0,5/1 schwieriger als 0,25/0,5?

    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Hi Leute,

      Geht es nur mir so oder ist 0,5/1 ne Ecke schwieriger als 0,25/0,5? Hab ich einfach nur Pech?

      Ich hab auf 0,25/0,5 ne Winrate von ~ 7BB/h und auf 0,5/1 verlier ich immer etwas. Hab jetzt 0,5/1 noch nicht sooo lange gespielt, bin gleich wieder umgestiegen.
      Ich spiel immer auf 2-3 Tischen.


      Sind auf 0,25/0,5 einfach viel mehr Fische als auf den höheren Limits? Ich find die Tische total einfach zu spielen, aber auf den höheren Limits kack ich dann ab.


      Ging es euch genauso oder fandet ihr es etwa gleich schwierig zu schlagen?
      Bitte um eure Erfahrungen. :(
  • 8 Antworten
    • bennyg
      bennyg
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 815
      also zuerst zeugt 7BB/100 von nem üblen upswing ... also übel is kein ausdruck! extremes glück würd ich sagen! wenn du echt A++++++ spielst schaffst du vielleicht 3bb/100 ! .50/1 FR is viel tighter als .25/.50 ... meiner meinung nach nicht wirkich spielbar ... ich würd auf .25/.50 die BR für SH erspielen, und dann direkt wechseln. alternative kannst du auf stars auf sh .25/.50 gehn ... is extrem fischig dort! (so hab ichs auch gemacht ...)
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      7BB/h oder 7BB/100?

      vielleicht spielst du auch aufgrund der doppelten betgroessen etwas anders.
      du koenntest mal 2 0,25/0,50- und einen 0,50/1,00-tisch spielen.
    • CMBurns104
      CMBurns104
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 2.685
      7BB/h ist mit 3-tabling sicher drin auf 0.25/0.50.
      Ich würde dir aber auch empfehlen, wenn dir 0.5/1 FR aus welchen Gründen auch immer nicht behagt, dir eine (mindestens!) 500$ Bankroll auf 0.25/0.50 aufzubauen und es dann mit SH zu versuchen.
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      Original von marc4
      7BB/h oder 7BB/100?

      vielleicht spielst du auch aufgrund der doppelten betgroessen etwas anders.
      du koenntest mal 2 0,25/0,50- und einen 0,50/1,00-tisch spielen.
      7BB/h und 6BB/100.
      Stimmt, denke BB/100 sagt mehr aus.

      Ich weiß nicht aber irgendwie spiel ich auf 0,25/0,5 besser als auf anderen limits, auch die ganz kleinen mikrolimits haben mir nicht so zugesagt. (vieleicht ging es einfach um zu wenig geld und ich hab zu loose gespielt), aber ewig 0,25/0,5 spielen ist ja auch nicht so der Bringer.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Spiel weiter auf 0.25/0.5 und du wirst sehen, dass 6BB/100 nur ein Upswing sind. Dann wird dir dein "Gewinn" auf 0.5/1 auch nicht mehr so wenig vorkommen, sondern als normal erscheinen und alle deine Sorgen und Probleme sind gelöst! :)
    • TheBlackJack
      TheBlackJack
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 822
      hmm nagut, dann spiel ich noch ne Weile 0,25/0,5 und versuchs dann nochmal
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.239
      Wieviel hände hast du denn auf 0,25 gespielt? Würde für den umstieg auf SH auch erstmal nen versuch auf 0,25 SH bei stars empfehlen. :)
    • Oetzi
      Oetzi
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 3.556
      Oder einen Versuch bei Titan.