Was mit KQ machen?(SSS)

    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.464
      Mal ne frage:

      Wie behandelt ihr KQ? Raised ihr es wie im SHC angegeben aus Late Position?
      Wenn ja, immer? Oder nur bis zu einer gewissen anzahl Limper?Oder nur Suitet?

      Ich habe immer etwas magenschmerzen wenn ich KQ raise... auch Iluya meinte das er KQ offsuitet ungern Raised. wie geht ihr vor?

      Habs mal gestoved (hab dem "Gegner" 16 Raise-Call range gegeben) und bekomme bei KQo etwas unter 50% Equity bei einem Caller, und bei KQs etwas darüber
  • 10 Antworten
    • Lemas
      Lemas
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 476
      kommt aufs limit und auf deine postflop skills an... NL10 hab ichs sogar oftmals reraised weil genug deppen dich callen aber naja ich war auch extrem loos und hatte nach nen paar tragen nl 25sh stack :P probleme hast halt mit contibet da viele hier noch mit A high callen auf den unteren limits und wenn du nichts getroffen hast bist schön hinten ... wenn du dir nicht sicher bist schmeiss es weg und blinde lieber noch 4 runden weiter und warte auf ne bessere hand :P
    • McClaud
      McClaud
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 341
      KQ einfach zu mucken find ich nicht gut...
      ich raise die hand immer first-in in LP, egal ob suited oder nicht...
      meistens auch noch nach nem limper, abhängig von den gegner stats/reads

      in den blinds complete bzw check ich KQ nch mehreren limpern und bei ganz viel weakness raise ich auch mal, zb nach BU-openlimp oder sowas. first-in im SB oder nach opencomplete vom SB raise ich natürlich auch ausm BB.

      wenn ich ganz short bin, 11BB oder kleiner push ich auch mal KQ um nach 2 oder mehr limpern die blinds einzusammeln
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.464
      Jo, so ungefähr mach ichs mittlerweile auch. Nach SSS würde man es ja unabhängig von der Limperzahl Raisen, aber wenn vor mir schon 4 oder 5 Leute eingestiegen sind, lass ichs. bin ja nicht wirklich scharf darauf mit KQ gecalled zu weden
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.409
      bringt imho nix KQ(genauso wie AJ) nach vielen limpern nur zu callen, dann kannst am flop erst recht meist c/f spielen weil du trotz tp nicht oft vorne liegen wirst

      daher easy preflop raise sowie es im chart steht, egal wieviele limper vorhanden sind

      falls man sich ultra shortstacken lässt wird die entscheidung noch einfacher, da man direkt preflop pushen kann und ggf. einen schlechten call kriegt

      falls einer callt dann ist man gegen einen gegner am flop eh comitted, wenn nicht sogar gegen 2+ wenn stack nur noch 1/2 des pots am flop

      also als fazit-> raise unabhängig von der anzahl der limper ist die bessere wahl mMn

      wir wollen mit AJ/KQ unser tp treffen und nicht auf flush/straight value damit callen
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.464
      Nun, callen meinte ich gar nicht, bin geneigt KQ nach 4 oder 5 Limpern einfach wegzuschmeissen. Oder meinst das das zu weak ist?

      Alternativ könnte man es aber doch auch direkt All in Pushen, oder?
      Bei 5 Limper würde ich eh um 9 BB Raisen und müsste, wenn einer called, am Flop mit der Conti eh All in.

      Wärs da net ne möglichkeit die erhöhte Foldequity durch ein Preflop all in zu nutzen?
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.409
      o_0 zu weak imho

      ob direkt push oder standard raise, da kannst dich ja nach der strategie halten um nicht readable zu werden: wenn dein raise mehr als 2/3 deines stacks werden soll, dann direkt all-in
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.464
      kk, danke dir:-)
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      Wie spielt ihr KQs/o aus UTG und MP? Aus MP raise/limp ich 50/50, aber aus UTG bin ich mir, vor allem an schlechten und/oder agressiven Tischen, oft unsicher....
    • Sushifresser
      Sushifresser
      Silber
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 1.552
      Hier ist die Rede von SSS FR. Da wird das einfach gefoldet, sowohl in UTG als auch in MP.
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      ups.....richtig