$1000 - wie Pokerkarriere weiter gestalten?

    • Maunzekater
      Maunzekater
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 212
      Ich schreibe das mal ins Selbstmanagementforum, weil mir keine besserer Ort eingefallen ist.

      Ich habe im letzten November mit den $50 Startkapital angefangen und gestern die $1000 geknackt, was für mich persönlich sehr viel bedeutet, da ich mir das als langfristiges Ziel gesetzt habe.
      Ich frage mich jetzt, was für neue Ziele soll ich mir setzen.

      Zur Erklärung meiner Situation werfe ich einen Blick in die Vergangenheit:

      Ich habe wie so viele, zu Beginn SSS auf NL10 gespielt, bis ich eine BR von $300 hatte. Leider musste ich dann aufgrund einer finanziellen Notlage mir $250 auszahlen, um mein Studium fortsetzen zu können. Zu dem Zeitpunkt hatte ich Goldstatus (den habe ich seitdem nicht mehr gehabt).

      Also habe ich wieder bei $50 angefangen und mich mittels BSS auf $200 hochgespielt. Zwischendurch hatte ich Sklankys NLHTP gelesen und bin bei erreichen der $200 auf BSS umgestiegen. Ausserdem habe ich angefangen, auf 4 Tischen gleichzeitig zu spielen, vorher waren es nur 2.

      Anfang März habe ich dann PT/PA bekommen, was leider meinem Spiel nicht gut tat. Ich habe mich mehr auf die Gegner, als auf mich selbst konzentriert - böser Fehler auf den Microstakes. Mittlerweile klappt das aber ganz gut.

      Im April bin ich dann bei $500 auf NL25 umgestiegen. Bei $600 habe ich dann ausgecasht, um ein wenig auf anderen Seiten Boni abzustauben. Zum einen, weil ich von Party ziemlich die Nase voll hatte, zum anderen, weil ich auch einfach mal was anderes sehen wollte. Und weil ich mehrfach knapp daran gescheitert bin, wieder den Goldstatus zu erlangen :(

      So, jetzt habe ich eine BR von $1000 (plus ein bisschen mehr wg. Bonus, das zähle ich aber nicht) und frage mich, wie geht es für mich weiter? Was soll ich mir für neue Ziele ausgeben?

      - eine bestimmte BB/100 auf NL25 für längere Zeit? Vor dem Wechsel auf eine andere Seite hatte ich bei Party 2,5 BB/100, nun sind es nur noch 0,4. War keine schöne Erfahrung (ein Stack up, 2 down, einen up, 3 down. swingy!)

      - eine weitere Pokervariante lernen? Ich habe zum Bonusclearen viel Stud gespielt, das reizt mich schon.

      - auf NL50 FR wechseln? Wenn das genau so stinklangweilig ist, wie auf NL25 (Party), sollte ich dann nicht lieber

      - NL25 SH anfangen? Neue Konzepte verinnerlichen?

      Ich frage einfach nur allgemein, was ihr über diese Möglichkeiten denkt, auf keinen Fall erwarte ich irgendeinen definitiven Plan. Sind halt sehr allgemeine Fragen, ich will ein bisschen drüber nachdenken:)
  • 11 Antworten
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      tl;dr

      Original von Maunzekater
      $1000 - wie Pokerkarriere weiter gestalten?
      alles auf rot









      just kidding.
      ich würd auf nl25sh wechseln. hast ja 50 stacks dafür, was wohl ein recht gutes polster is.
      würd aber nicht sofort anfangen, sondern erstmal ein paar coachings schaun.
    • Maunzekater
      Maunzekater
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 212
      Jo, die Coachings von Shagg hab ich mir mal reinbgezogen.

      Hab gerade eben mal ein paar Runden SH gespielt. Meine Herren, was laufen da denn für Leute rum?

      Ich habe zwar ganz schnell meinen Stack verdreifacht, aber das kann bei DEN Nasen auch ganz schnell nach hinten losgehen.

      Ich bin gerade ein wenig ange[censored] von solchen swingy Tischen. Das mit SH muss ich mir noch mal überlegen. Es ist echt ein Dilemma: sogar bei 6 Tischen FR schlaf ich ein (fold, fold, fold, fold, ....., fold, push, und wieder von vorne) und bei SH springt ein gewaltiger Haufen Wahnsinnige herum (Rollercoaster).
    • EmileBorel
      EmileBorel
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 186
      Original von qwertzui666
      just kidding.
      ich würd auf nl25sh wechseln. hast ja 50 stacks dafür, was wohl ein recht gutes polster is.
      würd aber nicht sofort anfangen, sondern erstmal ein paar coachings schaun.
      50 * 25 != 1000
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von Maunzekater
      Jo, die Coachings von Shagg hab ich mir mal reinbgezogen.

