pairs in reraised pots

    • Shagg
      Shagg
      Black
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 1.280
      Standardsituation: Wir reraisen PF mit AA oder KK.
      Flop: 2 suited low cards.
      Wir machen ne conti bet, Gegner pusht - beide 100BB stacks.

      Ist das immer ein call? Sollte man hier auch mal seine Asse folden? Unser Gegner kann ja ne ganze Menge haben: von set über (kleineres) overpair bis zum Flushdraw (oder gutshot?! oder gar nix??).


      Ähnliche Situation: Wir reraisen mit AQ, treffen A oder Q. Sind wir am flop all in??


      oder gibts da keine allgemeine Regel und man spielt je nach Gegner verschieden?
  • 1 Antwort
    • YesWeCap
      YesWeCap
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 1.463
      hängt von deinen preflop stats ab. Wenn du 25/20 spielst und viel 3-bettest musst du hier immer broke gehen. Wenn du nur mit kk+ und ak 3-bettest musst du wohl auch folden können. Prinzipiell macht villain halt einen fehler wenn er deine 3-bet auf set value callt und du ein gesundes preflop image hast.