Buchempfehlung ab NL50

    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Hallo allerseits,

      spiele zZ nl50 und bin auf der Suche nach neue lektüre. bei ps.de hab ich bis zur goldsektion schon alles durch, und auch hohI + II hab ich gelesen (III spar ich mir jetzt für den urlaub, den ich in 2h antrete).

      Was kann man denn als nächste lektüre empfehlen? Habe sicherlich noch einige leaks, will jetzt aber nichts lesen was mir zum 10ten mal erklärt was eine contibet ist, was floaten ist etc.

      Habt ihr emfehlungen? Wenn geht nur Empfehlungen von Bücher die ihr auch selber gelesen habt.

      Danke schon mal & LG
  • 7 Antworten
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Gibt meines Wissens nach kein Buch, das wirklich den Ansprüchen eines fortgeschrittenen PS.de-lers gerecht wird. So weit ich das verstehe, suchst du ja nach etwas wo Lines, Moves und so für Spieler die über den Standard-Quatsch hinaus sind, geschildert werden etc., aber irgendwie schaffen es die Pros die ihre Bücher verfassen nicht, sowas hin zu bekommen. Entweder es wird ein Buch für Beginner, oder irgendein allgemeines Gelaber... Am besten finde ich da noch Phil Gordon's Little Blue Book, was nur Beispielhände enthält, anhand derer die Gedankengänge eines guten Pokerspielers erläutert werden, in diversen Situationen eben. Gefällt mir gut.

      Zur Not kann ich immer The Mathematics Of Poker empfehlen, das wird das Verständnis des Spieles an sich sehr vertiefen und dir helfen, selbst dein Spiel zu optimieren.

      Aber naja, ich kann dich verstehn, ich suche auch schon ewig nach sowas... im Prinzip reicht aber außer HoH II bisher kein Buch an den Content, die Coachings etc. ran.

      Thurisaz
    • LeFish
      LeFish
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 635
      Ich finde das hier super http://www.amazon.de/No-Limit-Hold-Theory-Practice/dp/188068537X.
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      @lefish: hast du das buch gelesen ? inwiefern hat es dir weitergeholfen?

      @ thurisaz: lohnt es sich die komplette box zu bestellen ??
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      kommt nicht von 2p2 bald ein neues nl buch raus?

      professional no limit holdem müsste das sein. vielleicht wäre das ja was für die? musst bei 2p2 mal gucken, hab da mal einen thread drüber gefunden.
    • LeFish
      LeFish
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2006 Beiträge: 635
      Original von Prototype
      @lefish: hast du das buch gelesen ? inwiefern hat es dir weitergeholfen?
      Wenn du HOH belesen hast dann brauchst du das little green Book von Phil Gordon nicht mehr. Das ist eher ein Anfänger Buch.
      Ganz im Gegenteil zu Theory and Practice. Das ist wesentlich komplexer und man findet in dem Buch immer wieder neue Hinweise und neue Anregungen zu bestimmten Situationen. Also ich würde es jedem NoLimit Spieler empfehlen, da gute NL Literatur Mangelware ist..
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Das Green Book lohnt sich für Fortgeschrittene jetzt nicht so, aber das Blue Book ist gut.

      Thurisaz
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      ok, also blue & black, aber nachdems jetzt auf amazon so eine schöne box gibt werd ich mir alle drei leisten. der vollständigkeit halber.

      Prof. No limit holdem wird auf jeden fall ein versuch wert sein.
      Sollte jemand was darüber in erfahrung bringen, bzw. vor mir lesen, wärs super wenn er hier was posten könnte.

      Ich werde mich jedenfalls melden wenn ich was weiß, bzw. es gelesen hab