Bier kühlen beim Zelten?!?!

    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      Halli Hallo,
      da ich am wochenende aufs Southside gehe (http://www.southside.de) und ein "paar" Biers mitnehme, stelle ich mir langsam die frage wie ich es kühlen soll...
      ...es steht kein Strom zur verfügung...und ich werde dort von Freitag bis Montag sein, wobei ich Montags wohl kein Bier mehr brauchen werde ;)


      1. Vorschlag
      Kühlbox mit Kühlakkus
      + Kühles Bier am ersten Tag
      - warmes Bier nach dem ersten Tag

      2. Vorschlag
      Kühlbox mit Kühlakkus + nasses Handtuch und Sonne.
      + kühles Bier am ersten Tag
      und am zweiten tag würde ich dann meine Biers mit nem nassen handtuch in die Sonne legen -> Bier wird ein bisschen kühl

      3. Vorschlag
      TROCKENEIS
      + das zeug ist ca -80°C kalt

      Nun ist die Frage....habt ihr schon erfahrungen mit Trockeneis und getränke kühlen? Also ich würde es in die Kühlbox legen (da wird ja ein relativ kleines stück schon genügen) und dann einfach meine Dosen aussenrum stellen.




      Habt ihr noch andre ideen/vorschläge?
  • 50 Antworten