Problem mit der SSS

    • FlipWTal
      FlipWTal
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 607
      Hallo zusammen,

      ich möchte am Anfang nur bemerken das ich vor kurzem wieder Angefangen hab bei PP NL10 mit der SSS zu spielen und stehe nun vor dem Problem, in den letzten 2000 Händen(ich weiß, ist nicht so aussagekräftig) ca 100 BB Minus gemacht zuhaben.

      Dieses Minus ist zum größtenteil dadurch entstanden, dass ich

      a) Carddead war und nur blinds bezahlt habe inkl. rebuy
      b) Wenn ich mal eine spielbare Hand hatte, hat niemand meinen Raise preflop gecallt.

      Zudemt kommt das harte Folden von "trash" Hands (contibet) am Flop bei dem ich sehr oft gereraist wurde.


      Meine Frage ist nun folgende:

      Wie soll ich weitermachen?

      Bisher plane ich, einfach weiterzuspielen in der Hoffnung das sich die ganze Situation bessert und ich wieder so langsam breakeven/+ mache. Ich denke das die 2k Hands noch nicht so aussage kräftig sind und es sich irgendwann bessert.

      Falls nicht: Wie weitermachen? Aufhören wenn es einfach nicht klappen will oder zu anderen Methoden greifen? Wenn mein Tableimage durch meine wenig gespielten Hände schon so tight ist, dass selbst niemand meinen Raise callt.. könnte man dies zum Blindklauen ausnützen?


      Danke für eure Antworten
      Philipp
  • 24 Antworten
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Auch wenn ich davon wieder "auf die Fresse" bekomm.

      Raise nicht alles Preflop, sondern versuche zu limpen und dann ggf Rezuraisen, geschieht der Fall nicht, musst man ggf Folden.

      Contibet? Fallen nciht allzuviele drauf ein. Reraise um zu schaun, ob der Villain wirklich was hat ist immer drin. Also: check, villain bets, reraise. Im schlechtesten Fall c/f spielen , wobei das f im Vordergrund steht.

      Auch wenn beides gegen die Regeln von SSS ist, habe ich damit durchaus gute Erfahrungen gemacht.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Einfach weiterspielen, da 2k Hände absolut nicht aussagekräftig sind.

      Ansonsten gilt natürlich immer sein Spiel zu verbessern durch Hände posten, Artikel lesen und Coachings angucken.

      @übermir: Varianz???
      Würd ich nicht wirklich machen.
      Hab jetzt keine Lust alles zu erklären warum das Schwachsinn ist.
    • Stefan04
      Stefan04
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2007 Beiträge: 138
      Original von YoungBuck311

      Auch wenn beides gegen die Regeln von SSS ist, habe ich damit durchaus gute Erfahrungen gemacht.
      Dito,

      außerdem gibt es 100 % Spieler die alles downcallen. Ich würd auch nicht immer star 4BB +1BB pro Limper raisen preflop.. Man kann sein Spiel trotzdem noch variieren. Immer schön auf Pot Odds und implied Odds achten dann kann auch zb eine Hand wie QJ mal wertvoll werden
    • FlipWTal
      FlipWTal
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 607
      Original von YoungBuck311
      Auch wenn ich davon wieder "auf die Fresse" bekomm.

      Raise nicht alles Preflop, sondern versuche zu limpen und dann ggf Rezuraisen, geschieht der Fall nicht, musst man ggf Folden.

      Contibet? Fallen nciht allzuviele drauf ein. Reraise um zu schaun, ob der Villain wirklich was hat ist immer drin. Also: check, villain bets, reraise. Im schlechtesten Fall c/f spielen , wobei das f im Vordergrund steht.

      Auch wenn beides gegen die Regeln von SSS ist, habe ich damit durchaus gute Erfahrungen gemacht.
      Danke für deinen Tipp!

      Solche Vorschläge suche ich - wenn ich zu stark an die Regeln halte geht es (im Moment) noch schief.
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Um es nochmal genauer zu sagen, ich halte von derartigen Vorschlägen gar nichts, nur weil auf so ein paar Händen es schlecht läuft, da man zu wenig gecallt wird, würd ich nicht alles anders machen, nämlich schlechter.
    • FlipWTal
      FlipWTal
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 607
      Original von itbmotw
      Einfach weiterspielen, da 2k Hände absolut nicht aussagekräftig sind.

      Ansonsten gilt natürlich immer sein Spiel zu verbessern durch Hände posten, Artikel lesen und Coachings angucken.

