Wie mit Overpairs am Flop umgehen?

    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      habe mir einiges hier über Overpairs durchgelesen, aber so richtig schlau bin ich nicht geworden und ohne Goldstatus ist ja auch nix mit dem Artikel ;(

      Jedesmal wenn ich JJ aufwärts habe, bekomme ich richtig Panik im Flop gegen ein Set zu laufen und ich merke selbst, dass ich mich viel zu oft gegen Leute mit TPTK rausbluffen lasse weil sie meine bets raisen oder sogar all in gehen (NL FR 25).
      Ich spiele BSS und geh eigentlich immer we folgt vor: Raise auf etwa 3-4 Big Blinds, meistens callen das 2-4 Gegner. Was sollte ich jetzt am Flop machen wenn ich z.B. KK habe und 4 8 10 rainbowflop kommt.
      Ich mache dann eigentlich immer Bet Pot, bzw. wenn vor mir jemand bettet mach ich einen raise um das 2-3 fache. Nur was ist wenn er callt oder gar all in geht? Wenn er callt ist der pot schon riesig und ich hab die Hälfte des Stacks schon im Pot drin und viel schlimmer, was tun wenn er all in geht?
      Ich denke mir meistens, niemand geht all in, wenn er nur ein Pärchen hat, also hat mein Gegner was besseres als ich und folde..


      Sollte ich mit Overpairs öfter solche All ins bei niedrigen Karten im Flop callen?


      Bitte mal Vorschläge.. oder wie sollte man generell vorgehen..
  • 5 Antworten
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Das kommt ganz drauf an wie "aggresiv" der Caller/Pusher ist.

      Ist eher ein TAG kann man das je nach Situation auch schonmal folden. Ist er hingegen LAG so gehe ich schonmal mit KK als Overpair All in je nach Board.
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Hab noch keine Stats von den Leuten, aber es geht mir halt eher darum, ob ihr in solchen situationen eher 80% all in callt oder 80% foldet. Ich weiß halt gar nicht, wie ich damit umgehen soll
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.254
      naja..schau dir halt fdas board genau an...die Gegner...etc

      aber ich weiss was du meinst....mein wtsd is auch ziemlich gering...fahr mom aber recht ut damit...circa 8,9ptbb/100 (samplerate aber noch gering)

      würde mit tptk oder overpairs generell pot control spielen...das ding is...wenn du heads up bist..its es meist ne way ahead way behind situation...

      beispiel... du hast KK...kriegst einen call mit von AQ

      flop q63 Rainbow...du contibettest...er raised....das würde ich je nach Gegner dann Pot Control spielen...wenn du allinraised vertreibst du ihn wohlmöglich....wenn er hier pocket 66 hätte würde er denk ich nich raisen...usw...schau dir einfach an ob es sinn ergibt was er macht

      allerdings...hab auch schonmal mit kk auf nem T52 rainbow baord nen allin push bekommen...villian hatte das set...
    • fraupenz
      fraupenz
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 106
      Ich bin hauptsächlich auf Titan anzutreffen. Ich freue mich auf ein wiedersehen ;)
    • fraupenz
      fraupenz
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 106
      Screenname Ingwershot z.Zt.NL 0,1/0,2