Überlegung: Continuation Bet auf Scary Board

    • blur88
      blur88
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.044
      So hallo,
      hab mir gerade überlegt ob es auch profitabel sein kann auf Scary Boards C-Bets zu machen, bin aber bis jetzt auf keine Lösung gekommen.
      Was meint ihr dazu?
      Und falls ja, welche Bedingungen müssten gegeben sein?
  • 3 Antworten
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      contibet headsup any board.
    • camel42
      camel42
      Global
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 64
      Original von blur88
      So hallo,
      hab mir gerade überlegt ob es auch profitabel sein kann auf Scary Boards C-Bets zu machen, bin aber bis jetzt auf keine Lösung gekommen.
      Was meint ihr dazu?
      Und falls ja, welche Bedingungen müssten gegeben sein?
      Bedingungen sind einfach: Du musst wissen, wie Du auf Gegenwehr reagierst.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Die Karten die für dich scary sind, können für deinen Gegner genauso scary sein. Im Falle von einem Call hast du noch immer die Chance deine Hand am Turn auszubauen. Contibets sind jedenfalls nahezu immer profitabel.

      Effektiv ist sicherlich auch Checkraise, aber wohl die teuere Variante, mache ich gerne um direkt zu wissen wo ich stehe, wenn ich z.B. KK habe und dann ein AAX Board kommt. Um dem Gegner klar zu machen: Ich habe eine Ace, die er vlt. nicht hat