Tennisbiomechanik, Tennisneurosen und Co.

    • MKR
      MKR
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2005 Beiträge: 492
      Gestern stolperte ich zufällig über ein Quiz im Fernsehen, das derzeit sehr beliebt zu sein scheint. Es wird ein Wort, wie z.B. Tor... vorgegeben, und die Zuseher müssen dann Worte daraus bilden (Tornetz, Torlinie... u.s.w.).
      Gestern sah ich das Wort Tennis..., ud etwa 4 Begriffe waren schon gelöst, wie z.B. Tennisplatz, Tennisnetz.
      Nun erriet aber kein Anrufer mehr die restlichen Wörter, und der Gewinnbetrag wurde auch ständig erhöht. Es half nichts. Natürlich wird auch ständig betont, dass maneh sehen könne, das es sich um einfache Begriffe handle.
      Nun, was fehlte?
      Tennisbiomechanik (0 Treffer bei Google): Es gibt natürlich eine Biomechanik beim Tennis, aber nicht als zusamengesetztes Wort.
      Tennistestball (0 Treffer bei Google): ???
      Tennisexpertise (1 Treffer bei Google): Ja, ja, die gute alte Expertise.
      Tennisneurose (1 Treffer bei Google): Jedesmal, wenn jemand Boris Becker sieht, läuft er schreiend davon, oder was?
      Also wenn so in Quiz nicht purer Beschiss ist, was dann?
      Ich hoffe, auch ihr habt in so ewtas noch nie einen Cent investiert!
  • 6 Antworten