Lob: Party geht gegen Disconnect Cheater vor!!

    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      An alle, die immer meckern, der Party Support würd sich um nix kümmern, in diesem Punkt haben sie schnell gehandelt und das einzig richtige getan: Dem Cheater die DP entzogen.


      Hier noch die Geschichte dazu:

      PartyPoker $400 NL Hold'em [color:#0000FF](5 handed)[/color] HandRecorderv0.9b

      Stacks & Stats
      CO ($313.42)
      Hero ($506)

      Preflop: Hero is MP with 9:heart: , 9:club:
      [color:#FF0000]Hero raises to $16[/color], CO calls $16, [color:#666666]3 folds[/color].

      Flop: ($38) 7:spade: , 3:heart: , 8:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $24[/color], CO calls $24.

      Turn: ($86) 2:club: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#FF0000]Hero bets $66[/color].

      lologo20 could not respond in time.(disconnected)

      River: ($152) 4:spade: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

      Hero shows [ 9h, 9c ]a pair of Nines.
      lologo20 shows [ 9s, 9d ]a pair of Nines.

      Final Pot: $152.

      Da läuteten bei mir schon alle Glocken, war einfach viel zu obv!!!

      Dann direkt die Hand danach, Karten grad verteilt, kommt

      lologo20 has left the table

      X( <- richtig sauer war ich dann

      Das machte die Sache einfach noch offensichtlicher, weil man normalerweise auf Sit out bleibt, bis die Connection wiederhergestellt ist. Und das ging mir bei ihm doch ein klein wenig zu schnell...


      -> Mail an Party, Vorfall genauso geschildert wie hier, HHs dazugepackt und gehofft, dass sie den am Arsch kriegen!


      -> erste Antwort kam

      Thank you for contacting us.

      We have forwarded your concerns to our investigations team, they will
      look into this issue and take the appropriate action if the player has
      abused the disconnect protect.

      Disconnect protect abuse is taken as a serious offence.

      We thank you once again for helping us maintain a positive atmosphere at
      our tables.


      -> zweite dann

      Thank you for taking the time to report a potentially suspect usage of
      the 'disconnect protect' feature.

      We have thoroughly investigated "lologo20"s account history with a
      particular focus on the player's previous usage of this feature.

      We have found that the hand you reported to us was indeed suspicious and
      as the investigation has revealed further suspicious disconnects in the
      past, we have proceeded to block the protection feature for this
      account. In future, should the player disconnect, his/her hand will be
      folded. The player concerned has been sent an email explaining the
      reason for our actions.

      If you need any further clarification, please do not hesitate to contact
      us.


      =) <- ich happy

      Nur finde ich die Strafe ein wenig zu mild, aber mehr erwarten kann man wohl nicht. Immerhin kann man ihm ja nix nachweisen, nur dass er in verdächtigen Situationen das öfter gemacht hat.
  • 21 Antworten
    • Faron
      Faron
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 209
      wow, sehr edel.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.399
      LEider ist das nicht immer so.

      Erster Cheater, Mail mit 2 HH da 2 mal sitout an Party, keine Sperre.
      Beim zweiten fand ichs dann sehr 3st:
      Der Cheater hat Top2 und als er all in gesetzt wird timed er out, nächste Hand direkt wieder sit in. Ich meinte dann "so ur cheating" und er nur "no, damn internet." DASS ER ABER AM ANDEREN TABLE WEITERGESPIELT HAT HAT ER NICHT BEACHTET. Hab das so an PP geschrieben und es gab KEINE Sperre der dp.
    • spakk
      spakk
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 22
      dumme frage meinerseits :

      wie solls möglich sein auf einem tisch nen disconnect vorzutäuschen und an den anderen weiterzuspielen?
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      Original von spakk
      dumme frage meinerseits :