      Hände posten, Artikel lesen und Coachings angucken - irgendwie die Standartantwort hier.

      Aber mein Problem liegt ja daran das ich gerade durch das strenge SSS spielen läuft es einfach kacke bei mir.

      Das die 2k Hände nicht aussagekräftig sind habe ich bereits selbst schon bemerkt..

      MFG
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Habe mit mal über die Suchfunktion deine Post bisher angesehen, da ist zum Beispiel kein einziger im Beispielhandforum dabei, so dass ich mal denke das du dies noch gar nicht gemacht hast. Es dürften einfach noch genug Leaks sein, so dass dein Spiel noch gar nicht perfekt nach der hier vorgestellten Strategie ist. erstmal die Standardanwort befolgen, dann wird das meistens schon.
      Willst andere (schlechtere Strategien höhren)? Ansonsten gibts halt fast nur die Standardanwort.

      Ist halt zu 90% Varianz.
    • FlipWTal
      FlipWTal
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 607
      Original von itbmotw
      Habe mit mal über die Suchfunktion deine Post bisher angesehen, da ist zum Beispiel kein einziger im Beispielhandforum dabei, so dass ich mal denke das du dies noch gar nicht gemacht hast. Es dürften einfach noch genug Leaks sein, so dass dein Spiel noch gar nicht perfekt nach der hier vorgestellten Strategie ist. erstmal die Standardanwort befolgen, dann wird das meistens schon.
      Willst andere (schlechtere Strategien höhren)? Ansonsten gibts halt fast nur die Standardanwort.

      Ist halt zu 90% Varianz.
      Was für Beispielhände soll ich posten wenn es nie soweit kommt? Das ist ja gerade mein Problem.. Entweder zahl ic mich an Blinds kaputt oder meine Raises werden nicht gecallt.

      Ich hoffe das dies nur eine Phase ist.. aber trotzdem wundert es mich halt und ich wollte wissen wie andere Leute damit umgehen!
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      5 Stacks auf 2k Hands ist absolut normal.
      Ich habe nachdem ich so gerade über die 100 $ Marke gerutscht bin erstmal nette 50 Stacks auf ca. 5k Hands verloren. Das war das schlimmste, gerade am Anfang sehr frustrierend, was ich je erlebt habe und hätte mich auch fast ums Onlinepoker gebracht.

      Aber ich habs einfach durchgestanden und normal weitergespielt und bin seit dem wieder auf dem Weg nach oben....
    • pinzgesicht
      pinzgesicht
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 37
      Original von YoungBuck311
      Reraise um zu schaun, ob der Villain wirklich was hat ist immer drin.
      Genau das habe ich gemacht bevor ich hier über PS.de mit der SSS begonnen habe. Als SSSler werde ich da anscheinend immer gecallt - scheinbar weil die Pot Odds für Villain wohl ein Witz sind. Ich halte davon also rein garnichts!
    • andygreen
      andygreen
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 466
      ist zwar eine komplett subjektive erfahrung:
      vergiss pp und geh auf titan und alles wird gut :D
      pp ist wirklich nur dazu da um von zeit zu zeit einen reload zu kriegen, geld verdient man auf titan oder everest...
    • TylerD1
      TylerD1
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.522
      Meiner Meinung nach is Table Selection auch noch sehr wichtig... manchmal sitz ich an tischen da kann ich schon vorhersagen das mein Rais von mind 2 leuten gecallt wird... also versuch tische zu umgehen wo lauter TAGs sitzen...
    • FlipWTal
      FlipWTal
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 607
      Original von TylerD1
      Meiner Meinung nach is Table Selection auch noch sehr wichtig... manchmal sitz ich an tischen da kann ich schon vorhersagen das mein Rais von mind 2 leuten gecallt wird... also versuch tische zu umgehen wo lauter TAGs sitzen...
      Nach welchen Kriterien suche ich den meine Tische am besten aus?

      Bisher nehme ich Tische wo so gut wie keine Short Stacks mitspielen und zudem spielt noch ein guter Durchschnittspot/Hände pro Stunde eine wichtige Rolle.

      GLH funktioniert leider im Moment leider nicht bei mir.. sonst würd ich es damit machen!
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Mehr an Tableselektion ist als SSS nicht möglich.

