsweise eine Verbesserung für die Nutzer.

      Bitte, bitte geht die Einführung eines weiteren Pokeranbieters professioneller an, um weiteren Unstimmigkeiten vorzubeugen. Ihr wisst nun wo die Schwachstellen liegen.
      Genau dieser Text wurde schon 1000male hier gepostet...
      Geändert hat sich im Prinzip nichts, das wird wohl daran liegen dass die Geschäfte auch ohne Verbesserung zu gut laufen.
      Expansion um jeden Preis , war schon für viele der Tod.