      wie solls möglich sein auf einem tisch nen disconnect vorzutäuschen und an den anderen weiterzuspielen?
      hm, ich glaub dass geht technisch gesehen gar nciht, außer man hat wirklich internet + softwareprobs.
    • Menace78
      Menace78
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2005 Beiträge: 675
      Original von ChauChau
      DASS ER ABER AM ANDEREN TABLE WEITERGESPIELT HAT HAT ER NICHT BEACHTET.
      Wie soll das gehen bitte?
    • MoonP004
      MoonP004
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 1.460
      Original von garten309
      Original von spakk
      dumme frage meinerseits :

      wie solls möglich sein auf einem tisch nen disconnect vorzutäuschen und an den anderen weiterzuspielen?
      hm, ich glaub dass geht technisch gesehen gar nciht, außer man hat wirklich internet + softwareprobs.
      geht doch, wenn es wirklich Internetpobs sind.

      Hatte das auch mal, hab 3 Tische gespielt und an eine kam erst die Anzeige in der oberen Leiste "Internetdelay 14 Sekunden" und dann kam über dem Tisch die Anzeige "reconnect" während ich an den anderen weiterspielen konnte.
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      hat auch schon beim 6 -tabling, dass 5 liefen

      blos einer immer verzögert, so dass ich dort oft ausgetimed wurde ohne was machen zu können...
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      @Roque1985

      kann auch alles nur zufall sein, soll schonmal vorkommen dass man nen disc hat, man kommt zurück und wollte eigentlich sowieso aufhören zu spielen.

      so viele spieler wies auf pp gibt, kann das schon ab und an mal so wie du es schilderst aus versehen vorkommen...


      aber frag halt mal captain obvicious ;)
      oder spiel halt no dp tische ^^



      ps: hatte heute bei 8 von 9 tischen auch kurzes lag von 10 sec, während der eine normal weiterlief.
      und an einem lag, und die andern 8 liefen weiter...
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Wenn man an 'nem Tisch ausgetimt wird --- woah, endlich mal Platin :D :D :D --- weil man nicht schnell genug reagiert hat ist das doch was vollkommen anderes wie ein Disconnect.

      Wenn man einfach nur dasitzt und nicht reagiert wird die Hand nach Ablauf des Timeouts doch automatisch gefoldet. Waehrenddessen werden aber trotzdem Packets zwischen Client und Server ausgetauscht, d.h. der Server kriegt mit dass noch eine Verbindung vorhanden ist.

      Disconnect liegt dann vor wenn die Internetverbindung zwischen Client und Server gestoert ist - entweder selektiv (einzelne Packets gehen verloren) oder komplett (alles geht verloren).

      Einen "selektiven Disconnect" auf Client-Seite zu implementieren waere zumindest sehr aufwaendig, man muesste das PP-Protokol sehr gut dafuer kennen entsprechende Kentnisse haben und es liessen sich auf Server-Seite entsprechende Gegenmassnahmen dagegen einrichten.

      Soll mit einfacheren Worten heissen theoretisch waere es moeglich sich absichtlich auf einem Tisch disconnecten zu lassen und an einem anderen weiterzuspielen - jedoch waere dazu erheblicher programmiertechnischer Aufwand noetig und noch dazu waere ein solcher Cheat von PP leicht zu entdecken bzw. - wenn dieses zu haeufig angewandt wuerde - sich von PP entsprechende Gegenmassnahmen dagegen treffen.

      Andersherum waere dieses Phaenomen (disconnect an einem Tisch und Weiterspielen an 'nem anderen) sehr wohl durch zufaellige Stoerungen des Internet-Verkehrs zu erklaeren.

      Also um's kurz zusammenzufassen:

      Wenn einer an einem Tisch disconnected wird und trotzdem an 'nem anderen weiterspielt waere es theoretisch moeglich dass er cheatet - praktisch ist die Wahrscheinlichkeit dafuer aber so gut wie gleich Null (weil die betreffende Person ja so einen erheblichen Aufwand dafuer treiben muesste der in keinem Verhaeltnis zum Nutzen steht) - in 99.5% aller Faelle wird es allerdings eine natuerliche Stoerung sein.

      Was natuerlich sein kann ist dass jemand bis kurz vor Timeout an dem betreffenden Tisch wartet, dann das Kabel zieht und wieder reinsteckt bevor andere Tische timeouten.