      Ansonsten: halt dich an die Ratschläge von itbmotw! Ich hab meine ersten 5K Hände so gespielt wie es von anderen hier empfohlen wurde. Totaler Griff ins Klo.
      Die nächsten 8k Hände hab ich absolut streng nach der SSS gespielt und es ging nur noch rauf.
      Natürlich war da auch mal ne schlechte Session dabei - aber im Großen und Ganzen kann man mit der SSS nicht viel falsch machen.
      Es gibt auf NL10 so viele Fische, die deine Erhöhungen mit irgend nem Rotz callen. Da reicht es dicke, wenn du die SSS einfach nur stumpf durchziehst.

      Alles weitere kommt mit der BSS ab Silber bzw. wenn du mehr gelesen und gespielt hast.
    • FlipWTal
      FlipWTal
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 607
      Original von kiljeadan333
      Mehr an Tableselektion ist als SSS nicht möglich.

      Ansonsten: halt dich an die Ratschläge von itbmotw! Ich hab meine ersten 5K Hände so gespielt wie es von anderen hier empfohlen wurde. Totaler Griff ins Klo.
      Die nächsten 8k Hände hab ich absolut streng nach der SSS gespielt und es ging nur noch rauf.
      Natürlich war da auch mal ne schlechte Session dabei - aber im Großen und Ganzen kann man mit der SSS nicht viel falsch machen.
      Es gibt auf NL10 so viele Fische, die deine Erhöhungen mit irgend nem Rotz callen. Da reicht es dicke, wenn du die SSS einfach nur stumpf durchziehst.

      Alles weitere kommt mit der BSS ab Silber bzw. wenn du mehr gelesen und gespielt hast.
      Gut - das war ja auch mein bisheriger Plan - !

      Werde ich erstmal zu durchziehen.. zum Silber-Mitglied müsste ich theoretisch jetz auch aussteigen. Mal gucken wie mich diese Artikel weiterbringen!
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Zur Tableselection:

      Mit PT/PA geht schon mehr an Tableselection.

      Ich lasse mir an jedem Tisch den Gesamt-VPIP und den Gesamt-PFR anzeigen. Je höher, desto besser (jedenfalls bei der SSS). Womit man sich da zufrieden geben mag, findet man mit der Zeit selbst heraus - man bekommt ein Gefühl dafür, was gut ist.

      Gleichzeitig halte ich es für wichtig, auf VPIP und PFR der einzelnen Spieler zu achten. Auch wenn Gesamt-VPIP und -PFR nicht so berauschend sind, ist es ein guter Tisch, wenn ein oder besser zwei loose Spieler am Tisch sitzen. Für SSS-Spieler halte ich insbesondere Gegner mit hohem PFR für wichtig.
    • FlipWTal
      FlipWTal
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 607
      Original von Binarystar
      Zur Tableselection:

      Mit PT/PA geht schon mehr an Tableselection.

      Ich lasse mir an jedem Tisch den Gesamt-VPIP und den Gesamt-PFR anzeigen. Je höher, desto besser (jedenfalls bei der SSS). Womit man sich da zufrieden geben mag, findet man mit der Zeit selbst heraus - man bekommt ein Gefühl dafür, was gut ist.

      Gleichzeitig halte ich es für wichtig, auf VPIP und PFR der einzelnen Spieler zu achten. Auch wenn Gesamt-VPIP und -PFR nicht so berauschend sind, ist es ein guter Tisch, wenn ein oder besser zwei loose Spieler am Tisch sitzen. Für SSS-Spieler halte ich insbesondere Gegner mit hohem PFR für wichtig.
      Leider besitze ich diese Proggs noch nicht und muss versuchen mein GLH zum laufen zu bringen :(
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Original von FlipWTal
      Leider besitze ich diese Proggs noch nicht und muss versuchen mein GLH zum laufen zu bringen :(
      Benutze ich nicht. Aber brauchst Du dafür nicht auch eine Datenbank, auf die GLH zugreift?
    • FlipWTal
      FlipWTal
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 607
      Original von Binarystar
      Original von FlipWTal
      Leider besitze ich diese Proggs noch nicht und muss versuchen mein GLH zum laufen zu bringen :(
      Benutze ich nicht. Aber brauchst Du dafür nicht auch eine Datenbank, auf die GLH zugreift?
      Meine Datenbank is atm ca. 40k Hände groß.. Mine selber jeden Tag knapp 5-8k Hände

      Funzt trotzdem nicht.. bei der suche werden alle Werte als 0 angezeigt!
    • 1
    • 2