22" vs. 24"

    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      ich brauch nen neuen größeren Monitor, die Frage, die sich mir nun stellt ist, ob es sich lohnt, einen 24" zu kaufen, oder ob der 22" völlig ausreicht?

      wie sieht die Bildqualtität bei 24" mit den preiswertesten Panels aus? Reicht das? Oder brauch man bei einem 24" auch eine teureres Panel?

      Ich schwanke zurzeit zwischen den entsprechenden Modellen vom Samsung. Wäre für Kaufberatung dankbar.
  • 11 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      So genau kann man das nie sagen. Die günstigen Modelle haben alle diese TN-Panels die für den 0815 User massiv ausreichen. Seiten/oben Einblickswinkel sind halt nicht so hoch und es treten teilweise Lichthöfe auf (aber auch nur wenn man ganz genau hinschaut und bewusst danach sucht).

      Am besten ist es in ein Geschäft wie Atelco o.ä. zu gehen und sich die Dinger Live vorführen lassen.
    • Mikky007
      Mikky007
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2006 Beiträge: 447
      Ich hab den hier, 22":
      HP W2207

      Bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Top Preis-Leistungsverhältnis. (nur ~ 300€)
      Würde ihn mir jederzeit wieder holen.
      6 Tische passen ohne zu überlappen drauf, ich spiel aber meist eh nur 4.
      Diese sind dann auch schön groß zu erkennen.
      Kontrast und Bild generell top.
      Der Fuss ist sehr stabil und der Monitor lässt sich gut neigen und auch drehen.
      Und durch diese Bright-View-Technologie (glossy) sieht die Oberfläche sehr edel aus.
      Ich hab den Monitor gegenüber einem Fenster stehen. Es gibt Spiegelungen auf dem Monitor, die hatte ich auch vorher, aber das geile ist, dass diese Spiegelungen nicht stören.
      Das Bild legt sich über die Spiegelung.

      Hatte auch erst überlegt einen 24" zu holen, das war mir dann aber doch zu teuer.
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      ich war heute im laden und hab mir mal die verschiedenen Monitorgrößen angeschaut. die Widescreen Varianten wirken ja deutlich kleiner als die normalen. Widescreen unter 22" sollte man wirklich nicht nehmen, wahrscheinlich schwanke ich jetzt zwischen 2 x 20" oder einem 24" widescreen.

      Ich glaube das mit den Panels ist für mich kein problem, die liefern alle ausreichend Blickwinkel und Farbe zum pokern.
    • CElbe
      CElbe
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2005 Beiträge: 859
      ich empfehle dir den Samsung 226BW, der sieht einfach gut aus und zeigt auch sachen, so dass sie gut aussehen.
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      danke, aber ich glaube 22" ist mir irgendwie zu klein, gibt es hier nicht irgendwen der nen 24" hat und mich mit nem kommentar wie: "der 24" ist das beste was mir in meinem leben vorgekommen ist, ich weiß gar nicht mehr, wie ich es früher ausgehalten habe!" restlos von nem 24" überzeugen kann?
    • tt5
      tt5
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 1.300
      Also mir käme es mehr auf die Auflösung an. Was nützt mir ein 24 Zoll Bildschirm wenn er die gleiche Auflösung wie ein 22 Zoll hat und doppelt so teuer ist.
    • VCRulez
      VCRulez
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 1.410
      Original von TeeZee
      gibt es hier nicht irgendwen der nen 24" hat
      Sicher, schau doch einfach in einen der 1043576243651 Threads, die es dazu schon gibt.
    • McIllroy
      McIllroy
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 606
      Original von TeeZee
      danke, aber ich glaube 22" ist mir irgendwie zu klein, gibt es hier nicht irgendwen der nen 24" hat und mich mit nem kommentar wie: "der 24" ist das beste was mir in meinem leben vorgekommen ist, ich weiß gar nicht mehr, wie ich es früher ausgehalten habe!" restlos von nem 24" überzeugen kann?
      ich glaub tigga is da dein mann.
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      Original von TeeZee
      danke, aber ich glaube 22" ist mir irgendwie zu klein, gibt es hier nicht irgendwen der nen 24" hat und mich mit nem kommentar wie: "der 24" ist das beste was mir in meinem leben vorgekommen ist, ich weiß gar nicht mehr, wie ich es früher ausgehalten habe!" restlos von nem 24" überzeugen kann?
      Sony GDM FW-900 24" 16:10 CRT Monitor

      Is der beste 24" den es gibt, schlägt jeden TFT, wenn du den noch in gutem Zustand auftreiben kannst (wie meiner), einziges contra braucht platz und is schwer
    • tobox
      tobox
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 444
      Original von Mikky007
      Ich hab den hier, 22":
      HP W2207

      Bin bis jetzt sehr zufrieden damit. Top Preis-Leistungsverhältnis. (nur ~ 300€)
      Würde ihn mir jederzeit wieder holen.
      6 Tische passen ohne zu überlappen drauf, ich spiel aber meist eh nur 4.
      Diese sind dann auch schön groß zu erkennen.
      Kontrast und Bild generell top.
      Der Fuss ist sehr stabil und der Monitor lässt sich gut neigen und auch drehen.
      Und durch diese Bright-View-Technologie (glossy) sieht die Oberfläche sehr edel aus.
      Ich hab den Monitor gegenüber einem Fenster stehen. Es gibt Spiegelungen auf dem Monitor, die hatte ich auch vorher, aber das geile ist, dass diese Spiegelungen nicht stören.
      Das Bild legt sich über die Spiegelung.

      Hatte auch erst überlegt einen 24" zu holen, das war mir dann aber doch zu teuer.

      dito

      bin auch sehr begeistert von meinem hpw2207

      gruß tobi
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Hab nen Monitore LG L226WT-SF zwar 22" aber das hier mal was anderes reinkommt, als immer nur Acer, HP und Samsung. Ist ein Topgerät und für 300€ fast geschenkt. Werd mir bald nen 2. holen.

      Was 24" betrifft, ist der unten spitze. Mit das beste was es momentan gibt.

      http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_eizo_flexscan_s2410w_p58141.html