      Gruss,
      Jack

      P.S.: Wirklich toll das Party endlich mal dagegen vorgeht, mich kotzt das auch
      regelmaessig an.

      Ich hoffe man dies wird andere Leute dazu ermutigen, in Zukunft Disconnect-Cheater bei Party zu melden. Ich hatte in der Vergangenheit ziemlich oft mit solchen Leuten zu tun, habe mir aber nie die Muehe gemacht es zu melden weil ich immer dachte es bringt ja eh' nix.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Kabel ziehen brauchts nicht, geht mit Mausklick. Macht ein Freund immer (spielt kein Poker, hat eher Paranoina :) ).

      Grüße

      Peta
    • stommy
      stommy
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 468
      wird bei einem disconnect nicht der bisherige Pot an den einzigen noch im Spiel befindlichen Spieler verschoben? Was hätte der also davon so zu cheaten?
    • Marci123
      Marci123
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.953
      Original von stommy
      wird bei einem disconnect nicht der bisherige Pot an den einzigen noch im Spiel befindlichen Spieler verschoben? Was hätte der also davon so zu cheaten?
      Nein, der Spieler der disconnected ist dann sozusagen all in.
      Das heißt er bekommt alle Karten vom Board kostenlos gezeigt.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von ChauChau
      LEider ist das nicht immer so.

      Erster Cheater, Mail mit 2 HH da 2 mal sitout an Party, keine Sperre.
      Beim zweiten fand ichs dann sehr 3st:
      Der Cheater hat Top2 und als er all in gesetzt wird timed er out, nächste Hand direkt wieder sit in. Ich meinte dann "so ur cheating" und er nur "no, damn internet." DASS ER ABER AM ANDEREN TABLE WEITERGESPIELT HAT HAT ER NICHT BEACHTET. Hab das so an PP geschrieben und es gab KEINE Sperre der dp.
      Partypoker notiert sich sowas nur und weist den betroffenen darauf hin, gehandelt wird wohl erst nach mehreren malen.

      Wobei dein Fall irgendwie komisch klingt, bzw technisch kaum möglich an einem Tisch zu spielen und am anderen zu disconnecten, ich wüsste jedenfalls nicht wie, außer der betroffene Tisch gibt "zufällig" keine Rückmeldung
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Einerseits edel, andererseits nen starkes Stück, dass sie Dir die Sanktionen per Mail mitteilen. Eigentlich ist das ne Sache zwischen PP und dem "Cheater".
      Collusion find ich da schlimmer..
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      lol@threadausgrabements

      Klarer Fall für Jim den Schlosser ;)
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Oh lol! sry ;) Aber ich sollte auch nicht einfach auf irgendwelche Links klicken. ;)
    • Canne
      Canne
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 199
      Original von Roque1985


      Nur finde ich die Strafe ein wenig zu mild, aber mehr erwarten kann man wohl nicht. Immerhin kann man ihm ja nix nachweisen, nur dass er in verdächtigen Situationen das öfter gemacht hat.
      Zu mild ist die Strafe eigentlich nicht. Auch wenn der typ nicht viel mit Fairplay zu tun hat, nutzt er doch eigentlich nur die ihm von PP gegebenen Möglichkeiten. Das er es übertreibt ist klar, aber das ist wie ne Gesetzeslücke, die von nem findigen Steuerzahler zum Steuernsparen genutzt wird, auch wenn der Gesetzgeber das so nicht wollte.
      Finde also die Maßnahme, dass er keinen DP mehr hat völlig ok und angemessen, damit er nicht mehr "offline" ist um sich Streets kostenlos anzusehen.
    • t4RG3tReVo
      t4RG3tReVo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 85
      naja aber cheater kann man das ja eigentlich nich nennen, nutzt halt einfach nur nen bug aus...
    • RolatoR
      RolatoR
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 1.103
      Original von t4RG3tReVo
      naja aber cheater kann man das ja eigentlich nich nennen, nutzt halt einfach nur nen bug aus...
      ..its not a bug its a feature ;)


      und deswegen doch missbrauch
    • 1
    • 2