Neuer Rechner

    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      Hallo allerseits, ich habe mir ein neues Komplettsystem zusammenstellen lassen und da ich nicht allzuviel Ahnung von der Technik habe, wärs nett wenn sich ein paar leute mal dazu äussern könnten.

      Der Rechner wird eigentlich nur zum Pokern und halt als Multimedia Maschine (Musik hören, TV, DVD usw...) verwendet. Spiele seltenst PC Spiele und wenn dann sind es meist weniger aufwändige, daher die OnBoard GraKa... Ich will meine 5.1 Anlage an den Rechner anschliessen, reicht die OnBoard Soundkarte da aus?

      Immer her mit euren Verbesserungsvorschlägen :) und danke im vorraus

  • 2 Antworten
    • RobDynamo
      RobDynamo
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 2.125
      Also Soundtechnisch müsste es eigentl. langen. Aber GraKa onBoard find ich nicht so prall lieber seperat da die sonst Ressourcen wegnimmt und wenn dann DVD guckst + 4 Tabling -> langsam. GraKa ist ja nicht nur für Spiele.
    • VCRulez
      VCRulez
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 1.410
      Mit der Onboardgrafik musst du selbst wissen, ich halte davon aber auch nicht viel. Wenn du dabei bleibst, reicht aber auch ein 350 Watt Netzteil dicke.
      Sparen kannst du noch beim RAM. Da reichen auch 667er für deine Ansprüche.
      Der Onboardsound reicht auch.