      Hab gerade eben mal ein paar Runden SH gespielt. Meine Herren, was laufen da denn für Leute rum?

      Ich habe zwar ganz schnell meinen Stack verdreifacht, aber das kann bei DEN Nasen auch ganz schnell nach hinten losgehen.

      Ich bin gerade ein wenig ange[censored] von solchen swingy Tischen. Das mit SH muss ich mir noch mal überlegen. Es ist echt ein Dilemma: sogar bei 6 Tischen FR schlaf ich ein (fold, fold, fold, fold, ....., fold, push, und wieder von vorne) und bei SH springt ein gewaltiger Haufen Wahnsinnige herum (Rollercoaster).
      ja und wieso bescherst du dich über volldonks als gegner? ist doch super ;)
      krass sei doch froh und tu nicht so wie als wenn du mit deinem hochüberlegenen NL500k poker auf den micorlimits nix reißen könntest

      so lange die kurve swingig ist, die tendenz aber nach oben geht isses doch ok
    • Wazup
      Wazup
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 791
      Spiel NL25 SH, is einfach geil mit table selection, bissl theorie wissen und coachings.

      Mir gings ähnlich wie dir.
      Hab mit FL angefangen, durch bonus huring und paar tourney gewinne 800$ br gehabt.

      Dann mit NL25 SH angefangen (hatte schon NL Bss erfahrung):



      Dann kam nen kleiner down, hab massig hände gepostet, mir gedanken um theorie gemacht (ziemlich wichtig imo, also nich nur stur lernen, sondern eigene gedanken)

      Jetzt bin ich wieder gut im Plus und hab mit 1.5k BR NL50 geshottet und bin jetzt bei knapp 1.8k BR...

      mfg
    • Maunzekater
      Maunzekater
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 212
      Ja, das mit NL25 SH war wirklich eine gute Idee. Ich habe mir nochmal einige SH-Coachingvideos angesehen und den legendären "RAISE THE [CENSORED] UP!"-Thread gelesen.

      Erstaunlich, wie viel mehr Spass das macht. Sogar gegen die Halbaffen, die da rumspringen.

      Aggressivität scheint sich da gut auszuzahlen - meine BR geht lecker nach oben.

      Springen eigentlich auf NL50 SH auch noch relativ viele Fische rum?
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      SH springen überall gut Fische rum!!
    • Inode17
      Inode17
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 1.293
      SH is recht hart wennst nen down erwischt... hab in 2 tagen 12 stacks verloren... bin jetzt nach 30k gerade mal break even...
    • Maunzekater
      Maunzekater
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 212
      Original von Inode17
      SH is recht hart wennst nen down erwischt... hab in 2 tagen 12 stacks verloren... bin jetzt nach 30k gerade mal break even...
      Mich holt es auch gerade auf den Boden der Tatsachen zurück...



      ^ Beim blauen Pfeil hab ich mit SH angefangen. Lief auch alles zunächst ganz gut, aber dann kam es doch ganz dicke. 10 Stacks down in den paar Händen.
      In meinem PT leuchtet die Hälfte der Sessions tiefrot....
      Hoffentlich gleicht sich da bald wieder aus :)

      Dafür habe ich gelernt, was der Begriff Bad Beat so eigentlich bedeutet:

      - Straight floppen, all-in, Gegner hat 2pair und trifft sein FH
      - mit den Rockets das Top Set am Flop und gegen Quads auf Turn und River verlieren
      - mit dem Nutflush am Turn gegen Straight Flush am River verlieren

      Das gibt Nerven, in zwei von drei Sessions einen Stack zu verlieren.
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      das nennst du einen swing 8[ ?
      ich will ja nich anmaßend klingen aber das wird noch viel schlimmer
      ich hatte NL 50 SH letzten tage auch so üble swings da glaubt man garnix mehr
      gewöhn dich an 6 stacks normale sessionswings , aber genauso schnell gehts eben auch hoch
    • Maunzekater
      Maunzekater
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 212
      Original von HeRoSRaiSeR
      Es ist doch mein erster :D