Spielen vom Internet-Caf

  • 26 Antworten
    • Rapidoman
      Rapidoman
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2005 Beiträge: 1.025
      ...und ?


      Jetzt musst Du mit dem Quiz neu anfangen?

      Rapidoman
    • MarvinX
      MarvinX
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 41
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von MarvinX
      Wie alt bist Du?
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Wie kommt man auf so ne xxx Idee? Ich mach doch in nem Internetcafe auch kein Onlinebanking.
      Sorry, dazu fällt mir echt nix ein.
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      @Marvin Danke dass du deine Erfahrung an andere hier weitergibst. Ich empfinde es als Charakterstärke Fehler einzugestehen und anderen eine Warnung zu sein.


      @all

      Das ist leider kein Einzelfall. Bitte nehmt euch dies zu Herzen und spielt nicht im Internetcafe. Wenn die Bankroll weg ist gibt es keine Möglichkeit sie wiederzubekommen. Ausser man zahlt selber ein.
    • Matthias Wahls
      Matthias Wahls
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 2.073
      Einige Antworten auf diesen Beitrag waren ziemlich daneben. Wie Uli schon sagte, ein guter Beitrag.

      Als technischer Laie stelle ich mir die Frage, ob es wirklich nicht möglich ist, im Internetcafe zu spielen. Was ist, wenn man folgende Dinge beachtet:

      1. Kein Häkchen bei Remeber Passwort
      2. Cookies löschen
      3. Verlauf löschen
      4. zuhause Passwort ändern

      Damals in meiner Anfangsphase, als ich noch pokersüchtig war, habe ich auch im Internetcafe gespielt (als Süchtiger hat man keine Wahl) und sogar einiges Geld gewonnen. Passiert war damals nichts. Glück gehabt!
    • stanleydobson
      stanleydobson
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 323
      ich würde ja mao gerne ne bankroll bekommen :D

      bisher kann ich am quiz nicht teilnehmen,fürs anmelden gabs auch nix ausser diese chance auf die 100$ bei 20000 hands,aber was ist mit diesen 50$ die man abgeblich bekommt?
    • JimColonia
      JimColonia
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 8.134
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von Matthias Wahls
      Einige Antworten auf diesen Beitrag waren ziemlich daneben. Wie Uli schon sagte, ein guter Beitrag.

      Als technischer Laie stelle ich mir die Frage, ob es wirklich nicht möglich ist, im Internetcafe zu spielen. Was ist, wenn man folgende Dinge beachtet:

      1. Kein Häkchen bei Remeber Passwort
      2. Cookies löschen
      3. Verlauf löschen
      4. zuhause Passwort ändern

      Damals in meiner Anfangsphase, als ich noch pokersüchtig war, habe ich auch im Internetcafe gespielt (als Süchtiger hat man keine Wahl) und sogar einiges Geld gewonnen. Passiert war damals nichts. Glück gehabt!
      Da hast du Recht, wenn ein technischer Laie diese Punkte beachtet, denkt er, er sei sicher.
      Leider sind inetcafe pcs von trojanern und rootkits verseucht, die im schlimmsten falle jeden tastenanschlag loggen könnten und direkt übers netz versenden - wenn so dein passwort verschickt wird und der cracker die daten direkt empfängt, hilft auch nachträgliches pw ändern herzlich wenig.
      Schließlich benutzt man inet cafes, wenn man keinen zugang zum privaten rechner hat - da wird es mit instant pw changing schwer

      ich pers. wäre nie auf so eine idee gekommen - eben weil ich mehr über die technischen möglichkeiten weiß.

      Aber dieser Thread hat möglicherweise jemand anderen vor dem selben fehler bewahrt, und mag die möglichkeit noch so gering sein - guter thread
    • Baroozo
      Baroozo
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 191
      Also ich finde auch, dass das oberste Gebot ist, einfach keine "kostspieligen" Sachen im Internet-Cafe zu machen. Denn ich bin fest davon überzeugt, dass es Internet-Cafe-Betreiber gibt, die absichtlich ihre Kunden auspionieren um an ihr Geld heran zu kommen! (Bei mir in der nähe war nämlich mal so ein Fall!)

      Ich würde nichtmal meine Emails im Internet-Cafe checken.


      Auf dass das keinem von uns nochmal passiert!!!
    • MarvinX
      MarvinX
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 41
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
    • Baroozo
      Baroozo
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 191
      Original von bwort
      krass, stimmt an sowas hab ich gar nicht gedacht!
      Also ist es eh zu gefährlich im Cafe zu spielen
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Original von bwort
      Partypoker ist so schon "öffentlich", da macht das Internet-Cafe dann auch nichts mehr aus.
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370
      Original von Waszszaf
      Original von bwort
      Partypoker ist so schon "öffentlich", da macht das Internet-Cafe dann auch nichts mehr aus.
    • Waszszaf
      Waszszaf
      Global
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 646
      Original von bwort
      Original von Waszszaf
      Original von bwort
      Partypoker ist so schon "öffentlich", da macht das Internet-Cafe dann auch nichts mehr aus.
      Wenn du dir um den Betreiber des Internetcafes Sorgen machst, okay.

      So sozial wäre ich nicht, ich würde da eher an mich denken, und in der Hinsicht macht es keinerlei Unterschied. :-)
    • Tommekkkk
      Tommekkkk
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 67
      Und mal ganz ehrlich, weil mich vorhin ein Freund gefragt hat mit dem ich als mal real pokere: Wie sieht das mit dem Glücksspielparagraphen aus wenn man mit ein paar Freunden um sagen wir mal 50$ Einsatz irgendwo bei einem zuhause spielt??? Ist das generell Glücksspiel???
      Danke für die Antworten!!!
      Gruß >>Tom<<
    • Christian26
      Christian26
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 904
      ich denke mal das was du in deinen eigenen 4 Wänden machst kann keiner verbieten und wird ja auch keiner erfahren
    • Tommekkkk
      Tommekkkk
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 67
      Ja schon, aber ich würde gerne mal wissen wie das gesetzlich geregelt ist. Mein Kumpel möchte nämlich mit ein paar Geschäftskollegen spielen, und wer weis was die so alles rum erzählen an Leute die es gar nicht wissen brauchen....
    • 1
    • 2