Hohe Beträge bei Moneybookers cashen + Support

    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.122
      Ich wollte gerade einen großen Betrag per Moneybookers verschieben und habe festgestellt, dass die ein 21.000$ Transaktionslimit je 90 Tage haben (wtf?) Das hab ich natürlich längst aufgebraucht und auch die 5000€ die man das Limit mit einer Adressverifikation erhöhen kann würden nicht wirklich helfen.

      Weiß hier jemand, ob man die Limits noch irgendwie weiter erhöhen kann? Und wie man den Moneybookers support am besten erreicht? Ich habe zwar mal dieses "Message Center" benutzt, allerdings habe ich dort schon mal 2 Anfragen (wegen anderen Dingen) gestellt und nie eine Antwort bekommen.
      Wenn ich versuche den Telefonsupport anzurufen bekomme ich nur "Kein Anschluss unter dieser Nummer."

      Schon mal danke an euch.
  • 13 Antworten
    • Lhurgoyf
      Lhurgoyf
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 512
      Hallo,
      mir geht es eigentlich genau so wie dir. Habe gerade eben gesehen, dass man da nur alle 90 tage 1,3k abheben kann (wenn man nix verifiziert hat).
      Und der support ist glabue ich ziemlich mies (kann aber noch nix genaueres sagen) aber ich warte immernoch auf den centbetrag auf meinem konto (habe am 5.6 registriert und immernoch nix da (genau so wie der Brief noch net angekommen ist) )


      Oder was bedeutet diese Aussage genau:?
      Limit für ausgehende Transaktionen/erhöht sich alle 90 Tage um: 5000 EUR

      heißt das, dass sich das Transaktionslimit alle 90 Taen um 5k erhöht. d.h. dass man nach 1 Jahr 20k mehr transferieren kann?
      Ich versteh diesen Satz einfach nicht! :)
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.122
      Nee, leider heißt das, dass man 90 Tage lang im Wert von 5000$ (bzw. maximal 28.000$ wenn man alles verifiziert) Transaktionen durchführen kann. Dazu gehören so wie's aussieht Eincashen, Auscashen und zwischen Pokerseiten Geld verschieben.
      Das Limit ist halt echt niedrig, dafür dass man 3 Monate auskommen soll und es wäre seltsam, wenn man das nicht noch weiter erhöhen kann.
    • Lhurgoyf
      Lhurgoyf
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 512
      Ok
      aber so weit ich weiß, gehört eincashen net dazu. Auscashen und inter account transfer werden abgezogen aber das Eincashen ist "kostenlos" :D
    • modano09
      modano09
      Silber
      Dabei seit: 14.06.2005 Beiträge: 904
      Hallo

      Ih müßt über den Kundenservice den Gamblerstatus beantragen, dann euer Konto überprüft und das besagte Transaktionslimit aufgehoben.

      Gruß modano
    • Lhurgoyf
      Lhurgoyf
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 512
      ah ok vielen dank
      das werde ich dann mal gleich machen
      thx
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.122
      Ok, wo steht denn das? Wie mach ich das bzw. wie erreich ich den Kundenservice? Telefon geht ja wie gesagt nicht und Ticketsystem scheint auch nur zum angucken zu sein (bisher keine Antwort).
    • Lhurgoyf
      Lhurgoyf
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 512
      Hallo,
      ich habe gestern diese Antwort vom Moneybookers Support erhalten:


      damit wir es uns überlegen, Ihre Transaktionslimits zu beheben, brauchen Sie uns außer der Bankkontoverifizierung noch eine Ausweiskopie und eine Adressebestätigung zukommen lassen. Sie können diese über unser Kundencenter hochladen: [Kundencenter>Konto/Sicherheit> Sie haben Informationen und/oder Dokumente von mir angefordert]. Bitte vergessen Sie nicht, die Ticket ID ... anzugeben.
    • swetlana26
      swetlana26
      Black
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 391
      Original von Lhurgoyf
      ah ok vielen dank
      das werde ich dann mal gleich machen
      thx
      Wie beantragt man den, bzw. was hast du geschrieoben. Es scheint so als ob Moneybookers per Zufallsgenerator antwortet, habe nach mehreren mail-Versuchen immer noch keine Antowrt von denen erhalten.

      Gruß
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      ihr solltet aufpassen, dass ihr nich so oft broke geht und nachcashen müsst :D
    • Kermaine
      Kermaine
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 1.830
      Kann man das Einzahlungslimit für Party Poker von moneybookers irgendwie erhöhen? Ich kann über mb nur maximal 500$ einzahlen.
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Jo, hat das bei euch hier mal was gegeben?
      Ich hab grad das gleiche Problem, dass ich größere Beträge verschicken möchte und der Support nicht antwortet :evil:
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.122
      Ja hat funktioniert. Man kann nen Gambler-Status beantragen und muss dann Ausweiskopie und so hinschicken, danach hat man unbegrenzte Limits.

      Der Support ist allerdings sehr lahm und antwortet manchmal gar nicht. Was ein Problem ist: Ich hatte meine Spracheinstellungen auf deutsch, hab aber immer auf engl. die Tickets geschrieben. Die ersten wurden gar nicht beantwortet und das letzte dann auf deutsch, deshalb will ich gar nicht wissen welche Wege da die Tickets nehmen ^^
      Ich könnte mir vorstellen, wenn du die Spracheinstellungen auf englisch stellst und auch auf englisch schreibst könnte es schneller/besser funktionieren.
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Erkenntnis des Tages: SEBRA is the best ;)

      Habs nochmal auf Englisch geschickt. Was aber leicht sucken könnte:
      "Achtung: Sollten Sie eine zweite Anfrage zum gleichen Thema einreichen, wird Ihre Anfage an das Ende der Anfragenliste gestellt."
      Mal sehn :)